info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Community4you |

Umicore AG setzt für neues Kundenportal auf open-EIS

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Community4you realisierte anspruchsvolle Portallösung in kürzester Zeit


Für ein neu aufzubauendes Geschäftsfeld IT-Solutions der Umicore AG entwickelte Community4you auf Basis des offenen Enterprise Information Systems open-EIS ein neues Kundenportal. Über einen Standard Internet Zugang können externe Kunden auf das Portal zugreifen und die IT-Dienstleistungen des Technologieführers rund ums Edelmetall in Anspruch nehmen. Eine sichere Authentifizierungslösung, die Einbindung bisher eingesetzter Applikationen sowie die Pflege zusätzlicher Informationen über das Unternehmen und die Produktpalette waren wichtige Teilaufgaben der Lösung. Die kurze zur Verfügung stehende Zeitspanne erforderte eine gut durchdachte Konzeption und ein klar strukturiertes Vorgehen. Die gesamte Portallösung von Konzeption bis zur Abnahme wurde daher in nur sechs Wochen realisiert und konnte termingerecht online gehen, wobei auch das Projektbudget eingehalten wurde.

Fachliche Schwerpunkte der Lösung waren die anspruchsvolle Konzeption, die optimale Integration bestehender Applikationen sowie die Realisierung des sicheren Authentifizierungsverfahrens. Die dazu gewählte mehrstufige Kombinationslösung von Hard- und Softwarewarekomponenten (Nutzername/ Passwort, Client- Zertifikate oder optionale ID-Cards) und dem flexiblen open-EIS Rechtekonzept ermöglichte die schnelle Realisierung des Sicherheitskonzeptes.
Gleichzeitig fungiert das System als Enterprise Content Management Anwendung, mit dem die Webseiten des dynamischen Portals für die einzelnen Produkte, Webanwendungen, Demo-Anwendungen und kundenspezifischen Applikationsportale gepflegt, verwaltet und ausgerollt werden. Aufgrund der internationalen Ausrichtung von Umicore wurde das Portal mehrsprachig konzipiert. Über die vorhandene API der Standardplattform open-EIS wurden in sehr kurzer Zeit die geplanten Applikationen integriert. Um die gewünschte Funktionalität der IT-Dienstleistungen der Umicore AG zu erreichen, wurden spezielle Module geschaffen, die zum einen den hohen Sicherheitsstandard gewährleisten und auch den automatischen Nutzerabgleich zwischen den bestehenden Applikationen und der Portaladministration ermöglichen.

---
Info: Community4you GmbH
Das IT-Softwareunternehmen Community4you GmbH kombiniert in seinem Produkt open-EIS (www.open-eis.com) ein Wissensmanagement-System mit einem Web-Based-Training Modul (WBT). Ziel der Software ist, jedem Mitarbeiter eines Unternehmens zu jeder Zeit und von jedem Ort Zugriff auf alle für ihn relevanten Informationen zu ermöglichen. Auf der Basis von Erfahrungen aus Business-, Kommunikations- und Technologieprojekten konzentriert sich das Unternehmen auf die Entwicklung innovativer, performanter Lösungen für die Bereiche eBusiness, eGovernment und eCommerce unter Linux/ Unix und Windows.
Die Community4you GmbH wurde am 1. Januar 2001 von Dirk Liesch, Janko Nebel und Uwe Bauch gegründet. Sie ist aus der erfolgreichen Internet-Unternehmensberatung „Dirk Liesch Consult“ hervorgegangen und betreut heute Kunden wie Messe Frankfurt, Lufthansa und VW.


Pressekontakt für weitere Informationen/ Bildmaterial:
Community4you GmbH
Juliane Wolf, Pressearbeit
Händelstraße 9
09120 Chemnitz
Fon: +49(0)371 909411-0
Fax: +49(0)371 909411-111
eMail: juliane.wolf@community4you.de

Web: http://www.open-eis.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Harald Klaubert, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 372 Wörter, 3274 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Community4you lesen:

community4you | 13.08.2010

Wiederverwendung von Texten, Layouts und Grafiken bei der Erstellung von Angeboten!

Das Entwickeln von anforderungsgerechten, vollständigen Angeboten mit übersichtlicher Struktur in einem optisch ansprechenden Layout ist sehr zeit- und kostenaufwendig. Häufig werden die Angebotsdokumente immer wieder neu und individuell von dem j...
Community4you | 18.05.2009

Webbasiertes Fremdsprachen Assessment mit open-EIS LMS & Competence

Ziel des Projektes ist die Entwicklung und Anwendung eines Sprachenportfolios für formales und informales Sprachenlernen. Das Sprachenportfolio ist eine Kombination von: • einem Sprachenpass - einem Beleg, welches das Sprachenlernen des Lernende...
Community4you | 12.12.2007

Office meets Web – Transparenz und Flexibilität für Ihre komplexen Dokumente

In vielen Unternehmen wird mit zahlreichen Präsentationen, Handbüchern, Dokumentationen und Schulungsmaterialien gearbeitet, meist in gängigen Office-Formaten wie MS Word oder PowerPoint. Oft werden diese Unterlagen von mehreren Autoren erstellt, ...