info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kodak GmbH |

Kodak zeigt auf der Graph Expo 2011 erstmals die neue Version des CREO Farbservers IC-307 für die Konica Minolta bizhub PRESS Drucksysteme

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Kodak präsentiert auf der Fachmesse Graph Expo 2011 erstmals die neueste Version des CREO Farbservers IC-307. Der IC-307 Druckcontroller ist ein digitales Front End, das exklusiv für die Optimierung der Leistung der bizhub PRESS C8000, des neuen Highend-Digitaldruck-Flaggschiffs...

Chicago, N.Y., 19.09.2011 - Kodak präsentiert auf der Fachmesse Graph Expo 2011 erstmals die neueste Version des CREO Farbservers IC-307. Der IC-307 Druckcontroller ist ein digitales Front End, das exklusiv für die Optimierung der Leistung der bizhub PRESS C8000, des neuen Highend-Digitaldruck-Flaggschiffs von Konica Minolta, entwickelt wurde. Der IC-307 unterstützt auch die Konica Minolta bizhub PRESS C7000/C7000P/C6000.

"Kunden im Produktionsdruckbereich können mit unseren preisgekrönten bizhub PRESS Produktionsdrucksystemen, die von den neuesten CREO Farbservern angesteuert werden, eine insgesamt höhere Produktivität und Leistung erzielen", sagt Kevin Kern, Senior Vice President, Marketing, Konica Minolta Business Solutions U.S.A., Inc. "Durch einfache Bedienung, eingebaute Anbindungslösungen und Workflow-Unterstützung helfen die CREO Farbserver Anwendern jeder Größe die Effizienz innerhalb ihrer Druckumgebung voranzubringen."

Der IC-307 Druckcontroller unterstützt die ADOBE PDF Print Engine 2, die die Grundlage von PDF-Druck-Workflows der nächsten Generation bildet. Dies ermöglicht ein schnelles und zuverlässiges Rendern von PDF-Dateien, welche komplexe Designs und Effekte, wie transparente Ebenen, enthalten.

Der IC-307 sorgt für eine verbesserte Farbwiedergabe und versetzt Druckdienstleister in die Lage, das höchste Niveau professioneller Standards zu erreichen. Mit dem Profilerstellungs-Tool, das auf der KODAK COLORFLOW Software basiert, können Anwender "Zielprofile" erzeugen, die auf jedem Papier eine perfekte Farbwiedergabe gewährleisten. Dieses Werkzeug hilft Anwendern auch bei der Erstellung von Profilen auf der Basis externer Messungen.

Um die Produktivität des Bedieners zu steigern, müssen beim IC-307 die einzelnen Druckjobs nicht separat programmiert werden. Mittels eines vordefinierten virtuellen Druckers lassen sich neue Jobparameter auf mehrere Jobs anwenden.

"Der IC-307 wurde dafür konzipiert, den Kunden von Konica Minolta eine rationellere, effizientere Druckproduktion zu ermöglichen und die gewünschten Resultate schneller zu erzielen", erklärt Chris O'Connor, Vice President, Global Business Group for Kodak's Print On-Demand Solutions. "Die Vorteile, die der IC-307 bietet, demonstrieren, wie Anwender mit den Vorteilen des Digitaldrucks ihr Erlöspotenzial steigern können."

Der IC-307 ist konform zu FOGRACERT Validation Printing Systemen, die auf Kriterien der ISO/CD-Normierung beruhen, einem der höchsten Standards der Druckindustrie. Die Konformität des IC-307 Druckcontrollers zur Fogra-Zertifizierung bestätigt dessen Zuverlässigkeit bezüglich einer konstanten Druckausgabe mit vorhersagbaren Farbresultaten.

Der IC-307 Druckcontroller leistete seinen Beitrag dazu, dass Konica Minolta für das bizhub PRESS C8000 Drucksystem die allererste IDEAlliance Digital Press-Zertifizierung erhielt, die jemals vergeben wurde. Im Rahmen der Zertifizierung werden Leistungs- und Produktionsanforderungen in Bezug auf Farbreproduktionsspezifikationen und andere Standards, die Rückschlüsse auf Qualität, Haltbarkeit, Wiederholbarkeit und Gleichmäßigkeit zulassen, beurteilt. Die fortschrittliche Farbmanagementtechnologie des IC-307 Druckcontrollers trägt dazu bei, dass das bizhub PRESS C8000 Digitaldrucksystem eine hohe Farb- und Druckqualität erzielt.

Weitere Informationen über den Messeauftritt von Kodak auf der Graph Expo 2011 gibt es unter www.kodak.com/go/graphexpo.

Als ein weltweit aktiver Berater und Anbieter integrierter Services hilft Kodak Unternehmen bei der Transformation und Optimierung ihrer Geschäftsaktivitäten und -prozesse. Über ein Netzwerk von Serviceexperten in mehr als 120 Ländern bietet Kodak technische, professionelle Beratungsleistungen sowie Managed Services, um Kunden in die Lage zu versetzen, sich auf das Wachstum ihrer Unternehmen, Produktivitätsmaximierung und ein effektiveres Risikomanagement zu konzentrieren. Hinter allen Kodak Produkten steht Kodak Service & Support. Weitere Informationen sind abrufbar unter www.graphics.kodak.com.

Kurzporträt Konica Minolta

Konica Minolta Business Solutions U.S.A., Inc. ist ein führender Anbieter von Komplettlösungen für den unternehmensweiten Druckworkflow im B2B-Bereich. Konica Minolta wurde im Jahr 2009 von Allegra Network und der National Association of Quick Printers (NAQP) als Lieferant des Jahres ausgezeichnet, außerdem erhielt das Unternehmen den Sales Support Award von Mail Boxes Etc., Inc. Weitere Informationen über die preisgekrönten Technologien des Unternehmens finden Sie unter www.CountOnKonicaMinolta.com. Folgen Sie Konica Minolta auf Facebook, YouTube und Twitter.

Kodak, Creo und ColorFlow sind Marken der Eastman Kodak Company.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 568 Wörter, 4822 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Kodak GmbH lesen:

Kodak GmbH | 04.07.2013

Kodak präsentiert auf der Labelexpo 2013 eine breite Palette von Lösungen, die Druckereien helfen, "Mehr mit weniger zu erreichen"

Stuttgart, 04.07.2013 - Kodak wird anlässlich der Labelexpo (24. bis 27. September 2013, Brussels Expo, Brüssel, Belgien) auf dem Stand 9G30 sein Engagement für den Flexodruckmarkt in den Vordergrund stellen und den Messebesuchern zeigen, wie sie ...
Kodak GmbH | 26.04.2013

Rückgrat einer zuverlässigen, hochqualitativen Druckproduktion

Stuttgart, 26.04.2013 - Annähernd 80 Fachzeitschriften, Zeitschriften und Zeitungen stehen bei der Westdeutschen Verlags- und Druckerei GmbH (WVD) regelmäßig auf dem Produktionsprogramm. Diese Objekte, die in teils sehr engen Zeitfenstern herzuste...
Kodak GmbH | 10.04.2013

Was Version 6 Neues bringt: Online-Demo der wichtigsten Innovationen beim KODAK PRINERGY Workflow System

Stuttgart, 10.04.2013 - Das KODAK PRINERGY Workflow System setzt mit seiner umfassenden Abdeckung der Vorstufenproduktion für CTP und Digitaldruck, anwenderspezifisch anpassbaren Automatisierung, JDF/JMF-basierten Integration von Fremdsystemen und i...