info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
celos Deutschland GmbH |

In der Autostadt Essen rollt der Verkehr umweltbewusst und unschlagbar preiswert

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die celos Deutschland GmbH eröffnet in Essen dritte Autogas-Station – Umweltbewusste Fahrzeughalter tanken an Rhein und Ruhr Alternativtreibstoff zum Discountpreis


Essen, 27. September 2011 – Mit einer neuen Autogas-Station im Essener Norden weitet die celos Deutschland GmbH (www.celos-online.de), Deutschlands erster Autogas Discount, ihr Netz an umweltfreundlichen Kraftstoffquellen in NRW aus. An der Stoppenberger Straße 60 nahe der Essener Innenstadt bietet das Unternehmen nun auch Autofahrern in der Ruhrmetropole eine klimafreundliche und Kosten sparende Alternative zu herkömmlichen Benzintreibstoffen.

„Gerade während der Sommerferien sorgten immense Preissteigerungen an den Zapfsäulen in NRW für ein Kopfschütteln unter den Autofahrern. Diesem oft willkürlichen Auf und Ab der Benzinpreise bereiten wir mit den neuen celos Autogastankstellen ein Ende“, fasst Roy Ruschke, Geschäftsführer und Initiator von Deutschlands erstem Autogas Discount, das Erfolgsrezept seines Unternehmens zusammen. „Mit einem konstanten und überaus günstigen Literpreis bietet celos eine verantwortungsvolle und zugleich kostengünstige Alternative zu herkömmlichen Kraftstoffen“, so Ruschke weiter. Vor einem Jahr bereits legte das Unternehmen mit zwei Autogas-Stationen in Oberhausen und Ratingen den Grundstein für ein Netz an kostengünstigen Kraftstoffquellen in NRW. Mit den schlicht gehaltenen, auf das Wesentliche reduzierten Zapfstationen traf celos auf Anhieb den Nerv vieler Autofahrer: „Neben einer äußerst positiven Ökobilanz motiviert insbesondere die Wirtschaftlichkeit alternativer Kraftstoffe die Menschen zum Umrüsten“, meint der celos-Begründer. So fahren Autogasnutzer nach der erfolgten Umrüstung auf LPG-Technologie bereits nach durchschnittlich zwei Jahren in die Gewinnzone. Die ausgereifte Autogastechnologie kommt dabei nicht nur in Neuwagen zum Einsatz, sondern kann auch mit geringem Aufwand in gebrauchten Pkw eingesetzt werden. Mit einem einfachen Knopfdruck kann der Fahrer dann zwischen der Benzin- oder der Autogasversorgung wählen.

Aufgrund seiner positiven Ökobilanz und seiner Lärm mindernden Eigenschaften fördert die Bundesregierung Autogas garantiert bis mindestens 2018. Mit Hilfe der seit Jahren erprobten Autogastechnologie können Fahrzeughalter daher ihre Treibstoffkosten gegenüber Benzin- und Dieselkraftstoffen um bis zu 50 Prozent reduzieren. Damit schlägt das in Oberhausen ansässige Unternehmen eine Brücke zwischen einer möglichst kostengünstigen Mobilität und einem nachhaltigen Umweltgedanken. Ein Trend, der sich durchsetzt: Bis 2015 erwartet der Deutsche Verband Flüssiggas e.V. (DVFG) über 1,5 Millionen Autogasnutzer auf deutschen Straßen. Um diesem Aufkommen ein engmaschiges Netz aus Autogaszapfsäulen in Deutschland zu bieten, plant celos in den kommenden Jahren weitere Standortneueröffnungen über das verkehrsreichste Bundesland NRW hinaus.

Weiterführende Informationen über die celos Deutschland GmbH sowie über Autogas, Umweltschutz und Umrüstung erfahren Sie unter www.celos-online.de.



Hintergrund – celos Deutschland GmbH

Die celos Deutschland GmbH ist der bundesweit erste Autogas Discount. An vorerst drei Tankstationen in Oberhausen, Ratingen und Essen bietet celos hochwertiges Autogas (engl. Liquified Petroleum Gas, kurz LPG) zum Discountpreis an. Dank einer Steuerförderung der Bundesregierung bis mindestens 2018 stellt Autogas heute eine klimafreundliche und kostengünstige Alternative zu herkömmlichen Benzinkraftstoffen dar. Ziel des in Oberhausen ansässigen Unternehmens ist es, auf diese Weise das Spannungsverhältnis zwischen einer möglichst kostengünstigen Mobilität und einer nachhaltigen Umweltverträglichkeit aufzulösen.

Weitere Informationen und digitalisiertes Bildmaterial erhalten Sie im Pressebereich der 12QUADRAT GmbH (www.12quadrat.de/presse/).


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Daniel Cord (Tel.: 0234 . 70 90- 8 38), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 397 Wörter, 3290 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: celos Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema