info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bio-Solar-Haus GmbH |

Niedrigenergiehaus - Selbstbauhaus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Niedrigenergiehäuser von Bio-Solar-Haus sparen gegenüber einem Passivhaus bis zu 8o Prozent Heiz- und Betriebskosten


Sankt Alban: Komfortabel im anerkannt gesündesten Haus wohnen und zudem noch Geld sparen und die Umwelt schützen.

Die Niedrigenergiehäuser (http://www.bio-solar-haus.de) des renommierten Unternehmens Bio-Solar-Haus GmbH benötigen im Gegensatz zu herkömmlichen Niedrigenergiehäusern weder eine "künstliche Beatmung" noch eine "Plastiktüte".
Seit der Gründung vor über 15 Jahren wurde schon hunderten von rechnenden Baufamilien der Wunsch nach einem gesunden Wohnen erfüllt. Bio-Solar-Häuser brauchen keine Dampfsperren und keine Lüftungsanlagen. Ein zum Teil verglastes Wetterschutzhaus erwärmt wie ein Treibhaus mit Tageslicht die hervorragend wärmegedämmte Haushülle des inneren Holzhauses von außen. Der im Inneren des Hauses von den Bewohnern produzierte Wasserdampf entweicht durch die Luftschicht zwischen Innenhaus und Wetterschutzhaus, mit den an ihn gebundenen Gerüchen, ohne dass dieser zu schädlichem Tauwasser kondensiert.

Besonders Allergiker fühlen sich in den Bio-Solar-Häusern rundum wohl
Staub aufwirbelnde und ein künstliches Klima schaffende Lüftungsanlagen sind in diesem Energiesparhaus nicht notwendig. Die Bewohner leben in einem natürlichen, gesunden Klima mit niedriger Luftfeuchtigkeit sowie sauberer und trockener Luft. Schimmelbildung ist physikalisch ausgeschlossen und das Wachstum von Hausstaubmilben wird dadurch stark eingeschränkt. Viren, Bakterien, Allergene und sonstige Schadstoffe, die durch Luftheizungen und Lüftungsanlagen produziert werden können, sind genauso ausgeschlossen wie störende Strömungsgeräusche. Erwärmt werden die Bewohner durch eine Wand- Strahlungsheizung, die wie die Sonnenstrahlung wirkt und zudem die Gesundheit fördert.

Probewohnen in einem wartungsfreien und gesunden Haus ohne Lüftungsanlage
In dem einzigartigen Sonnenpark St. Alban bietet die Fa. Bio-Solar-Haus als Einzige mehrere Musterhäuser zum Probewohnen an. Auf diese Art und Weise können sich die Interessenten von den einmaligen Vorzügen selbst überzeugen.
Ob Selbstbau Haus, Selbstbau Plus Haus, Ausbau Haus oder auch dem einzugsbereitem Haus, erfahrene und kompetente Mitarbeiter stehen den Kunden in jeder Bauausführung mit Rat und Tat zur Seite.
Einen ausführlichen Einblick in die Welt der ökologischen und umweltfreundlichen Niedrigenergiehäuser bietet die Webseite www.bio-solar-haus.de (http://www.bio-solar-haus.de) .

Angaben zum Unternehmen:

Bio-Solar-Haus GmbH
Geschäftsführer: Hubert Becher
Sonnenpark
D-67813 Sankt Alban
Tel. +49(0)63 62 - 92 27 0
Fax. +49(0)63 62 - 92 27 27
E-Mail: info@bio-solar-haus.de
Internet: www.bio-solar-haus.de (http://www.bio-solar-haus.de)

Verantwortlich für Texteinstellung:
DieWebAG
Email: presse@diewebag.de
Internet: www.diewebag.de (http://www.diewebag.de)

Firmenkontakt
Bio-Solar-Haus GmbH
Wolfgang Kirch
Sonnenpark 1

67813 Sankt Alba
Deutschland

E-Mail: kirch@bio-solar-haus.de
Homepage: http://www.bio-solar-haus.de
Telefon: 06362/92270


Pressekontakt
Bio-Solar-Haus GmbH
Wolfgang Kirch
Sonnenpark 1

67813 Sankt Alba
Deutschland

E-Mail: kirch@bio-solar-haus.de
Homepage: www.bio-solar-haus.de
Telefon: 06362/92270


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Wolfgang Kirch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 328 Wörter, 3096 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Bio-Solar-Haus GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bio-Solar-Haus GmbH lesen:

Bio-Solar-Haus GmbH | 11.09.2014

Frische Luft im Passivhaus dank Lüftungsanlage?

Wer sich für den Passivhaus-Bau interessiert trifft zwangsläufig auf Begriffe wie "luftdichte Gebäudehülle", "Lüftungsanlage" oder "Blower-Door-Test". Dabei soll die Summe aller Maßnahmen dafür sorgen, dass die Wärme im Winter im Haus bleibt ...
Bio-Solar-Haus GmbH | 08.08.2014

Fertighaus bauen - aber richtig!

Der Fertighaus-Markt ist groß und entsprechend unübersichtlich. Es bedarf also in jedem Fall einer umfangreichen Recherche zu den unterschiedlichen Bauweisen und Angeboten. Da ist die Rede von einer Photovoltaikanlage oder einer thermischen Solara...
Bio-Solar-Haus GmbH | 21.07.2014

Passivhaus: Technik schlägt Natur?

Wie werden die hohen Energiekosteneinsparungen bei einem Passivhaus erreicht? Konventionelle Häuser verlieren bis zur Hälfte der im Winter erzeugten Wärme durch Undichtigkeiten und eine unzureichende Dämmung. Gleichzeitig entweicht durch länger...