info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EC-M Beratungszentrum Elektronischer Geschäftsverkehr Mittelhessen |

Hessischer E-Commerce-Tag 2011

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Online-Shop: Kunden erreichen, Gewinne steigern


Am 24.10.2011 können sich kleine und mittlere Unternehmen auch in diesem Jahr in einer kompakten Nachmittagsveranstaltung über die neusten Trends und Strategien des Onlinehandels informieren. Rund 250 Teilnehmer werden erwartet. Veranstaltungsort ist die IHK Offenbach am Main.

Unter Onlinehändlern herrscht nach wie vor erheblicher Beratungsbedarf. Denn gekauft wird im Internet zwar alles – aber nur in den besten der über 100 000 deutschen Shops. Zum Verkaufserfolg ist es ein steiniger Weg. Shops müssen nicht nur sichtbar werden und Vertrauen erwecken. Auch sicheres Risikomanagement und die Einhaltung rechtlicher Vorschriften gehören dazu.

Das BIEG Hessen, das EC-M und einige hessische Industrie- und Handelskammern veranstalten daher zum zweiten Mal in Folge den Hessischen E-Commerce-Tag, der dieses Jahr am 24.10.2011 von 14 bis 19 Uhr in der IHK Offenbach am Main stattfindet.

In sechs spannenden Vorträgen sprechen unter anderem Bestsellerautor Michael Gebert über den „Allheilsbringer Social Media“ und Andreas Köninger (SinkaCom AG) über die Vertrauenswürdigkeit von Onlineshops. Andere Vorträge drehen sich um Conversion-Optimierung , regionales Internetmarketing und Rechtssicherheit im E-Commerce.

INFOS
Weitere Informationen finden Sie unter www.ecommtag.de.
Download des Veranstaltungsflyers unter: http://www.ecommtag.de/images/stories/hessischer-e-commerce-tag-2011-programmflyer.pdf

ANMELDUNG
Sie können sich dort oder direkt bei Sachbearbeiterin Frau Stopler zur Veranstaltung anmelden: e.stopler@bieg-hessen.de, Tel. 069 2197-1380, Fax 069 2197-1497. Die Veranstaltung kostet 49 EUR pro Person (inkl. Speisen und Getränke).

BIEG Hessen:
BIEG Hessen steht für Beratungs- und Informationszentrum Elektronischer Geschäftsverkehr. Wir haben die Aufgabe, kleine und mittlere Unternehmen aller Branchen auf dem Weg ins Internet zu unterstützen. Mithilfe von Leitfäden und Checklisten, Workshops und Seminaren, Beratungen und Homepage-Checks informieren wir Sie über verschiedene Bereiche des E-Business. Unser Leistungsangebot soll Ihnen helfen, sich Klarheit auch über mögliche Risiken zu verschaffen und die enormen Potenziale Ihres Unternehmens zu erkennen. Als Förderprojekt des BMWI beraten wir Sie kostenlos und neutral.

Das EC-M
Das EC-M Beratungszentrum Elektronischer Geschäftsverkehr Mittelhessen arbeitet seit 1998 erfolgreich daran, die Entwicklung des Elektronischen Geschäftsverkehrs von Unternehmen in Mittelhessen zu fördern. Dabei unterstützt das EC-M gezielt kleine und mittelständische Unternehmen in der Region bei der Einführung moderner Informations- und Kommunikationstechnologien. Kleinen Unternehmen in Handel, Handwerk und Industrie fehlen häufig die nötigen Informationen und das Wissen, um den Nutzen der neuen Medien für sich einschätzen zu können.

Als einer von 28 Knoten im Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr ist das EC-M direkter Ansprechpartner, sowohl für die interessierten Unternehmer als auch für die Technologie-Anbieter. Das kompetente Beratungsangebot des EC-M besteht aus vielen Basisleistungen, die gezielt auf den Bedarf der Unternehmer zugeschnitten sind, wie z.B. kostenlose und neutrale Erstinformationen, eine Einstiegsberatung über die Möglichkeiten und Modalitäten der Nutzung des Internets und anderer Netze für geschäftliche Zwecke, die Präsentation von einfachen und weiterführenden Anwendungsbeispielen der neuen Medien im Elektronischen Geschäftsverkehr von Unternehmen.

Pressekontakt:
EC-M Beratungszentrum Elektronischer Geschäftsverkehr Mittelhessen

Andreas Heines
Ostanlage 37 - 41, 35390 Gießen
Tel.: 0641 / 3091347
Fax: 0641 / 3092959
andreas.heines@ec-m.de
http://www.ec-m.de
http://twitter.com/ecmittelhessen
http://www.facebook.com/ecm.websitecheck


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andreas Heines, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 409 Wörter, 3550 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: EC-M Beratungszentrum Elektronischer Geschäftsverkehr Mittelhessen


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von EC-M Beratungszentrum Elektronischer Geschäftsverkehr Mittelhessen lesen:

EC-M Beratungszentrum Elektronischer Geschäftsverkehr Mittelhessen | 17.10.2008

Brennpunkt IT-Sicherheit Gießen

IT-Compliance (Einhalten von Regeln) ist Chefsache: Als Chef stehen Sie für die Einhaltung vieler Vorschriften in Ihrer EDV gerade: GmbHG, KontraG, HGB, AO, GoB usw. Deshalb verlangt auch Ihr Steuer- bzw. Wirtschaftsprüfer rechtskonforme IT-Com...
EC-M Beratungszentrum Elektronischer Geschäftsverkehr Mittelhessen | 09.09.2008

E-Business – ja, aber wie?

Das NEG möchte im Rahmen dieser Befragung, die vom Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH), vom Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) und vom Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e. V. (BITKOM) u...
EC-M Beratungszentrum Elektronischer Geschäftsverkehr Mittelhessen | 04.09.2008

Hessischer Website Award 2009: Die besten Websites aus Hessen

Der Preis prämiert Websites von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU), welche die Bedeutung des Mediums Internet für ihre geschäftlichen Aktivitäten erkannt haben und die Möglichkeiten des Internets in vorbildlicher Weise nutzen. Ziel ist es, ...