info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
haacon hebetechnik gmbh |

Qualifizierte Mitarbeiter – solide Geschäftsgrundlage

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Mit einer modernen Personalpolitik schreibt die haacon Gruppe Erfolgsgeschichte


Freudenberg/Main, 19. September 2011 – Mit qualitativ hochwertigen und spezialisierten Produkten hat die haacon Gruppe in den letzten Jahren Mitarbeiterzahl und Umsatz annähernd verdoppeln können. Namhafte Firmen wie z.B. MAN, BMW, Bilfinger + Berger oder Thyssen-Krupp stehen auf der Kundenliste von haacon. Das inhabergeführte mittelständische Unternehmen realisierte diesen Geschäftserfolg u.a. mit einer konsequent geführten Personalpolitik – hochqualifizierte Mitarbeiter, permanente Weiterbildung, Förderung von Frauen in Führungspositionen und Ausbildungsförderung.

Die haacon Gruppe ist ein auf Hebesysteme für mobile Anwendungen spezialisierter Unternehmensverbund. Zu den Kunden zählen u.a. EADS, Thyssen-Krupp, MAN, Zeppelin, Salzgitter Maschinenbau, BMW und Bilfinger + Berger.
Das Unternehmen entwickelt und produziert eigenständig Hebesystem für Kriseneinsatzkräfte (Technisches Hilfswerk, Feuerwehr etc.), industrielle und branchenunabhängige Hebetechniklösungen, die komplette Produktpalette rund um den Nutzfahrzeugbereich (Absattelstützen, Ersatzradsysteme, Winden etc.) sowie Senkrecht-Lifte für barrierefreies Wohnen und den behindertengerechten Komfort im Innen- und Außenbereich.
Die Lifte, unter dem Markennamen „VERRAlift“ bekannt, werden ausschließlich in Deutschland bei der zur haacon Gruppe gehörenden HETEK Hebetechnik GmbH im thüringischen Treffurt gefertigt. Damit ist HETEK der einzige Lift-Hersteller mit dem Prädikat „Made in Germany“.

Dass der Standort Deutschland für Mittelständler trotz hoher Lohnkosten und Abgaben vom Erfolg gekrönt sein kann, hat haacon in den letzten Jahren eindrucksvoll gezeigt. In den letzten zehn Jahren hat das unterfränkische Unternehmen die Zahl der festangestellten Mitarbeiter von rund 150 auf 260 systematisch erhöht. Gleichzeitig ist es gelungen, den Umsatz auf ca. 28 Millionen Euro annähernd zu verdoppeln.

„Wir legen allergrößten Wert auf eine qualitativ hochwertige Ausbildung unserer Mitarbeiter“, sagt Thomas Lotz, Inhaber der haacon Gruppe. Der Fokus der Ausbildung, so Lotz, liege dabei auf Langfristigkeit. Die Ausbildungsquote bei haacon betrage durchschnittlich 10 Prozent der Gesamtbelegschaft. Zusätzlich gebe es in der Unternehmensgruppe fortlaufend Weiterbildungsmaßnahmen, die mit entsprechenden Trägern intern wie auch extern durchgeführt werden.

Die Förderung des firmeneigenen Nachwuchses trägt Früchte. Beim Bundeswettbewerb von „Jugend forscht“ waren unter den Preisträgern auch junge haacon-Mitarbeiter. Sie wurden für die Entwicklung spezieller und mittlerweile patentierter Werkzeuge zur Wartung von Hydranten ausgezeichnet.

Einen großen Stellenwert genießen in der haacon Gruppe weibliche Mitarbeiter, von deren Kompetenzen die verschiedensten Unternehmensfelder profitieren. Unter anderem im kaufmännischen Bereich (Prokuristin), in Ausbildung, Produktion, IT und Technik bekleiden Frauen führende Positionen.

„Als innovationsfreudiges Unternehmen sind für uns fachlich qualifizierte und motivierte Mitarbeiter die Basis für eine solide und langfristige Geschäftsgrundlage“, sagt haacon-Chef Thomas Lotz. „Wir werden auch künftig überproportional in die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter investieren und damit unsere Leistungsfähigkeit am Markt entscheidend verbessern.“


Text und Bild können Sie von http://www.fuchs-pressedienst.de herunterladen und von dort weitere Informationen zur Thematik als RSS-Feed abonnieren.


Unter dem Markennamen VERRAlift entwickelt und fertigt – komplett Made in Germany – die HETEK Hebetechnik GmbH kundenspezifische Senkrecht-Lifte für den Innen- und Außenbereich. Die Hetek Hebetechnik GmbH gehört zur haacon Gruppe, einem führenden Unternehmensverbund mit Spezialisierung auf Hebesysteme für mobile Anwendungen. VERRAlift-Lifte bieten komfortable, solide und zuverlässige Lösungen in unterschiedlichem Design und diversen Baugrößen. Abgestimmt auf das bauliche Umfeld umfasst der Service die individuelle Beratung und Planung, eine variable Konstruktion sowie die europaweit verfügbare Montage mit Support nach Erwerb. Aufgrund ihres Baukastensystems sind VERRAlift-Lifte neben privaten Vorhaben prädestiniert für den Öffentlichen Bereich, das Gesundheitswesen, Architekten, Gebäudeplaner und -ausrüster.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Erich Münkel (Tel.: (0 93 75) 84 40), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 446 Wörter, 3776 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: haacon hebetechnik gmbh

Die haacon Gruppe mit den Geschäftsbereichen allgemeine Hebetechnik, Nutzfahrzeugkomponenten, Hebesysteme, Lifte ist ein Unternehmensverbund der bestimmte Kernmärkte fokussiert.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von haacon hebetechnik gmbh lesen:

haacon hebetechnik gmbh | 25.10.2012

Der Mittelstand – Rückgrat der deutschen Wirtschaft

Nach aktuellen Zahlen der Bundesagentur für Arbeit hat sich die Arbeitslosigkeit im Südspessart im Vergleich zum Vorjahr erhöht. Trotz lukrativer staatlicher Fördermittel ist es bis heute nicht gelungen, Konzerne und Großunternehmen in das Dreil...
haacon hebetechnik gmbh | 02.08.2012

Nutzfahrzeugindustrie profitiert von deutscher Wertarbeit

Die haacon hebetechnik gmbh ist der einzige Hersteller in der Branche, der alle Bauteile nicht nur in Deutschland komplett entwickelt, sondern auch hierzulande fertigt und zum Endprodukt zusammensetzt. Qualitätsprodukte aus deutscher Hand All...
haacon hebetechnik gmbh | 03.07.2012

Mit deutschem Qualitätsmaßstab an die Weltspitze

Die haacon hebetechnik gmbh ist zertifiziertes Unternehmen und als zweitgrößter Produzent von Sattelstützen in Europa seit Jahren ein verlässlicher Partner der Nutzfahrzeugindustrie. Auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover zeigt der fränkische ...