info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Boorberg Gruppe |

Starthilfe als Erfolgsrezept

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Der Esslinger Unternehmer Torsten Boorberg entwickelt und finanziert Geschäftsideen junger Kollegen


In seinem Buch ?Das 3 x 3 des Erfolgs? hat der Esslinger Unternehmer Torsten Boorberg seine eigene Erfahrungen und sein Wissen über die Muster im Vorgehen erfolgreicher Menschen zusammengefasst und daraus Handlungsempfehlungen abgeleitet. Einfach erklärt lassen sie sich gut nachvollziehen und leicht in die Praxis umsetzen. Eines macht Boorberg immer wieder klar: ?Erfolg ist eine Entscheidung. Wer sich dafür entscheidet, bekommt ihn auch, solange er ein paar einfache Regeln befolgt.? Diese Regeln erläutert er in seinem Buch.

Neue Ideen füttern seine Neugierde. Neue Konzepte beflügeln seine Umtriebigkeit. Neue Gesichter beleben seine Kontaktfreude. Er ist immer in Aktion und immer auf Augenhöhe. Er weiß, wie Erfolg funktioniert, und ist doch am Boden geblieben.



"Erfolg beginnt in Ihrem Kopf, Sie können ihn sich nicht von anderen schenken lassen, ihn auch nicht kaufen, Sie können Erfolg nur selbst erreichen." Torsten Boorberg weiß, wovon er spricht. Im Alter von 39 Jahren blickt der Unternehmer aus Esslingen bereits auf mehr als 15 erfolgreiche Firmengründungen zurück. Und da es ihm ein Anliegen ist, Erfolg zu säen, stellt er sein Wissen und seine vielfältigen Erfahrungen als Coach für Existenzgründungen angehenden und jungen Unternehmern zur Verfügung. Am 23. September präsentiert er auf dem SKD Kongress 2011 sein neues Buch "Das 3 x 3 des Erfolgs" und damit die Quintessenz seiner unternehmerischen Erfolgsgeschichte.



Boorberg sieht sich selbst als Ideenkatalysator. Angetrieben wird er dabei von seiner Neugier und seiner, wie er sagt, guten Nase für den Markt und für aussichtsreiche Trends. Nicht umsonst vertreibt er eines der erfolgreichsten Ernährungskonzepte der Fitness-Branche mit bisher über hunderttausend Teilnehmern.



Seine Neugier und seine Marktgespür leiten ihn dabei, aus einem kleinen Ansatz eine Vision zu erschaffen, immer wieder Neues zu erfinden, Ideen weiterzuentwickeln und junge Unternehmer zu ermutigen, ihre Ideen umzusetzen. Aus diesem Grund hat er auch den inicap Fonds Nr. 1 aufgelegt, der es ihm ermöglicht, jungen Unternehmern mit vielversprechenden Geschäftsmodellen Starthilfe geben zu können und gleichzeitig Investoren für diese Ideen zu begeistern und sie am Erfolg der jungen Unternehmen zu beteiligen.



Seine breit gefächerten Kontakte sind ebenfalls Treibstoff für den Unternehmungsgeist des Kontakters Boorberg. Ihm geht es immer wieder darum, Menschen miteinander in Verbindung zu bringen, für neue Ideen zu begeistern und an Erfolgsmodellen zu begeistern. So sucht er immer wieder das Gespräch mit Unternehmern und Investoren, um ihnen das Konzept des inicap Fonds näher zu bringen.



In seinem Buch "Das 3 x 3 des Erfolgs" hat Boorberg sein Wissen über die Muster im Vorgehen erfolgreicher Menschen zusammengefasst und daraus Handlungsempfehlungen abgeleitet. Einfach erklärt lassen sie sich gut nachvollziehen und leicht in die Praxis umsetzen. Eines macht Boorberg immer wieder klar: "Erfolg ist eine Entscheidung. Wer sich dafür entscheidet, bekommt ihn auch, solange er ein paar einfache Regeln befolgt." Boorbergs Erfolgsrezept basiert auf drei einfachen Zutaten. Hingabe, Planung und Effizienz. Diese Begriffe füllt er in seinem Buch mit konkreten Beispielen und Vorschlägen zum unternehmerischen Vorgehen.



Im Rahmen des SKD-Kongresses wird Joey Kelly, selbst begeisterter Sportler, das 3 x 3 des Erfolgs dem Publikum vorstellen. Den Kongress hat Torsten Boorberg ebenfalls ins Leben gerufen. Der Branchentreff der Sportkonzepte Deutschland GmbH findet in diesem Jahr am 23. und 24. September in Bad Salzschlirf bei Fulda statt. Hochkarätige Referenten, ein abwechslungsreiches Programm und viel Gelegenheit zum Austausch unter Kollegen machen den Kongress zu einem beliebten Event der Fitnessbranche. Im Anschluss an den Kongress wird das Buch sowohl über den Webshop der Boorberg Gruppe als auch über alle gängigen Buchhandelskanäle zu beziehen sein.



Kontakt:

Boorberg Gruppe

Torsten Boorberg

Alte Steige 21/1

73732 Esslingen

0711 - 217286-13



www.boorberg-gruppe.de

service@sportkonzepte.biz





Pressekontakt:

phasenPRüfer

Dr. Uta Hessbrüggen

Mittelstr. 12

70180 Stuttgart

info@phasenpruefer.com

0711.50449199

http://www,phasenpruefer.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Uta Hessbrüggen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 533 Wörter, 4039 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Boorberg Gruppe


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema