info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Scholl Communications AG |

Scholl Communications relauncht Webportal der Koehler-Gruppe

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Nach Umstellung auf neues Erscheinungsbild erhält Papierkonzern erweiterten Webauftritt – Koehler-Mitarbeiter pflegen mehrsprachige Website auf Basis Weblication CMS Enterprise ohne Fachkenntnisse selbst


Kehl, 15. Juni 2005 +++ Scholl Communications AG (www.scholl.de), Spezialist für webbasierte Software und Full-Service Anbieter mit Sitz in Kehl, hat im Auftrag der Koehler-Gruppe (www.koehlerpaper.com), Oberkirch, das Unternehmensportal erweitert und relauncht. Schwerpunkte des Relaunchs sind der jetzt deutlich erweiterte Produktbereich, das direkt erreichbare Kundenportal von Koehler Decor sowie der für das Unternehmen wichtige Stellenmarkt. Auch die Web-Technik wurde modernisiert: Koehler-Mitarbeiter pflegen ab sofort weite Teile der Website über das insgesamt über 5.500 Mal verkaufte Content-Management-System Weblication CMS Enterprise (www.weblication.de). Die Koehler-Gruppe ist mit fünf Standorten und einem Umsatz von 570 Mio. Euro einer der wenigen unabhängigen deutschen Papierkonzerne.

Die rasante Entwicklung der Koehler-Gruppe zu einem bedeutenden Papierkonzern machte es notwendig, dem Unternehmen ein neues, angemessenes Erscheinungsbild zu verleihen. Dokumentiert wird dies seit Mai 2005 durch ein neues Firmenlogo und modifizierte Produktlogos, denen das traditionelle Markenzeichen des Hauses Koehler, die Koehler-Mühle, vorangestellt wurde.

Unter www.koehlerpaper.com können Kunden, Interessenten und Webbesucher ab sofort das neue, deutlich erweiterte Angebot des Papierspezialisten im Internet in deutscher und englischer Sprache abrufen. Besonders viel Platz räumte Scholl Communications der Darstellung der umfangreichen Produktpalette ein, die in die Hauptbereiche ‚Feinpapiere und Spezialitäten’, ‚Farbige Papiere und Spezialitäten’, ‚reacto SD’, ‚Thermopapiere’ und ‚Dekorpapiere’ unterteilt ist. Ebenfalls großzügig gestalteten die Webdesigner den wichtigen Bereich ‚Jobs’, der in die Unterbereiche ‚Stellenangebote’ und ‚Ausbildung’ übersichtlich gegliedert ist. Registrierte und autorisierte Kunden können sich nun über wenige Klicks von der Website in das angebundene und paßwortgeschützte ‚Kundenportal Dekor’ einwählen.

Die Koehler-Gruppe und Scholl Communications arbeiten seit 2001 vertrauensvoll in allen Belangen des Internets zusammen. Bereits in 2002 beauftragte der Papierhersteller den Geschäftsbereich Agentur mit der Kreation eines Internetauftritts, bei dem das Content-Management-System Weblication CMS Classic eingebaut wurde. Im Zuge des aktuellen Relaunchs rüstete Scholl Communications die Software jetzt auf die große Version Weblication CMS Enterprise auf, mit der Koehler-Mitarbeiter weite Teile der Website ohne Fachkenntnisse selbstständig pflegen und aktualisieren.


Web: http://www.scholl.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Youri Mesmoudi, Scholl Communications, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 206 Wörter, 1765 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Scholl Communications AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Scholl Communications AG lesen:

Scholl Communications AG | 13.07.2010

27 Projektwebsites und Webauftritt von Fraunhofer ISI mit Weblication GRID online

Fraunhofer Institut System- und Innovationsforschung nutzt XML-Content-Management-System von Scholl Communications zur Webpflege sowie zur Erstellung eigenständiger Seiten zu wissenschaftlichen Projekten Das Fraunhofer Institut System- und Innov...
Scholl Communications AG | 29.06.2010

SEO mit Weblication CMS auch für Redakteure

Mit Weblication GRID und Core kann die operative Suchmaschinenoptimierung vollständig vom Redakteur durchgeführt werden. SEO-Agenturen übernehmen die strategische Suchmaschinenoptimierung und können einen Großteil der operativen SEO-Arbeit a...
Scholl Communications AG | 01.06.2010

Businesshotel in Rotkreuz präsentiert sich mit Weblication® CMS

Seit Anfang Mai 2010 präsentiert sich das neue Businesshotel in Rotkreuz, welches am 1. Oktober seine Tore öffnet, der breiten Öffentlichkeit im Internet. Die Website zeigt sich mit wechselnden, zur jeweiligen Rubrik passenden hochauflösenden Bil...