info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
QAD |

QAD und Tata Consultancy Services treffen Partnervereinbarung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Willich, den 23. Juni 2005 – QAD, Anbieter von Softwarelösungen für die Fertigungsindustrie, und Tata Consultancy Services (TCS), ein weltweit führendes Unternehmen für IT-Beratung und -Dienstleistungen, gehen eine strategische Partnerschaft ein. Ziel der Kooperation ist es, Fertigungs- unternehmen mit speziell auf sie abgestimmten Unternehmenslösungen und einer stabilen IT-Infrastruktur auszustatten.

QAD und TCS arbeiten bereits seit geraumer Zeit bei der Entwicklung und Implementierung von IT-Systemen zusammen und bieten gemeinsamen Kunden wie beispielsweise Johnson Controls Support-Dienstleistungen an. „Wir haben in der Vergangenheit mit QAD und TCS sehr gute Erfahrungen gemacht und sind uns sicher, von einer offiziellen Partnerschaft der beiden Unternehmen in noch stärkerem Maße zu profitieren“, erklärt Subhash S. Valanju, Vice President und CIO bei Johnson Controls. „Dank des gebündelten Know-Hows von QAD und TCS konnten wir an allen unseren Fertigungsstandorten weltweit konsistente Systeme implementieren.“

Die beiden Unternehmen werden die ERP-Lösungen von QAD wie beispielsweise das Kernprodukt MFG/PRO zusammen vertreiben und ihre Kooperation bei der Systementwicklung und -implementierung für ihre gemeinsamen Kunden noch weiter verstärken. Darüber hinaus verfügt QAD Global Services, die Consulting-Abteilung von QAD, für alle relevanten Zielmärkte über wertvolle Expertise in geschäftlichen und rechtlichen Fragen. Als Spezialist für Business Consulting und IT-Infrastrukturen ergänzt TCS das Leistungsspektrum von QAD Global Services optimal.

„Durch unsere langjährige Erfahrung mit dem weltweiten Vertrieb von IT-Lösungen über unser Global Delivery Model stellen wir den Kunden von QAD Dienstleistungen zur Verfügung, die exakt ihrem Bedarfsprofil entsprechen", so Dr. Ravi Gopinath, Vice President TCS Engineering and Industrial Services. „Die QAD-Lösungen für die Fertigungsbranche bieten genau die Flexibilität und Skalierbarkeit, die ein Hersteller für seine lokalen Produktionsstätten braucht. Je nach konkretem Bedarf können bestimmte Funktionen zentralisiert werden. QAD MFG/PRO stimmt alle Geschäftsprozesse optimal auf die Lieferkette ab, lässt sich schnell implementieren und ist aus diesen Gründen eine wichtige strategische Komponente in unserem Service-Portfolio.“

„TCS ist auf Systementwicklung, -implementierung und Global Delivery spezialisiert. Kombiniert mit unserer Erfahrung im Fertigungsbereich bieten wir Unternehmen verschiedener Industriezweige gemeinsam maß-
geschneiderte ERP-Lösungen an", so Pamela Lopker, Präsidentin und Gründerin von QAD.

Beide Unternehmen lassen der Kooperationsvereinbarung schon heute Taten folgen: Ein QAD-Verantwortlicher kümmert sich speziell um den Ausbau der Geschäftsbeziehungen der beiden Unternehmen. TCS wiederum errichtet im indischen Pune ein Center of Excellence, das für die internationalen Kunden des Beratungshauses maßgeschneiderte QAD-Lösungen entwickelt.

Über TCS
Tata Consultancy Services (TCS) ist ein weltweit führendes Unternehmen für herstellerunabhängige
IT-Beratung und -Dienstleistungen. TCS bietet seinen Kunden Strategie- und Technologieberatung sowie Projektdurchführung in den Bereichen Anwendungs- und Infrastruktur-Outsourcing, Offshore-Entwicklung, Business Process Outsourcing und Solution Providing. Als Komplettanbieter unterstützt TCS Kunden bei der Umsetzung flexibler, globaler Geschäftsmodelle durch individuelle und integrierte Systemlösungen. Mehr als 40.000 Berater arbeiten in 32 Ländern weltweit für das Unternehmen. Mit einem Gesamtumsatz von über 2 Milliarden US-Dollar im Geschäftsjahr 2004/2005 zählt TCS zu den 20 größten IT-Beratungsunternehmen der Welt. Tata Consultancy Services (TCS) ist ein Unternehmen der indischen Tata Gruppe und seit August 2004 an der Börse in Mumbai notiert (NSE:TCS). TCS erreichte als erstes Unternehmen weltweit die bestmögliche Bewertungsstufe in den CMM-Qualitätsstandards „Capability Maturity Model Integration“ (CMMI) und „People CMM“ (P-CMM) mit Level 5. In Deutschland ist TCS seit 1991 mit einer eigenen GmbH vertreten und unterhält heute Niederlassungen in Frankfurt, Hamburg, München, Köln und Stuttgart. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.tcs.com

Über QAD
Mit seinen betriebswirtschaftlichen Softwarelösungen ermöglicht QAD Unternehmen, Geschäftsprozesse zu integrieren und eine kollaborative E-Commerce-Infrastruktur aufzubauen. Die Software von QAD wird in der Fertigungsindustrie an über 5.400 lizenzierten Standorten in mehr als 80 Ländern und in 26 verschiedenen Sprachen eingesetzt; dazu gehören Hersteller der Automobilbranche, elektronischer Geräte sowie Industrie- und medizinischer Produkte, aber auch Hersteller von Verbrauchsgütern und Nahrungsmitteln. Weitere Informationen zu QAD finden Sie auf der Website des Unternehmens unter http://www.qad.com/de

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

QAD Europe GmbH
Rob Tersteeg
Hanns-Martin-Schleyer-Str. 18a
47877 Willich
Tel.: 02154 – 4988 141
Fax: 02154 – 4988 111
Email: germany@qad.com

Fleishman-Hillard Munich GmbH
Robert Belle
Mittererstr. 3
80336 München
Tel.: 089 – 230 31 627
Fax: 089 – 230 31 631
Email: beller@fleishmaneurope.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Matthalm, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 589 Wörter, 4943 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von QAD lesen:

QAD | 08.12.2005

QAD stellt den QAD Production Scheduler (QPS) vor

Willich, den 8. Dezember 2005 – QAD, Anbieter von Softwarelösungen für die Fertigungsindustrie, baut mit verschiedenen Erweiterungen und dem neuen QPS sein Portfolio an Lösungen für multinationale Unternehmen aus. Neue Funktionen helfen globalen...
QAD | 03.11.2005

QAD Explore EMEA 2005 mit hochkarätigen Sprechern

Willich, den 3. November 2005 – QAD, Anbieter von Softwarelösungen für die Fertigungsindustrie, bietet den Teilnehmern seiner Explore EMEA Hausmesse, die vom 14. bis 16. November in München stattfindet, ein attraktives Rahmenprogramm. Mit Jan Tim...
QAD | 27.09.2005

QAD bringt QAD Total E-Commerce auf den Markt

Weltweit tätige Fertigungsunternehmen erhalten damit eine E-Commerce-Lösung, deren weitreichende Funktionen für eine nahtlose Zusammenarbeit vorkonfiguriert sind. Zusätzlich liefert ein in beiden Technologien erfahrenes QAD-Team Implementierungs...