info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
elite promotion GmbH - Gesellschaft für Marketing Kommunikation |

Messehostess – Ein lohnenswerter Nebenjob?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Der Job der Messehostess oder auch Promoterin ist bei einer Vielzahl junger Frauen, vorzugsweise Studentinnen, sehr beliebt. Die Möglichkeit sich als Messehostess das Studium zu finanzieren oder sich ein kleines Zubrot zu verdienen, machen diesen Job zu einer lukrativen Nebentätigkeit. Dabei werden für die Arbeit als Messehostess folgende Anforderungen gestellt.

Job Messehostess – Nötige Voraussetzungen
Der Job als Messehostess oder Promoterin verspricht sehr gute Verdienstmöglichkeiten, erfordert im Gegenzug aber auch hohe Anforderungen. So wird ein gepflegtes Auftreten genauso als selbstverständlich vorausgesetzt, wie höfliche Umgangsformen, Kontaktfreudigkeit und natürlich Pünktlichkeit. Neben den Social Skills gehören natürlich gute Fremdsprachenkenntnisse zu den wichtigsten Anforderungen für den lukrativen Job als Messehostess. Aufgrund der Internationalität der Messebesucher sind konversationssichere Englischkenntnisse Pflicht, weitere Sprachenkenntnisse sind wünschenswert. Daneben wird eine gute körperliche Konstitution erwartet, da man über den Messetag die meiste Zeit steht.

Ein interessantes und spannendes Tätigkeitsfeld wartet auf Sie
Die Messehostess fungiert als erster Ansprechpartner und repräsentiert den Messestand des Unternehmens. Unter diesen Umständen sollte die Promoterin natürlich gut über das Unternehmen und deren sämtliche Produkte und Dienstleistungen informiert sein. Der Job als Messehostess umfasst des weiteren den Einsatz als Kundenberaterin wie auch als Dolmetscherin. Das sehr abwechslungsreiche Tätigkeitsfeld und der Einsatz in einem internationalen Umfeld machen die Arbeit als Messehostess zu einem der begehrtesten Jobs überhaupt.

Job Messehostess – Verdienst und Arbeitszeit
Je nach Messe oder Veranstaltung können die Arbeitszeiten variieren. Nicht selten muss man davon ausgehen, dass der Arbeitstag die acht Stunden Marke übertrifft, wobei Überstunden selbstverständlich vergütet werden. Die Verdienstmöglichkeiten richten sich vor allem nach den Fremdsprachenkenntnissen. Ein Tagessatz in einer Höhe von bis zu 150 € sind bei entsprechenden Kenntnissen keine Seltenheit.

Interessenten für die Arbeit als Messehostess finden Informationen und zahlreiche Stellenangebote im Internet, wie auch an Aushängen in Hochschulen und Universitäten. Die Nachfrage nach Personal ist aufgrund zahlreich stattfindender Veranstaltungen und Messen durchaus hoch.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Soyter, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 248 Wörter, 2091 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: elite promotion GmbH - Gesellschaft für Marketing Kommunikation


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von elite promotion GmbH - Gesellschaft für Marketing Kommunikation lesen:

elite promotion GmbH - Gesellschaft für Marketing Kommunikation | 18.02.2011

Beyoncé HEAT – der erste Duft von Beyoncé wird von der Frankfurter VKF-Agentur elite promotion eingeführt.

Weltweit wird der Duft von dem weltgrößte Dufthersteller COTY Inc. vermarktet. In einer 360 Grad Kampagne, in der sämtliche Instrumente ineinander greifen, wird die Frankfurter Promotionagentur elite promotion den Part der Verkaufsförderung für ...