info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ByteAction GmbH |

ByteAction stellt SMS-Warnsystem SALVUS auf it-sa vor: Lebensrettende Informationskette in Notsituationen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Schulen, Kindergärten und öffentliche Gebäude bei Amokläufen effektiv schützen / Mobiles Sicherheits-Tool gegen Workplace Violence


In Notfällen und Gefahrensituationen wie z.B. Amokläufen können frühzeitige Reaktionen Leben retten. Der hessische Software-Hersteller ByteAction (www.byteaction.de) hat speziell zu diesem Zweck das SMS-Warnsystem SALVUS entwickelt, das sich insbesondere...

Münster/Hessen, 27.09.2011 - In Notfällen und Gefahrensituationen wie z.B. Amokläufen können frühzeitige Reaktionen Leben retten. Der hessische Software-Hersteller ByteAction (www.byteaction.de) hat speziell zu diesem Zweck das SMS-Warnsystem SALVUS entwickelt, das sich insbesondere für Schulen, Kindergärten, Unternehmen und weitere öffentliche Einrichtungen anbietet. Über die webbasierende Informations-plattform lässt sich an alle dort hinterlegten Handynummern per Kurznachricht eine Warnung absetzen. Das SMS-Warnsystem und weitere Produkte wie das E-Mail-Archivierungs-System BytStorMail bzw. das E-Mail-Management-System MAV2 stellt die ByteAction GmbH vom 11. bis 13. Oktober im Rahmen der it-sa in Nürnberg an Stand 446 in Halle 12 vor.

Neben dem Themenfeld E-Mail-Archivierung bzw. ganzheitlichem E-Mail-Management thematisiert ByteAction auf der Nürnberger Fachmesse auch IT-Sicherheitssysteme für öffentliche Einrichtungen. Das SMS-Warnsystem SALVUS ist ein solches und arbeitet mandantenfähig mit allen handelsüblichen Mobiltelefonen und Smartphones. Der Zukauf gesonderter Hardware ist nicht nötig. Auf Basis einer Steuerung per Internet-Benutzeroberfläche lässt sich das Alarmierungssystem an die individuellen Bedürfnisse der Schule, des Unternehmens etc. anpassen.

Mit einem Tastendruck alarmiert

Dabei können die Verantwortlichen beispielsweise verschiedene Gruppen erstellen und verwalten sowie spezifische Rollen zuweisen. Damit lässt unter anderem sich sicherstellen, wer Zugriff auf SALVUS erlangen kann, beispielsweise Lehrer, Vertrauensschüler, Abteilungsleiter, Polizeibeamte etc. Im Ernstfall loggen sich die Betroffenen über eine per SSL verschlüsselte Website auf der Plattform ein und versenden mit einem Tastendruck eine SMS-Vorlage an alle im System hinterlegten Mobilfunknummern.

"In einer extremen Notsituation, wie beispielsweise einer Amokwarnung, müssen die Informationen so schnell wie möglich an die zuständigen Stellen verteilt werden, damit entsprechende Maßnahmen zeitnah ergriffen werden können. Genau diese Aufgabe erfüllt das SMS-Warnsystem, das somit aktiv Leben retten kann", erklärt Thomas Volkert, Geschäftsführer ByteAction GmbH.

Besuchen Sie ByteAction auch auf der it-sa 2011 in Halle 12, Stand 446. Weitere Informationen unter www.byteaction.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 275 Wörter, 2370 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ByteAction GmbH lesen:

ByteAction GmbH | 26.03.2013

Kunden von SSP EUROPE nutzen ByteAction-Technologie für die E-Mail-Archivierung in der Wolke

Münster/Hessen, 26.03.2013 - Keine zusätzlichen Software-Installationen, kein Aufwand für Wartung und Updates - die Liste der Vorteile von Cloud-basierenden Services lässt sich noch weiter fortsetzen. Der Secure Service Provider SSP EUROPE hat si...
ByteAction GmbH | 05.03.2013

Das Handy als Lebensretter: Stadt Wiesbaden sichert Schulen mit Amok-Alarmsystem SALVUS ab

Hannover, Münster/Hessen, 05.03.2013 - Die traurigen Meldungen aus den USA und auch hierzulande haben die Bevölkerung aufgerüttelt: Das Thema Amokläufe in Schulen ist leider präsenter denn je. In Wiesbaden wurde vor einiger Zeit sogar ein Amokla...
ByteAction GmbH | 25.02.2013

E-Mail-Archivierung in der Wolke: ByteAction kooperiert mit cloudgermany

Hannover, Münster/Hessen, 25.02.2013 - Das Unternehmen cloudgermany bietet Cloud-Services in Deutschland an. Geschäftskunden nutzen Tools, Dienstleistungen etc. bedarfsgerecht und flexibel in der Datenwolke des Anbieters. Zu den Service-Angeboten z...