info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Placer Gold International Corp. (PGIC) |

Reverse IPO der Placer Gold International Corp. (PGIC)

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Walzenhausen, 20. Sep. 2011 Ab sofort ist das Schweizer Explorationsunternehmen für alluviales Gold PGIC als 100%ige Tochter über die Placer Gold International N. V. an der Börse notiert. Unternehmensvorstand der Placer Gold International Corp. Werner J. Ullmann zum Vorgehen: „Als Junior-Mining-Unternehmen ist dieser Reverse Takeover für uns der einfachste Weg an die Börse.“ Auf der Hauptaktionärsversammlung am 13. Juli in Eindhoven, Niederlande, waren insgesamt 74,97% des Grundkapitals der Gesellschaft vertreten und stimmten einstimmig der Änderung des Namens und des Geschäftszwecks zu. 80,07% des Aktienpakets werden vom Management gehalten und 19,93% im Free Float bleiben.

PGIC nutzt die eigene langjährige Marktexpertise kombiniert mit einem global operierenden Expertennetzwerk mit dem Ziel, kostengünstig und nachhaltig alluviales Gold zu produzieren und den Aktienwert zu steigern. Technischer Direktor ist einer der weltweit anerkanntesten Experten für alluviale Goldvorkommen. Schon im Vorfeld evaluierte PGIC alluviale Goldprojekte und beteiligt sich bislang an drei Projekten, die neben alluvialem Gold teilweise auch Gold im Festgestein (sog. Hard Rock) beinhalten könnten. Die aussichtsreichen Placer Gold-Projekte wurden in Neuseeland sowie über eine wesentliche Beteiligung in Tansania akquiriert. Die Explorationsarbeiten auf allen drei Gebieten wurden bereits aufgenommen bzw. werden vorbereitet und stehen kurz vor der Umsetzung.

Mehr zu Placer Gold International Corp. unter: www.placercorp.com

Weitere Informationen zum Thema „Finanzen" finden Sie auf www.faktwert.de

Zum Unternehmen
Placer Gold International Corp. (PGIC) ist ein Goldminenunternehmen mit Schwerpunkt auf alluviale Goldprojekte. Gegründet 2010 mit Sitz in Walzenhausen, Schweiz, erwirbt das börsennotierte Unternehmen dafür international Minenprojekte bzw. Beteiligungen, die bei niedrigen Explorations- und Produktionskosten überdurchschnittliche Margen ermöglichen sollen. Mit dem Zugang des erfahrenen Managements zu potentiell erstklassigen alluvialen Goldprojekten weltweit liegt der Schwerpunkt der Strategie von Placer Gold International Corp. auf dauerhaftem Wachstumspotenzial.

Für weitere Informationen, Bildmaterial und Interviewtermine wenden Sie sich bitte an:

Verantwortlicher Herausgeber:
Placer Gold International Corp.
Marianne Schmitt
T. 0821-455269-15
E. info@placercorp.com


PR-Agentur:
gemeinsam werben
Eric Metz
T. 040. 769 96 97-11
F. 040. 769 96 97-66
E. e.metz@gemeinsam-werben.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Galla, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 300 Wörter, 2559 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Placer Gold International Corp. (PGIC)


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Placer Gold International Corp. (PGIC) lesen:

Placer Gold International Corp. (PGIC) | 23.03.2012

Placer Gold International N.V. schließt erfolgreich Kapitalerhöhung ab

Walzenhausen, Die Placer Gold International N.V. hat ihre Eigenkapitalbasis erfolgreich gestärkt. Über eine Barkapitalerhöhung wurden zwischen dem 27. Februar und 16. März 2012 insgesamt 1.039.730 neue Aktien zu einem Preis von 0,30 € je Aktie ...