info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Computerheiler |

Der Computerheiler – ein Jahr in Freiburg

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Kompetente PC-Hilfe vor Ort


Freiburg, 16.06.05: Die Internetverbindung streikt mal wieder, der PC stürzt dauernd ab und das neue Grafikprogramm wartet auf seine Installation? Für alle diese (Not)Fälle ist der PC-Spezialist Achim Falk der richtige Ansprechpartner: Schon fünf Jahre lang hilft er als „Computerheiler“ bei Rechnerproblemen weiter, seit einem Jahr jetzt auch in Freiburg.

Das Dienstleistungsspektrum des Computerheilers reicht von Soft- und Hardwareinstallationen über Konfiguration, Reparatur und Kaufberatung bis hin zum Webdesign für private oder geschäftliche Internetpräsenzen. Unter www.computerheiler.com findet sich das gesamte Leistungsprofil mit Arbeitsproben.
„Meistens habe ich es mit virenverseuchten Rechnern zu tun“, gibt Achim Falk Auskunft über die häufigsten Probleme. „Vielen Computern fehlt die nötige Internetsicherheit, sodass sie sich beim Surfen kleine Spionageprogramme und eben Viren einfangen. In der Folge kämpfen die Nutzer mit stark verlangsamten Systemen oder fehlerhaften Anwendungen. Da muss ich dann den PC erst einmal richtig aufräumen und anschließend wieder flott machen.“
Doch selbst wenn der PC spurt, lohnt es sich, den Computerheiler zu rufen: Wer fit werden möchte am eigenen PC, kann sich von Achim Falk im Umgang mit Windows, den üblichen Office-Programmen, Internetanwendungen und Grafikprogrammen ganz individuell und im persönlichen Lerntempo schulen lassen.
Seine Kunden wissen nicht nur die kompetente Hilfe zu schätzen, sondern finden auch das Konzept des erfolgsorientierten Honorars sympathisch: Kann der Computerheiler ein Problem nicht beheben, muss der Kunde auch nicht zahlen – das gilt sogar am Wochenende. So zieht Achim Falk eine ausgesprochen positive Bilanz für das erste Jahr in Freiburg: „Der Name ‚Computerheiler’ hat sich gerade in einer Stadt wie Freiburg, wo man sich sehr für alternative Heilungsmethoden interessiert, als äußerst werbewirksam erwiesen.“ Damit schwingt er sich auch schon wieder auf seinen Roller, um den nächsten Computer zu heilen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Esther Grau, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 228 Wörter, 1680 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema