info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Immovaria GmbH |

IMMOVARIA GmbH: Weitblick zahlt sich aus.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Neuer Stadthafen für Leipzig im Stadtteil Lindenau


Wohnen am Wasser oder in Wassernähe ist der Wunsch vieler Bürger. Anders lässt sich der Erfolg von Großprojekten, wie z. B. dem Bau der Hamburger Hafencity nicht erklären.

Dies haben auch die Verantwortlichen der Stadt Leipzig erkannt und bereichern nach langer Planung ihre Stadt im Stadtteil Lindenau um einen attraktiven Stadthafen.
Die gesamte Stadt Leipzig, und vor allem der Stadtteil Lindenau, in der Vergangenheit von vielen eher stiefmütterlich behandelt und unterschätzt, wird durch diese Maßnahme erheblich aufgewertet.

Durch den neuen Stadthafen wird Leipzig zur Wasserstadt. Künftig sollen mit dem Boot Strecken vom Stadtzentrum in das Leipziger Umland zurückgelegt werden können. Die Verbindung der zahlreichen Gewässer in und um Leipzig herum sollen hierbei im Vordergrund stehen. Die Fertigstellung des neuen Hafenareals ist für Ende 2012/ Anfang 2013 geplant. Der Erste Bauabschnitt, die Außenmole, wurde am 31. August 2010 feierlich übergeben, so dass mit dem Bau begonnen werden konnte.

Die IMMOVARIA GmbH mit Firmensitz in Nürnberg ist seit Jahren bekannt für die Durchführung erfolgreicher Sanierungsprojekte in verschiedenen Städten, u. a. in Leipzig. Aufgrund der bereits positiven Einschätzung des Stadtteils Leipzig-Lindenau durch die IMMOVARIA GmbH wurden dort bereits in der Vergangenheit mehrere denkmalgeschützte Objekte fachmännisch revitalisiert und dadurch attraktiver Wohnraum geschaffen.

Damit hat sich wieder einmal das Wissen und Know-How der IMMOVARIA GmbH aus Nürnberg unter Beweis gestellt. Die Sanierungsexperten der IMMOVARIA GmbH sind seit geraumer Zeit im Stadtteil Lindenau tätig. Aktuell befinden sich diverse Sanierungsvorhaben in dem geschichtsträchtigen Stadtteil, welcher sich in der jüngsten Vergangenheit immer mehr zu einem Hot Spot in Leipzig entwickelt hat. Der Stadtteil Lindenau, zentrumsnah gelegen, dennoch nicht zu dicht an Lautem oder Störendem, mit einer idealen Infrastruktur - hierdurch zeichnet sicher dieser idyllisch gelegene Flecken Erde aus. Die IMMOVARIA GmbH Nürnberg wird hier in den nächsten Monaten diverse Sanierungsvorhaben an denkmalgeschützten Immobilien projektieren und mit der Umsetzung beginnen. Altes in neuem Flair entstehen lassen, dies ist das Credo der IMMOVARIA GmbH aus Nürnberg. In den kommenden Monaten werden wieder neue Wohnträume durch die IMMOVARIA GmbH realisiert.
Die Experten der IMMOVARIA GmbH begrüßen es, dass der Leipziger Stadtteil Lindenau eine weitere Aufwertung erfährt. Da Wohnraum in guten und begehrten Lagen allmählich nur noch schwer zu finden ist wird die IMMOVARIA GmbH auch in Zukunft alles daran setzten weitere Sanierungsobjekte in Leipzigs Bestlagen zu erwerben und diese in neuem Glanz erstrahlen zu lassen.

Für Anfragen steht die IMMOVARIA GmbH gerne zur Verfügung. Nähere Informationen werden in den nächsten Monaten auf der firmeneigenen Homepage unter: www.immovaria.net zu finden sein.

Firmenkontakt
Immovaria GmbH
Sven Langbein
Stephanstr. 6a

90478 Nürnberg
Deutschland

E-Mail: kontakt@immovaria.net
Homepage: http://www.immovaria.net
Telefon: 09112398330


Pressekontakt
Immovaria GmbH
Sven Langbein
Stephanstr. 6a

90478 Nürnberg
Deutschland

E-Mail: kontakt@immovaria.net
Homepage: http://www.immovaria.net
Telefon: 09112398330


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sven Langbein, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 391 Wörter, 3162 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Immovaria GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Immovaria GmbH lesen:

Immovaria GmbH | 14.09.2012

Die Immovaria GmbH bereichert Leipzig um ein weiteres Schmuckobjekt

Eines davon steht in der William-Zipperer Straße 120. Hier hat die Immovaria GmbH Nürnberg im Jahr 2010 ein denkmalgeschütztes Mehrfamilienhaus von einer Berliner Immobiliengesellschaft erworben. Das Objekt befand sich zu diesem Zeitpunkt wie viel...
Immovaria GmbH | 13.09.2012

IMMOVARIA - Wir machen Häuser

"Was Du ererbt von Deinen Vätern hast, erwirb es, um es zu besitzen". Nach dem Eigenheim sind vermietete denkmalgeschützte Immobilien eine hervorragende Kapitalanlage. Sie bieten hohe Sicherheit, Inflationsschutz, Steuervorteile und dienen als E...
Immovaria GmbH | 07.02.2012

IMMOVARIA GmbH Nürnberg sichert und saniert Leipziger Angerstraßen-Palais

on den 13.400 gründerzeitlichen Gebäuden, die 1990 erhebliche bauliche Mängel aufwiesen, sind Ende 2009 noch ca. 2.300 unsaniert. Davon besitzen etwa 400 Gebäude eine besondere städtebauliche und/oder denkmalpflegerische Bedeutung. Die meisten d...