info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
cyberpromote GmbH |

Pressemitteilung: cyberpromote stellt erfolgsbasierte Usability-Optimierung auf der dmexco vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


cyberpromote stellt auf der dmexco ein neues rein erfolgsbasiertes Modell für die Bezahlung von Maßnahmen der Usability-Optimierung vor. Der Grundsatz hierbei ist, dass der Kunde nur im Erfolgsfall bezahlt und keine Investition zu einem Festpreis je nach Maßnahme bezahlen muss.

19.09.2011 PRESSEMITTEILUNG


Durch die steigende Bedeutung der Usability für das Ranking in den Suchmaschinen, welches nun seit dem Google Panda Update auch als offiziell bestätigt gilt, kann man mit einer Usability-Optimierung doppelt gewinnen: Der Umsatz steigt direkt durch eine höhere Conversionrate, langfristig steigen aber auch die Platzierungen. Zumindest sollte man bei einer Usability-Optimierung darauf achten, dass auch die Faktoren, die für das Ranking relevant sind, bei einem solchen Prozess optimiert werden.
cyberpromote hat bereits auf der dmexco 2010 den Vortrag "Usability als neuer Rankingfaktor" gehalten und auf die wachsende Bedeutung der Usability für das Ranking hingewiesen.
(http://www.cyberpromote.de/blog/dmexco-2010-usability-als-neuer-rankingfaktor/).

cyberpromote setzt moderne und bewährte Methoden der Usability-Optimierung ein. Ob heuristische Methoden, A/B-Tests, Eyetracking oder Mousetracking, die Wahl der Mittel sind frei um das gesteckte Ziel, eine Steigerung der Conversionrate, zu erzielen. Bezahlt wird nur, wenn diese Steigerung auch erreicht wird.
Notwendig sind hierfür historische Daten der Website. Liegen diese nicht vor, muss ein sinnvoller Ausgangswert gefunden werden, der als gemittelter Wert je Monat die Bemessungsgrundlage darstellt. Hierbei müssen saisonale Schwankungen natürlich berücksichtigt werden.
Erst wenn die gemittelte Conversionrate vereinbarte Schwellenwerte nach oben durchbricht, ist die vorher vereinbarte Zahlung zu leisten. Die Schwellenwerte werden je nach Kunde und Art der Conversion in der Regel in 2,5% oder 5% Schritten festgelegt. Die Höhe der Zahlung ist für jede Stufe gleich. Je nach Umsatz oder Wert einer Conversion sind die Kosten in der Regel in weniger als 12 Monaten amortisiert.
Vergleichbare ist diese Methode mit den prozentualen Fondverwaltungsgebühren eines Investmentfonds, bei dem diese Gebühren auch nur anfallen, wenn der Kurs steigt.
Im Gegensatz dazu muss ein Kunde für eine Usability-Optimierung keinen Fonds kaufen, sprich keine Investition tätigen. Die Berechnung der Amortisation lässt sich schnell errechnen.
Es gibt daher wenig Gründe, diese Form der Optimierung nicht zu nutzen. Natürlich muss das Potenzial einer Optimierung vorab von den Experten von cyberpromote geprüft werden.

Diese Pressemitteilung finden Sie unter
http://www.cyberpromote.de/blog/erfolgsbasierte-usability-optimierung-dmexco/

Über cyberpromote:
cyberpromote ist seit 1997 ein führender Anbieter von Lösungen im Bereich Suchmaschinenmarketing und Suchmaschinenoptimierung, Usability und Webanalytics.
Neben erfolgsbasierten Dienstleistungen bietet cyberpromote auch Software-Produkte für diese Segmente an.
Weitere Informationen über cyberpromote finden Sie unter http://www.cyberpromote.de/presse/unternehmensportrait.htm

Kontakt:
cyberpromote GmbH
Georg-Reismüller-Str. 36
80999 München

Tel: 089 / 81 n89 81 70
Email: de@cyberpromote.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Kaiser, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 349 Wörter, 2989 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: cyberpromote GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von cyberpromote GmbH lesen:

cyberpromote GmbH | 05.09.2012

cyberpromote bietet exklusiv auf der dmexco neue Software Forecheck kostenlos an

Die Windows Anwendung läuft ab Windows XP SP3 und ermittelt zur Laufzeit Daten wie Duplicate Content, falsche Weiterleitungen, Indexierbarkeit, Ladezeit, Linkstruktur, und vieles mehr. Viele verschiedene Reports ermöglichen eine dataillierte Auswe...
cyberpromote GmbH | 20.09.2011

ProductOptimizer für die Google Shopping Produktsuche wird auf der dmexco vorgestellt

Bei der Optimierung werden nicht nur bestehende Daten korrigiert und optimiert, es werden die Produkte auch mit weiteren Daten angereichert, beispielsweise Suchbegriffen, Beschreibungstexten, weiteren Produktangaben und vielem mehr. Die Optimierung ...
cyberpromote GmbH | 13.09.2010

Weltpremiere: Software "Tracking Code Checker" auf der dmexco

Die Implementierung einer Webanalytics Lösung wie Google Analytics besteht meist nur aus der Einbindung eines Stück Quellcodes, dem Tracking Code, in alle Seiten einer Website. Hierzu wird der Code-Schnippsel einfach in alle Templates der Website i...