info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ISPpro Internet KG |

Business Webhoster KOS-Online erweitert seine Dienste um Onlinefestplatten / kostenfreies Einsteigerangebot verfügbar

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Der Business Webhosting Provider KOS-Online (www.kos-online.de) bietet neben Domainregistrierung, Webspace und dedizierten Servern nun auch einen Cloud-Speicherdienst in Form von Onlinefestplatten bis zu 5Tbyte in seinem deutschen Rechenzentrum an. In...

Hermsdorf, 27.09.2011 - Der Business Webhosting Provider KOS-Online (www.kos-online.de) bietet neben Domainregistrierung, Webspace und dedizierten Servern nun auch einen Cloud-Speicherdienst in Form von Onlinefestplatten bis zu 5Tbyte in seinem deutschen Rechenzentrum an.

In diesem Zusammenhang hält er seine Kunden dazu an, mehr auf ihre Datensicherungen zu achten. Externe Backups, zum Beispiel auf Onlinefestplatten, sind einer der sichersten Wege, seine Daten vor Systemausfällen und damit verbundenen Datenverlusten zu schützen. Dabei werden die Daten verschlüsselt über das Internet übertragen und auf einer Onlinefestplatte gespeichert, auf die jederzeit Zugriff möglich ist.

Limitiertes kostenfreies Einsteigerangebot

KOS-Online bietet zum Testen limitiert auf 10.000 Nutzer ein kostenfreies Einsteigerangebot an. Die Größe der kostenfreien Onlinefestplatte liegt bei 5Gbyte.

Über die Onlinefestplatte von KOS-Online

Der Onlinefestplattendienst von KOS-Online steht den Firmen- und Privatkunden für die generelle Datenablage im Internet zur Verfügung. Es handelt sich dabei um einen Speicherplatz auf einem Filserver - Verbund im hauseigenen deutschen Rechenzentrum in Jena/Thüringen, der nur dem Kunden zugewiesenen ist. KOS-Online kümmert sich dabei um die gesamte technische Verwaltung der Systeme, damit eine zuverlässige und sichere Datenspeicherung gewährleistet werden kann.

KOS-Online bietet fünf verschiedene Größen von Onlinefestplatten zwischen 10 und 5000 Gbyte an. Kunden können mit einem kleineren Tarif einsteigen und jederzeit ohne Datenverlust auf einen größeren Onlinespeicher wechseln. Aller anfallender Datentraffic sowie FTP-, FTPS/TLS- und Rsync-Zugänge sind enthalten. Die Preise beginnen ab 5,85 EUR zzgl. Setup je Quartal. Die Speicherserver arbeiten mit ausfallsicheren RAID-Systemen.

Anwendungsbeispiele und Vorteile der Onlinefestplatte

Privatkunden können mit der Onlinefestplatte zum Beispiel Backups der heimischen PC's und Homeserver durchführen oder einfach nur die eigene Bildersammlung online speichern. Firmenkunden hingegen sorgen mit einer Speicherung der Daten auf der Onlinefestplatte für eine räumlich getrennte Sicherungskopie der wichtigsten Firmendaten.

Der Vorteil der Datensicherung auf Onlinefestplatten besteht vor allem darin, dass die Kunden jederzeit und von überall Ihre Daten abrufen, aktualisieren und speichern können. Eine Datenverteilung zum Beispiel an angebundene Niederlassungen ist damit auch möglich.

Weitere Informationen unter: https://ssl.kos-online.de/produkte/onlinefestplatte/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 307 Wörter, 2650 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema