info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PENTADOC AG |

Pentadoc Marktpotenzialanalyse 2011: Trends, Marktvolumen und Investitionspotenziale für den ECM-Markt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


OpenText und IBM mit größten Marktvolumen in D-A-CH, gefolgt von SER


Im Rahmen der Marktpotenzialanalyse 2011 hat Pentadoc Radar über 1.200 Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu verschiedenen Themen des Enterprise Content Managements (ECM) befragt.

Grundsätzlich lässt sich feststellen, dass das Thema ECM in den drei Märkten über eine durchaus beachtliche Verbreitung verfügt. Allein der Softwaremarkt für ECM in der D-A-CH-Region verfügt laut Pentadoc über ein Volumen von knapp 600 Mio. EUR. In Deutschland setzen beispielsweise 70,3 Prozent aller befragten Unternehmen heute bereits ECM-Technologien ein. Außerdem hat die Umfrage deutlich gezeigt, dass Unternehmen, die ECM einsetzen oder den Einsatz planen, immer stärker die Prozesse mit einbeziehen und die Mehrwerte einer zentralen Informationsplattform erkannt haben.

Neben der Befragung haben die Marktforschungsspezialisten von Pentadoc Radar insgesamt 78 Hersteller aus dem ECM-Markt für D-A-CH anhand ihrer Umsätze und Marktanteile eingeschätzt. Betrachtet man die Umsatzzahlen der Hersteller, belegen die beiden großen internationalen Softwarehäuser OpenText und IBM zwar immer noch die vorderen beiden Plätze. Jedoch folgt bereits auf Platz drei mit SER ein etablierter deutscher ECM-Hersteller.

Im Rahmen der Marktpotenzialanalyse wurden drei Top-Themen identifiziert, in welche die befragten Unternehmen in der nächsten Zeit investieren möchten. Diese sind „Elektronische Akten“, „E-Mail-Management“ und „Workflow-/Prozessmanagement“. Für diese Segmente wurden die zu erwartenden Investitionspotenziale prognostiziert.

Für den D-A-CH-Markt in 2011 besteht z.B. für elektronische Akten ein Investitionspotenzial von 74,1 Millionen Euro.

Mitglieder des Portals ecm-lounge.com erhalten die Marktpotentialanalyse in Kürze im Rahmen ihres Abonnements. Alle anderen Interessierten können die Studie über http://www.pentadoc.com/shop/ erwerben.


Über PENTADOC RADAR

Mit dem Geschäftsbereich PENTADOC Radar beliefert PENTADOC den deutschsprachigen ECM-Markt mit detaillierten Marktdaten – Markt-Researches, Technologiestudien, Whitepapers, Benchmarks u. Ä. Damit schließt PENTADOC RADAR die Informationslücke der großen Research-Häuser im breiten Spektrum des ECM-Marktes. Der Fokus liegt dabei auf dem deutschsprachigen Raum.

PENTADOC Radar unterteilt sich in vier Bereiche:

1. Business-Research
2. Labor / Zertifizierung
3. Beratung
4. Veranstaltungen (www.ecm-tage.de)


KONTAKT

PENTADOC AG
Henning Emmrich
Platz der Einheit 1
60327 Frankfurt am Main
E-Mail: info@pentadoc.com
http://www.pentadoc.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ronja Christiansen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 274 Wörter, 2396 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PENTADOC AG lesen:

PENTADOC AG | 07.10.2014

Kommunikationsabläufe mit Informationslogistik und Kompetenz optimieren

Martinsried, 07.10.2014 - Hier bieten wir bereits vorab einen kleinen Ausblick auf die Top-Themen des diesjährigen ECM-Tages: Nach Input Management folgt nun der Ausblick auf den Themenpunkt Informationslogistik, die zwingende Vorraussetzung für ef...
PENTADOC AG | 23.09.2014

ECM Award 2014

Martinsried, 23.09.2014 - Der ECM-Award 2014 zeichnet innovative ECM-Projekte sowie Lösungen von ECM-Anbietern in drei Kategorien aus. Die exklusive Preisverleihung findet am 11.11.2014 im Kultur- und Kongresszentrum TRAFO in Baden statt.Innovation ...
PENTADOC AG | 14.08.2014

Spitzentreffen der Input-Management-Branche: Pentadoc Radar veröffentlicht aktuellen Vergleichstest Input Management

Würzburg, 14.08.2014 - Im Vergleichstest unterzog Pentadoc Radar die Softwareanbieter Insiders Technologies, ITyX, Kofax und Top Image Systems praxisnahen Anwendungsszenarien und einem umfangreichen Leistungstest. Für realistische Testbedingungen w...