info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ZyLAB Deutschland |

eDiscovery & Production System von ZyLAB wird als zukunftsweisendes Produkt gelistet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


KMWorld Magazin hebt Funktionen für Audio-Suche, Selbstbedienungs-Datensammlung und intelligente Zensur hervor


Frankfurt, 23. September 2011. ZyLAB, Lösungsanbieter für E-Discovery und Information Management, hat heute bekannt gegeben, dass sein eDiscovery & Production System auf die „Trend Setter“-Liste 2011 des KMWorld Magazins gesetzt wurde. Dazu haben unter anderem die kürzlichen Software-Erweiterungen beigetragen, wie z.B. die Möglichkeit, Beweise in Audio-Dateien zu finden. Auch der neue „Selbstbedienungs-Data-Sampler“ zur einschätzenden Bewertung großer Datenvolumina und zur Qualitätsprüfung von Datensammlungen, Suchstrategien, der Kennzeichnungsgenauigkeit und von Produktionen sowie verschiedenen weiteren Parametern, gehört zu den hervorhebenswerten neuen Funktionen. Weiteres besonderes Merkmal des ZyLAB-Systems ist die verbesserte automatisierte und intelligente Schwärzungs-Technologie, mit der sensible Informationen zensiert werden können. Sie sorgt für Kostenreduzierungen und eine erhöhte Genauigkeit bei der automatisierten Datenzensur.

„Dieses Jahr wurden mehr als 800 Produkte von unserer Jury geprüft, die aus Redaktionsmitarbeitern, Analysten, Systemintegratoren, Anbietern, Fachverantwortlichen und Anwendern besteht“, erklärt Hugh McKellar, Chefredakteur der KMWorld. „E-Discovery bleibt weiterhin ein wichtiges und dynamisches Thema für die Lesergemeinschaft der KMWorld. Die Lösung von ZyLAB weist ganz deutlich identifizierbare Technologie-Durchbrüche auf, die Kundenanforderungen erfüllen helfen.“

ZyLAB bietet eine der wenigen Lösungen, die sämtliche acht Kernelemente des Electronic Discovery Reference Model (EDRM) – dem anerkannten Standard für E-Discovery-Verfahren – adressiert. In diesem Jahr wurde das Produkt bereits von Branchenanalysten für seine wegweisende Innovation, gekoppelt mit der nachweislichen Befähigung für komplexe Projekte, anerkannt.

Die vollständige Liste der „Trend Setting Products 2011“ ist in der September-Ausgabe des KMWorld Magazine (www.KMWorld.com) einsehbar.


Über KMWorld

Als führender Anbieter von Informationen rund um das Wissensmanagement berichtet KMWorld (www.kmworld.com) über das Neueste aus den Bereichen Content-, Dokumenten- und Wissensmanagement und informiert mehr als 50.000 Abonnenten über die Komponenten und Prozesse, die zur Effizienzsteigerung von Geschäftsprozessen beitragen, sowie über diesbezügliche Erfolgsgeschichten. KMWorld ist eine Verlagseinheit von Information Today, Inc. (www.infotoday.com).


Über ZyLAB Distribution BV:

Mit den modularen Lösungen für E-Discovery und unternehmensweites Information Management können Organisationen sämtliche Daten jeglichen Formats verwalten. Damit lassen sich Risiken minimieren, Kosten reduzieren, Sachlagen untersuchen und gleichzeitig die Produktivität dank intelligenter, automatisierter Prozesse steigern. Seit 25 Jahren gehört ZyLAB mit seinen modularen Lösungen zu den führenden Anbietern der Branche und erfüllt als solcher die Anforderungen seiner Kunden. Dazu bietet er ihnen hochentwickelte Technologien rund um die Mehrsprachigkeit, Suche, Inhaltsanalyse, Dokumentprüfung sowie das E-Mail- und Records Management. Das ZyLAB eDiscovery & Production System wurde konform mit dem Electronic Discovery Reference Model (EDRM) entwickelt und umfasst Module für die forensisch auswertbare Datensammlung, die gezielte Aussortierung spezifischer Dokumente, E-Mail-Konvertierung und -Archivierung (Exchange, Lotus Notes und GroupWise) sowie für die juristische Überprüfung. ZyLABs XML-basierte Produkte und Services werden unternehmensweit von Konzernen, Behörden, Gerichten und Kanzleien genutzt. Darüber hinaus kommen sie in speziellen Projekten im Rahmen juristischer Dienstleistungen, Revisionen und Wirtschaftsprüfungen zum Einsatz. Die Systeme sind alternativ auch als SaaS (Software-as-a-Service)-Modell verfügbar.

Aktuell hat ZyLAB 1,7 Millionen Nutzerlizenzen in mehr als 9.000 Installationen verkauft. Hauptsitz des Unternehmens ist McLean, Virginia (USA) sowie Amsterdam (NL). Darüber hinaus bedient ZyLAB lokale Märkte über Niederlassungen in New York, San Francisco, Barcelona, Frankfurt, London, Paris und Singapur. Weitere Informationen zu ZyLAB unter www.zylab.de oder auf dem Blog unter http://zylab.wordpress.com/.


Ihre Redaktionskontakte:

ZyLAB Deutschland
Claus Blank
An der Welle 4
60322 Frankfurt am Main
Telefon: +49 69 7593-8460
Telefax: +49 69 7593-8200
claus.blank@zylab.com
http://www.zylab.de

PR-Agentur
good news! GmbH
Dr. Martina Ludewig
Kolberger Str. 36
D-23617 Stockelsdorf
Telefon: +49 451 88199-14
Telefax: +49 451 88199-29
martina@goodnews.de
http://www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jannette Demmler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 422 Wörter, 3695 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ZyLAB Deutschland

Seit über 25 Jahren gehört ZyLAB mit seinen modularen Lösungen für E-Discovery und unternehmensweites Information Management zu den führenden Anbietern der Branche. Die hoch entwickelten Technologien erlauben es Organisationen, sämtliche Daten jeglichen Formats zu verwalten. Damit lassen sich Risiken minimieren, Kosten reduzieren, Sachverhalte untersuchen und gleichzeitig die Produktivität dank intelligenter, automatisierter Prozesse steigern. ZyLABs XML-basierte Produkte und Services werden unternehmensweit von Konzernen, Behörden, Gerichten und Kanzleien genutzt.

Mit dem eDiscovery & Production System von ZyLAB können IT- und juristische Abteilungen die kosten- und zeitintensiven Aufgaben bei Rechtsstreitigkeiten effizient intern durchführen. Dabei berücksichtigt das ZyLAB-System sämtliche Schlüsselaspekte des E-Discovery, vom Informationsmanagement bis hin zur juristischen Produktion relevanter Daten sowie zur übergabe an spezielle juristische Lösungen.

Aktuell hat ZyLAB 1,7 Millionen Nutzerlizenzen in mehr als 9.000 Installationen verkauft. Hauptsitz des Unternehmens ist McLean, Virginia (USA) sowie Amsterdam (NL). Darüber hinaus bedient ZyLAB lokale Märkte über Niederlassungen in New York, San Francisco, Barcelona, Frankfurt, London, Paris und Singapur.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ZyLAB Deutschland lesen:

ZyLAB Deutschland | 28.02.2013

ZyLAB erweitert Vertriebsteam in der DACH-Region

Frankfurt am Main, 28.02.2013 - Frankfurt, 28. Februar 2013. ZyLAB, Lösungsanbieter für E-Discovery und Information Management, hat Christine Wever-Diehl (46) zur Verstärkung seines Vertriebsteams gewonnen. Seit Januar 2013 ist sie Pre-Sales Consu...
ZyLAB Deutschland | 07.12.2012

Mit ZyLAB die Schattenseite von Big Data bezwingen

Frankfurt am Main, 07.12.2012 - Neues praxisorientiertes Whitepaper für Juristen und Information Management-Spezialisten verfügbarZyLAB, Lösungsanbieter für E-Discovery und Information Management, zeigt Unternehmen und Organisationen in seinem ne...
ZyLAB Deutschland | 06.09.2012

ZyLAB ernennt neuen General Manager Nordamerika

Frankfurt am Main, 06.09.2012 - ZyLAB, Lösungsanbieter für E-Discovery und Information Management, hat Jasper van de Luijtgaarden zum General Manager Nordamerika ernannt. Van de Luijtgaarden ist ab sofort verantwortlich für den Ausbau von ZyLABs P...