info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
iWare GmbH |

KREFO.tv „Standpunkte“ mit Wirtschaftsauskunfts-Experte Filipovic

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Fernseh-Interview mit Creditsafe-Geschäftsführer Goran Filipovic


Die aktuelle Folge der KREFO.tv-Serie „Standpunkte“ lässt den Geschäftsführer der Creditsafe Deutschland GmbH zu Wort kommen. Der langjährige Kenner des Wirtschaftauskunftei-Marktes spricht ausführlich über die Entwicklungen im Markt der Wirtschaftsauskunfteien sowie den neuen Anforderungen in diesem Bereich.

Digitalisierung und Integration bei Wirtschaftsauskünften
Während es vor einigen Jahren noch mit großem manuellen Aufwand verbunden war, Informationen über ein Unternehmen einzuholen und einzupflegen, haben auch in der Auskunfteibranche moderne Technologien Einzug gehalten. Die Fülle an Informationen hat in den letzten Jahrzehnten enorm zugenommen. Zudem erfolgt die Erfassung und Lieferung von Daten weitestgehend digital. Gerade größere, aber auch professionell aufgestellte mittelständische Unternehmen gehen immer mehr dazu über, Wirtschaftsauskünfte direkt in Ihre bestehenden Softwaresysteme einzubinden. Damit können interne und externe Informationen direkt in die Unternehmensprozesse und Entscheidungen im Rahmen eines professionelleren Kreditmanagement integriert werden.

Neue Produkte und Services der Creditsafe Deutschland
Creditsafe bietet neben den klassischen Auskunftsprodukten wie den Bonitätsindex eines Unternehmens auch detaillierte Informationen zu internationalen Unternehmensverflechtungen und den „Medienmonitor“, eine Art „Risiko-Suchmaschine“. Geschäftsführer Goran Filipovic erläutert, dass auf Seiten der Unternehmen ein Bedürfnis besteht, die Auskunftsprozesse mithilfe von Softwarelösungen zu vereinfachen. Gerade SAP-Anwender haben besondere Ansprüche. Sie möchten alle Geschäftsprozesse in ihr vorhandenes SAP-System integrieren. Mit dem Produkt „Creditsafe Connect“, das noch im September 2011 gelauncht werden soll, ist das nun möglich. Die SAP-Add-in-Software automatisiert alle relevanten Auskunftsprozesse, vom Abruf der Wirtschaftsauskünfte von der Creditsafe-Datenbank über die Integration bis hin zur Verwaltung im SAP-System. Als revolutionär beschreibt Filipovic das Preismodell der Creditsafe, das mit einem Festpreisangebot für deutsche und internationale Bonitätsauskünfte für Budgetsicherheit beim Kunden sorgt.

Der Fachmann: Goran Filipovic
Goran Filipovic hat nach dem Studium der Planungstechnik und BWL bei Dun & Bradstreet in verschiedenen Führungspositionen gearbeitet, war Vertriebschef bei der D&B Deutschland GmbH und Leiter des Zahlungserfahrungspool-Programms „Dun Trade“, dem weltweit größten Pool an Zahlungserfahrungen. Als Geschäftsführer der Hoppenstedt Kreditinformationen GmbH hat er maßgeblich an der Entwicklung des innovativen Auskunftsprodukts „Hoppenstedt Credit Check“ mitgewirkt. Heute ist Goran Filipovic Geschäftsführer der Creditsafe Deutschland GmbH.

KREFO.tv „Standpunkte“ – Experten des Kredit- und Forderungsmanagements
„Standpunkte“ ist ein für das webbasierte Fernsehen für Kredit- und Forderungsmanagement KREFO.tv entwickeltes Format. In Experteninterviews kommen renommierte Geschäftsführer und Führungskräfte aus den Bereichen Kreditmanagement, Forderungsmanagement, Auskunftsmanagement, Kreditversicherungsmanagement, Wertberichtigungsmanagement, Factoring und Inkasso zu Wort. KREFO.tv informiert sachlich, unabhängig und anschaulich über Entwicklungen des Forderungs- beziehungsweise Debitorenmanagements. KREFO.tv mit der Reihe „Standpunkte“ ist im Internet unter www.krefo.tv sowie auf dem Kredit- und Forderungsmanagementportal www.krefo.de abrufbar.

Die aktuelle Folge der „Standpunkte“ mit dem Auskunftei-Spezialisten Goran Filipovic ist unter http://www.krefo.de/uebersicht-aller-artikel/detailansicht/krefo-tv-standpunkte-goran-filipovic-creditsafe-deutschland-gmbh-533/ abrufbar.

Weitere Folgen der KREFO.tv Standpunkte finden Sie im Videoarchiv unter http://www.krefo.de/krefotv/uebersicht-aller-krefotv-videos/?no_cache=1.

Über KREFO:
KREFO.de ist das Internetportal für das Kredit- und Forderungsmanagement. KREFO.de wendet sich speziell an Geschäftsführer, Führungskräfte und Mitarbeiter im Kredit- und Forderungsmanagement. Das Portal bietet unter anderem aktuelle Fachinformationen, eine Community zum Austausch zwischen den Mitgliedern, einen eigenen Stellenmarkt, eine ständig aktualisierte Übersicht über die wichtigsten Termine und Seminare, ein einzigartiges Online-Meeting und -Konferenzsystem sowie das Fernsehformat für Kredit- und Forderungsmanagement KREFO.tv. KREFO.de und KREFO.tv sind Angebote der iWare GmbH.

Kontakt:
Marcel Kresin
iWare GmbH
Büro Berlin
Am Borsigturm 4
13507 Berlin
Tel.: +49 (0)30 / 40 20 59 - 59
Fax: +49 (0)30 / 40 20 59 - 18
E-Mail: kresin@iware-deutschland.de
Web: www.iware-deutschland.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marcel Kresin (Tel.: 030-40205959), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 473 Wörter, 4444 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: iWare GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von iWare GmbH lesen:

iWare GmbH | 15.09.2014

12. Jahresforum Forderungsmanagement IS-U/CCS und CRM EVU 4.0

Berlin, 15.09.2014 - Die Fachkonferenzen 12. Jahresforum Forderungsmanagement IS-U/CCS und CRM EVU 4.0 bieten auch in diesem Jahr wieder ein attraktives Veranstaltungspaket zu den Themen Forderungsmanagement und Customer Relation Management mit CRM-S...
iWare GmbH | 15.11.2011

Neues Format: der KREFO.de Produktdialog

KREFO „Produktdialog“ Das neue Format „Produktdialog“ des Kredit- und Forderungsmanagementportals KREFO.de interviewt Experten und Anbieter aus den Bereichen Kredit- und Forderungsmanagement, Auskunftsmanagement, Factoring, Kreditversicherungsma...
iWare GmbH | 20.07.2011

Experten im Gespräch mit KREFO

Starke Kritik an Ratingagenturen in den Medien Die Ratingagenturen stehen in der Kritik wie nie zuvor. Fast täglich ist von der Herabstufung eines verschuldeten Landes zu hören. Zuletzt hat die Agentur Moody’s die Bonität des bereits angeschlage...