info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Solquest |

Reibungsloser Datenfluss zwischen Filiale und Zentrale bei Coop

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Solquest führt Software mRetail im Lebensmittel-Einzelhandel ein


- Mobile Retail-Lösung von Solquest bald in insgesamt 1.000 Coop-Verkaufsstellen im Einsatz - MDE-Anbindung mit der SAP F&R-Engine Waldbronn, 21. Juni 2005 - Coop (Schweiz) hat sich für den Einsatz der Software mRetail entschieden. Mit der Lösung des Beratungs- und Softwareunternehmens Solquest Consulting GmbH werden Bestellungen, Wareneingänge und Inventurdaten in den Filialen schnell und fehlerfrei erfasst und sofort an das zentrale Warenwirtschaftssystem übermittelt. Umgekehrt lassen sich beispielsweise Preisänderungen gleichzeitig an alle Filialen übertragen.

Die Schweizer Supermarktkette Coop wird mit mRetail alle 1.000 Verkaufsstellen an ihr zentrales Warenwirtschaftssystem SAP Retail anbinden. Die Software ist auf mobilen MDE-Endgeräten (MDE = Mobile Datenerfassung) installiert, mit denen die Filial-Mitarbeiter im Wareneingang und am Regal Daten wie Preise und Mengen erfassen. Anschließend werden sie über den mRetail-Server an das zentrale Warenwirtschaftssystem SAP Retail übermittelt. Für den Prozess Wareneingang ist neben SAP das Lagerverwaltungssystem Wamas an den mRetail-Server angebunden. Bereits schon seit Februar 2005 testen die ersten Mitarbeiter bei Coop die mobile Datenerfassung mit mRetail. Der Start des Roll-out in alle Filialen ist ab September 2005 geplant.

Bei Coop wird schon jetzt zusammen mit mRetail auch die mySAP Retail Forecasting and Replenishment Engine (SAP F&R Engine) eingeführt. Damit wird der Warenbestand in den Filialen überwacht und der Nachschub gesteuert und optimiert. Solquest ist eines der ersten Softwarehäuser, das eine Kopplung von MDE-Anbindung mit der SAP F&R-Engine anbietet.


Hintergrund:
Coop ist die zweitgrößte Einzelhandelskette der Schweiz. Das Handelsunternehmen unterhält cirka 1.400 Verkaufsstellen und beschäftigt über 47.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Bereich der Öko- und Fairtrade-Produkte ist Coop Marktführer in der Schweiz. www.coop.ch

Die Solquest Consulting GmbH wurde 1996 gegründet und beschäftigt heute 28 Mitarbeiter. Seit Mitte 2003 ist die schweizerische Rodata Group an Solquest beteiligt. Neben dem Hauptsitz in Waldbronn bestehen Geschäftsstellen in Sulzbach und Freiburg im Breisgau.
Solquest ist als Software- und Beratungsunternehmen in den Bereichen SAP-Beratung, Mobile Computing und Supply Chain Management tätig.
Außerdem verfügt Solquest mit der Produktfamilie "mSolutions" über mobile Lösungen für die Auftragserfassung im Außendienst, das Erfassen von Bestellungen, Wareneingängen und Inventurdaten in Handelsfilialen (mRetail), die Lieferempfangsbestätigung beim Kunden vor Ort (mPOD) sowie zur Warenrückverfolgung über die gesamte Prozesskette (mTrace). Die mobilen Lösungen sind alle in Java programmiert und somit plattformunabhängig, das Betriebssystem ist Windows CE oder Linux CE. www.solquest.de

mRetail ist eine Applikation der mSolutions-Produktfamilie, die speziell für die Anbindung von MDE-Geräten an mySAP.com oder andere ERP- bzw. Warenwirtschaftssysteme entwickelt wurde. Weitere Filial-Peripheriegeräte (z.B. Waage) werden über das Produkt iPOS, welches auf der gleichen Basisarchitektur aufsetzt integriert, überwacht und verwaltet. Die mobilen Lösungen von mRetail basieren alle auf der Java-Technologie und sind somit plattformunabhängig. Unterstützte Betriebssysteme sind zum Beispiel Windows CE oder LinuxCE. Die mobilen Clients verfügen über eine eigene Datenhaltung, das heißt, sie sind offline-fähig - die erfassten Daten können anschließend über den mServer jederzeit online an das zentrale SAP- oder Warenwirtschaftssystem übertragen werden. Durch Kaskadierung können auch umfangreiche Datenmengen größerer Verkaufsstellen übermittelt werden. Die Clients verfügen zudem über eine automatische Selbstwartung: Bei jeder Verbindung mit dem mServer wird die installierte Softwareversion geprüft und gegebenenfalls sofort aktualisiert.

Bei Abdruck Belegexemplar erbeten

SOLQUEST Consulting GmbH
Im Ermlisgrund 8
D-76337 Waldbronn
Telefon: 07243-3760-0
Telefax: 07243-3760-77
info@solquest.de
www.solquest.de

Pressekontakt:

Claudia Thiel
Marketing
Telefon: 07243-3760-18
Telefax: 07243-3760-77
Claudia.Thiel@solquest.de

Angela Funck
PRX PRagma Xpression
Kalkhofstraße 5
70567 Stuttgart
Telefon: 0711/71899-03/04
Telefax: 0711/71899-05
angela.funck@pr-x.de
www.pr-x.de



Web: http://www.solquest.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Angela Funck, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 440 Wörter, 3845 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema