info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BAUnatour |

Nachhaltigkeit ohne Verzicht - Wanderausstellung BAUnatour informierte über ökologisches Bauen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Erfolgreiche Info-Ausstellung in Tübingen


Eine zu über 90% aus nachwachsenden Rohstoffen gebaute Infobox bildet den Kern der Wanderausstellung BAUnatour, die im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) vom 24.09. bis 29.09. in Tübingen Halt machte. Oberbürgermeister Boris Palmer - Schöpfer der Aktion "Tübingen macht blau" - enthüllte in der Universitätsstadt das neue blaue Logo der bundesweiten Wanderausstellung. Als Projektträger zeigt die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) damit, dass das "Bauen und Wohnen mit nachwachsenden Rohstoffen" neben klima- und energierelevanten Themen vor allem bauliche Lösungen bietet, die in technischer Hinsicht den Vergleich mit konventionellen Baustilen nicht zu scheuen braucht.

Eine zu über 90% aus nachwachsenden Rohstoffen gebaute Infobox bildet den Kern der Wanderausstellung BAUnatour, die im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) vom 24.09. bis 29.09. in Tübingen Halt machte. Oberbürgermeister Boris Palmer - Schöpfer der Aktion "Tübingen macht blau" - enthüllte in der Universitätsstadt das neue blaue Logo der bundesweiten Wanderausstellung (http://www.bau-natour.de/tour-2011/tuebingen-2409-bis-2909/baunatour-macht-blau/). Als Projektträger zeigt die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) damit, dass das "Bauen und Wohnen mit nachwachsenden Rohstoffen" neben klima- und energierelevanten Themen vor allem bauliche Lösungen bietet, die in technischer Hinsicht den Vergleich mit konventionellen Baustilen nicht zu scheuen braucht.

Für alle, die sich mit dem Thema Hausbau oder Modernisierung beschäftigen, bot die BAUnatour in Tübingen eine gute Gelegenheit, sich von unabhängigen Fachleuten beraten zu lassen, individuelle Fragen zu stellen und kompetente Antworten zu erhalten. BAUnatour zeigt und erklärt die Vorteile und Eigenschaften von Holz, natürlichen Dämmstoffen, Bodenbelägen aus Sisal und Kork, Naturfarben und vielem mehr. Die Infobox ist im Stile eines modernen "Mobile Home" konzipiert und belegt damit, dass nachwachsende Materialien höchste bauliche Ansprüche erfüllen. Den Besuchern stehen zahlreiche Exponate sowie Informationsbroschüren über alle Themenbereiche zur Verfügung.

Im Rahmen der BAUnatour präsentierten sich regionale Mitgliedsunternehmen und Verbände, u.a. das Umweltzentrum Tübingen e.V., die Stadtwerke Tübingen GmbH und die Agentur für Klimaschutz, Kreis Tübingen mit weiteren Infoständen. Eine Vielzahl an Vorträgen zu den Themen nachhaltiges Bauen und Energie sowie sog. "Blaue Touren" - Exkursionen zu umliegenden Gebäuden zum Thema Energie - rundeten die "blaue BAUnatour" in Tübingen ab. Dr. Manuel Haus, Leiter des Umweltzentrums Tübingen zog das Fazit: "Die Fachberater der BAUnatour zeigten den Tübingern ein Woche lang erfolgreich, dass "ökologisch bauen, gesünder wohnen, nachhaltig handeln" (so der BAUnatour-Claim - Anmerk. d. Verf.) keinerlei Einschränkung bedeutet, sondern dass gerade hier Wohnkomfort und ein besseres Raumklima zu einer höheren Wohnqualität führen.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.bau-natour.de (http://www.bau-natour.de). Die Wanderausstellung wurde im Auftrag des BMELV durch die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) initiiert. Für die inhaltliche Betreuung ist die Firma Lomi-pr in Kooperation mit tatwort verantwortlich.

(Pressekontakt: Robert Schuh - Tel: 0179 - 948 24 94 - E-Mail: schuh@bau-natour.de)

Firmenkontakt
BAUnatour
Robert Schuh
Pfalzbrunnenstraße 27

97845 Neustadt a. Main
Deutschland

E-Mail: info@bau-natour.de
Homepage: http://www.bau-natour.de
Telefon: 0179 - 948 24 94


Pressekontakt
tatwort - agentur für öffentlichkeitsarbeit
Robert Schuh
Keesburgstr. 47

97074 Würzburg
Deutschland

E-Mail: baunatour@tat-wort.de
Homepage: http://www.bau-natour.de
Telefon: 0179 - 948 24 94


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Robert Schuh, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 369 Wörter, 3174 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: BAUnatour


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BAUnatour lesen:

BAUnatour | 13.10.2011

Hausbau mit nachwachsenden Materialien: Wanderausstellung BAUnatour gastiert in Darmstadt

Darmstadt, den 13.10.2011: Eine zu über 90% aus nachwachsenden Rohstoffen gebaute Infobox bildet den Kern der Wanderausstellung BAUnatour (http://www.bau-natour.de/tour-2011/darmstadt-1810-bis-2410/), die im Auftrag des Bundesministeriums für Ernä...
BAUnatour | 05.10.2011

BAUnatour informiert in Bremerhaven über Bauen und Wohnen mit nachwachsenden Rohstoffen

Eine zu über 90% aus nachwachsenden Rohstoffen gebaute Infobox bildet den Kern der Wanderausstellung BAUnatour (http://www.bau-natour.de/tour-2011/bremerhaven-0510-1310/), die im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Ver...
BAUnatour | 15.09.2011

BAUnatour informiert in Köln über Bauen und Wohnen mit nachwachsenden Rohstoffen

Eine zu über 90% aus nachwachsenden Rohstoffen gebaute Infobox bildet den Kern der Wanderausstellung BAUnatour, die im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) vom 15.09. bis 22.09. in Köln am Neu...