info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
HÖHN Displays+Verpackungen GmbH |

Elegantes Verpackungskonzept für Premium-Marke von PENNY

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die Connection GmbH Marketing Werbung, Stuttgart hat gemeinsam mit der HÖHN Displays+Verpackungen GmbH, Ulm eine außergewöhnliche SB-Verpackung für die Premium-Marke „Heinz Wille Exquisit“ im Bereich Fleischwaren entwickelt und produziert.


„Heinz Wille“ ist bereits seit vielen Jahren eine Exklusivmarke der PENNY-Markt GmbH und sollte um eine Premium-Range erweitert werden – unter der Line-Extension „Heinz Wille Exquisit“ mit klar erkennbarem Trading-up im Packaging. Um den hohen Anspruch sowohl an Produkt als auch Marke kommunizieren zu können, wurde eine neue Verpackung für unterschiedliche Fleischprodukte entwickelt. Der hochwertige Charakter des Inhalts wird dadurch vermittelt, dass ein „Sleeve“, also eine Art Schuber, die in herkömmlichen Shrink-Folien verpackten Fleischprodukte umhüllt.

Besondere Aufmerksamkeit widmete die Agentur der Gestaltung der neuartigen Schuber-Verpackung: Die Fonds bestechen durch edles Schwarz, durchbrochen von einer goldfarbenen Banderole mit dem ebenfalls neu gestalteten Logo „Heinz Wille Exquisit“. Ansprechende Mood-Aufnahmen der verschiedenen Fleisch-Produkte als Bestandteil von zubereiteten Gerichten emotionalisieren stark und unterstützen nachhaltig den Kaufanreiz. Neben dem auf diese Weise erzeugten Appetite Appeal weist ein wech-selndes Kunden-Farbleitsystem innerhalb der goldfarbenen Banderole auf die jeweilige Produktkategorie (Rind, Schwein oder Geflügel) hin. Damit Konsumenten das Produkt auch weiterhin in Augenschein nehmen kön-nen, wird mit einem gestanzten Sichtfenster gearbeitet, welches sich durch eine dynamische Gestaltung, das heißt durch geschwungene Linien, und eine strategisch günstige Platzierung auszeichnet. Gerade die genaue Po-sitionierung des Sichtfensters stellte eine Herausforderung dar: Da die ein-zelnen Fleischwaren als absolute Naturprodukte natürlich auch unterschiedliche Größen haben, galt es, sowohl Größe als auch Positionierung des Sichtfensters darauf abzustimmen. Gemeinsam mit dem Verpackungsspezialisten HÖHN wurden verschiedene Weißmuster entwickelt und mit dem zukünftigen Original-Inhalt getestet, bevor die endgültige Platzierung definiert werden konnte. Auch der spätere, standardisierte technische Abpackvorgang beim produzierenden Fleischwerk fand in der Verpackungsentwicklung Berücksichtigung, denn das Abpacken muss einfach und schnell erfolgen können.

Verschiedene Tests zum Handling des Schubers waren Grundlage für die Definition von Größe (128 x 25 x 240 mm) und Art der Verpackung, bevor die Erstauflage mit mehreren Millionen Exemplaren starten konnte. Gedruckt wird 4/0-farbig aus der Euro-Skala auf Kraftkarton. HÖHN richtete das Augenmerk beim Druck besonders auf die intensiv schwarzen Flächen, um einen ruhigen Ausdruck zu erreichen. Veredelt wurde die Oberfläche mit einer Dispersionslackierung und einer Blindprägung des Logos „Heinz Wille Exquisit“. Die bereits zahlreich erfolgten Anschlussproduktionen zeigten, dass stets schnelle Reaktionszeiten gefordert waren: PENNY disponiert branchenüblich tagesaktuell und gewährt damit auch den Fleischwerken nur einen geringen Vorlauf. Entsprechend hohe Ansprüche werden an die Logistik gestellt.

Das Ergebnis ist eine elegante Produktlinie, die als Premium-Marke zum Einsatz kommt und verschiedene Vorteile in sich vereint: Es steht deutlich mehr Werbefläche zur Verfügung als bei üblichen Shrink-Verpackungen, die Produktinformationen können ausführlicher dargestellt werden, dem Kunden können Zusatzinformationen wie Rezeptvorschläge angeboten werden. Svenia Stather, Kundenberaterin bei Connection ist mit dem Ergebnis zufrieden. „Wir haben gemeinsam mit der HÖHN-Gruppe etwas Neues entwickelt, um mit einfachen Mitteln die Werbewirkung von Shrink-Packungen zu erhöhen. Das technische Know-how unseres Partners in der Entwicklungsphase, das Qualitätsbewusstsein in der Produktionsphase sowie die logistische Leistung, die auch die Lagerhaltung beinhaltet, unterstützt unsere Arbeit und haben ein gutes Ergebnis für unseren Kunden ermöglicht“.

www.hoehn-gruppe.com, www.connection-werbung.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Team-Entlastung PR (Tel.: 0731/40 35 9 35), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 471 Wörter, 3905 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: HÖHN Displays+Verpackungen GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von HÖHN Displays+Verpackungen GmbH lesen:

HÖHN Displays+Verpackungen GmbH | 13.11.2013

Thekendisplay in Handtaschenform von HÖHN

Die Kunden in österreichischen Apotheken mögen sich fragen, wer die Handtasche auf dem Handverkaufstisch vergessen hat. Das macht den platzsparenden Aufsteller zu einem wirkungsvollen Eyecatcher. Das Display vermittelt alle Details einer echten Han...
HÖHN Displays+Verpackungen GmbH | 02.07.2013

HÖHN erfolgreich auf der Cosmetic Business

Auf dem Messestand konnten sich Fachbesucher an zwei Messetagen über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Displays- und Verpackun-gen aus Karton oder Wellpappe informieren. Für HÖHN war die Teilnahme an der Messe eine Premiere. Ausschlaggeb...
HÖHN Displays+Verpackungen GmbH | 23.01.2013

HÖHN-Gruppe baut Vertriebsnetz aus

Zum 01. Januar 2013 hat Lars Lange die Vertretung der Vertriebsinteressen der HÖHN-Gruppe in den Bereichen München, Südbayern und in der Schweiz übernommen. Der Hersteller von Displays und Verpackungen baut damit seine Präsenz vor Ort weiter aus...