info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
LingualExchange |

„200 Wörter und mein Deutsch“ bei LingualExchange

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Deutsche Wörter finden sich in fast allen Sprachen dieser Welt wieder. Es ist faszinieren, woher der Ursprung kommt.

Durch die Sprache ist menschliche Verständigung, damit auch Kultur, Traditionen und Wissen möglich. Das Projekt „200 Wörter und mein Deutsch“ lädt dazu ein, sich für die deutsche Sprache der Gegenwart zu inspirieren. Dabei entdeckt man, dass sie ausdrucksstark und wandlungsfähig ist. Sie hilft zu verstehen, wie die Menschen denken und leben.

Das Projekt „200 Wörter und mein Deutsch“ bei LingualExchange findet im Oktober 2011 statt. Wer eine Liste von wichtigsten Wörtern und Begriffe für „Deutsche Tradition“ erstellt und per E-Mail oder per Post an LingualExchange schickt, bekommt 50,- EUR Rabatt für einen Deutschkurs.
Die ungefähre Menge wie der Titel bereits sagt, soll ca. 200 Wörter (Substantive, Adjektive und Adverbien) betragen. Alle Interessenten, die bei LingualExchange an den Sprachkursen teilnehmen, bekommen bei Teilnahme an „200 Wörter und mein Deutsch“ auch ein Rabatt von 5 % für: Deutsch A1 - B2, Test DaF-Vorbereitungskurs und DSH- Kurs.
Viel Spaß wünscht das Team von LingualExchange.

Schauen Sie auf die Webseite: www.lingualexchange.de



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kersten (Tel.: 0351/418934-900), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 174 Wörter, 1226 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: LingualExchange

LingualExchange ist ein Unternehmen mit den drei Kernkompetenzen Sprachschule, Uebersetzung und Marketing.
Die Sprachschule gibt die Moeglichkeit fuer Studenten, Berufstatigen und Unternehmen, sich bequem zu Hause oder im Unternehmen weiterzubilden. Unsere Kunden entscheiden, wo der Unterricht stattfindet.
Unsere Sprachen sind Englisch, Franzosisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch, Niederlandisch, Russisch, Ukrainisch, Polnisch, Tschechisch, Arabisch und Chinesisch fuer alle Sprachniveaus.

Der Uebersetzungsbereich besteht aus allen Fachgebieten und spezialisiert sich auf Englisch, Franzosisch, Spanisch, Deutsch, Italienisch, Niederlandisch, Russisch, Ukrainisch, Polnisch, Tschechisch, Arabisch, Urdu, Japanisch und Chinesisch. Auf Anfrage sind auch weitere Sprachen moeglich. Zudem bieten wir unterschiedliche Leistungen des Dolmetschens an: Verhandlungs-, Begleit-, Beeidigte, Simultan-Dolmetscher und sozialer Fachdolmetscher (Social Interpreter).

Der Marketingbereich ist als Zusatzleistung fuer die Unternehmen, die sich in anderen Laendern bekannt machen wollen. Mit dazu gehoert Suchmaschinenoptimierung in Landessprache, Adressdatenrecherche, Kontaktaufbau, Kaltakquise, Leads, Erstellung von Werbematerial (Flyer, Broschueren etc.), Roadshows & Promotiontouren, Firmenprasentationen auf lokalen Messen, Webseitenuebersetzung, Linkaufbau in Webverzeichnissen, Pressearbeit, Mailings und Verhandlungsbegleitung (Vertrage / Dolmetschen).


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von LingualExchange lesen:

LingualExchange | 14.05.2012

Sommerkurse TestDaF, DSH und Business Englisch

LingualExchange wird im Sommer neue Sprach- und Vorbereitungskurse starten. In erster Linie wird die Vorbereitung der Studenten auf die Sprachprüfungen sowie auf das Berufsleben offeriert. Studien haben nachgewiesen, dass Fortbildungskurse - insbes...
LingualExchange | 23.02.2012

Übersetzung und Lokalisierung von Software

Das Übersetzungsbüro LingualExchange hat sich erweitert. Seit Neuem werden nicht nur Übersetzungen angeboten, sondern zusätzlich auch DTP-Arbeiten und Lokalisierung von Software. Bei LingualExchange endet es nicht mit der Übersetzung. Das Über...
LingualExchange | 23.02.2012

Ferienzeit - Zeit, um Sprachen in Dresdener Sprachschulen zu lernen!

Ferienzeit - Zeit, um Sprachen in Dresdener Sprachschulen zu lernen! Semesterferien ist die Zeit, um Sprachen zu lernen. So finden auch zahlreiche Studenten an der TU Dresden. Die Umfrage ergab, dass viele Dresdener Studenten in den Winterferien Sp...