info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG |

Beste Kataloge und Onlineshops 2011: Meisterklasse der Kundenkommunikation

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Brancheninformationsdienst 'Der Versandhausberater' zeichnet Ratioform, Deerberg, Sportscheck und tennis-point.de aus


Wiesbaden/Bonn ? Der Katalog des Verpackungsunternehmens Ratioform und der Katalog des Modehändlers Deerberg sind die besten Versandhauskataloge 2011. Der Brancheninformationsdienst ?Der Versandhausberater? www.versandhausberater.de der FID Verlag GmbH kürte die Gewinner am Mittwoch Abend (5.10.11) auf dem jährlichen Versandhandelskongress in Wiesbaden. Als bester Onlineshop des Jahres 2011 wurde tennis-point.de ausgezeichnet. Der Sonderpreis für die beste Strategie, die Kunden auf verschiedenen Wegen zu erreichen (Multichannel-Handel) ging an Sportscheck.

Wiesbaden/Bonn - Der Katalog des Verpackungsunternehmens Ratioform und der Katalog des Modehändlers Deerberg sind die besten Versandhauskataloge 2011. Der Brancheninformationsdienst

"Der Versandhausberater" www.versandhausberater.de der FID Verlag GmbH kürte die Gewinner am Mittwoch Abend (5.10.11) auf dem jährlichen Versandhandelskongress in Wiesbaden. Als bester Onlineshop des Jahres 2011 wurde tennis-point.de ausgezeichnet. Der Sonderpreis für die beste Strategie, die Kunden auf verschiedenen Wegen zu erreichen (Multichannel-Handel) ging an Sportscheck.



Die Gewinner wurden jeweils von einer Fachjury von Katalog- und E-Commerce-Experten nach einer öffentlichen Vorabstimmung im Internet ermittelt. Die Preise gelten als die führende Werbe-Auszeichnung der Versandhandelsbranche. Sie wurden zum 12. Mal verliehen.

Martin Groß-Albenhausen, Chefredakteur des Versandhausberaters, zu den Gewinnern: "Die ausgezeichneten Kataloge und Onlineshops sind handwerklich hervorragend gestaltet, enthalten innovative Elemente und begeistern Kunden. Diese lassen sich gerne durch Papier oder durch das Internet ansprechen - kreativ und überraschend muss es sein."



Beim Katalog des Jahres lagen die Bestnominierten dicht beieinander, doch es kann nur einen Sieger geben: Der Verpackungsspezialist Ratioform zeige mit seinem Katalog 2011 absolute Meisterklasse in der Kommunikation mit Geschäftskunden. Er schaffe es, durch clevere Details und Spannungselemente eher unemotionale Produkte innovativ anzubieten.



Der Preisträger Deerberg begeisterte die Jury mit seinem Jubiläumskatalog für Privatkunden zum 25. Geburtstag. Mit dem Katalog zeige Papier seinen eigenen Verkaufsreiz, den das Internet so nicht toppen könne, hob die Jury hervor. Sie lobte vor allem die großartige Foto-Konzeption, die ein starkes Kauferlebnis mit Impulskraft biete.



Der beste Onlineshop des Jahres ist tennis-point.de. Das Portal stelle sein tiefes Sortiment bis ins Detail übersichtlich dar. Der Nutzer könne sich mit jedem Klick zielsicher auf thematisch sortierte Produktseiten bewegen. Vorbildlich sei der Zugriff auf Kontaktmöglichkeiten und die Lieferung wichtiger Zusatzinformationen wie z. B. verfügbare Größen oder Kundenbewertungen.



Die Kampagne "Wir machen Sport. Was machst Du?" von Sportscheck ist der Gewinner des Sonderpreises Multichannel. Sportscheck löse sein Versprechen mit atemberaubender Fotografie an jedem Point of Sale wieder ein. Überall sei Herzklopfen: in Katalogen, in Postwurfsendungen, im Onlineshop, im Laden, auf dem Smartphone, auf Facebook oder Youtube. Sportscheck inszeniere ein Erlebnis perfekt auf allen Verkaufskanälen.



Der Sonderpreis TV-Commerce/Video ging an The Whisky Store whisky.de. Laut Jury und Entscheidung des Publikums des Versandhandelskongresses beim Live-Voting schaffe es der Preisträger durch einfaches Setting, Konzentration auf das Produkt und enormes Fachwissen, die Kraft der Nische Video im Internet voll auszufüllen. Wer bringe Menschen dazu, millionenfach bei der Verkostung von Whisky zuzusehen? Das schaffe bisher nur Horst Lüning von The Whisky Store, so die Jury.



Die Gewinner in der Übersicht:



Katalog des Jahres Business-to-Business: Ratioform

Die Jury: "Ratioform zeigt absolute Meisterklasse in der B2B-Kommunikation. Mustergültig der Einstieg, der die Kundenvorteile nicht nur nennt, sondern an Produkt- und Service-Beispielen verdeutlicht. Ebenfalls hervorgehoben sind die Produktneuheiten, die mit starken Teasern ausgelobt werden." Ratioform schaffe es durch clevere Details und Spannungselemente, eher unemotionale Produkte innovativ anzubieten.



Katalog des Jahres Business-to-Consumer: Deerberg Versand

Der Preisträger Deerberg begeisterte die Jury mit seinem Jubiläumskatalog zum 25. Geburtstag. "Ein großartiger Einstieg mit stimmigen Auftaktseiten, und immer wieder gratuliert Deerberg mit Sonderangeboten - nicht sich, sondern den Kunden. So muss es sein", erklärt die Jury. Der Katalog liefere die Doppelseiten-Konstruktion in Bestform, z. B. mit Schuhen an der Wäscheleine oder duftigen Blumen-Ensembles. Da zeige Papier seinen eigenen Verkaufsreiz, den das Internet so nicht toppen könne.



Onlineshop des Jahres: tennis-point.de

"Tennis-Point stellt sein tiefes Sortiment bis ins Detail übersichtlich dar. Der Nutzer wird auf der Startseite mit emotionaler Teaser-Fotografie abgeholt und kann sich mit jedem Klick zielsicher auf thematisch sortierte Produktseiten bewegen - und rasch nach eigenen Vorlieben stöbern", so die Jury in ihrer Begründung. Vorbildlich sei der Zugriff auf diverse Kontaktmöglichkeiten sowie die Lieferung von wichtigen Zusatzinformationen wie z. B. verfügbare Größen oder Kundenbewertungen.



Sonderpreis Multichannel: Sportscheck

Für die Jury ist Multichannel das Gebot der Stunde und Sportscheck der Gewinner des Sonderpreises Multichannel 2011 mit seiner Kampagne "Wir machen Sport. Was machst Du?". Häufig gehe die Dynamik der Markenwerbung beim Wechsel in einen anderen Verkaufskanal verloren, hier jedoch nicht: "SportScheck löst sein Versprechen mit atemberaubender Fotografie an jedem Point of Sale wieder ein. Herzklopfen überall: in Katalogen, in Postwurfsendungen, im Onlineshop, im Laden, auf dem Smartphone, auf Facebook oder Youtube. Sportscheck inszeniert ein Erlebnis perfekt auf allen Kanälen", so die Jury.





Sonderpreis TV-Commerce/Video:

The Whisky Store whisky.de

Laut Jury und Entscheidung des Publikums des Versandhandelskongresses beim Live-Voting schafft es The Whisky Store www.whisky.de durch einfachstes Setting, Konzentration auf das Produkt und enormes Fachwissen, die Kraft der Nische Video im Internet voll auszufüllen. "Wer bringt Menschen dazu, millionenfach bei der Verkostung von Whisky zuzusehen? Horst Lüning von The Whisky Store ist es gelungen, auf Youtube mehr als 300 mal bis zu 20 Minuten ohne Skript über Whisky zu sprechen - und die Nutzer lieben es", so die Jury. Die Videos würden sogar zum Cross-Selling-Element werden, da in ihnen interaktive Schaltflächen zu weiteren Produkten eingebunden sind. Eine interaktive Whisky-Einführung mache auch Laien neugierig auf weitere Informationen.

Kontakt:

Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG

Mechthild Alves

Theodor-Heuss-Str. 2-4

53177 Bonn

0228/82057281



www.versandhausberater.de

mal@vnr.de





Pressekontakt:

FID Verlag GmbH

Mechthild Alves

Koblenzer Str. 99

53177 Bonn

mal@vnr.de

0228/8205-7281

http://www.versandhausberater.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mechthild Alves, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 871 Wörter, 6914 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG lesen:

Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG | 16.11.2011

Mit Humor predigen

(ddp direct)Bonn Der Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG hat heute (Mittwoch, 16.11.2011) zum zwölften Mal den ökumenischen Predigtpreis verliehen www.predigtpreis.de. Der evangelische Theologe Rüdiger Lux aus Leipzig ist Preisträger in der K...
Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG | 14.11.2011

Verleihung Predigtpreis live im Internet

(ddp direct)Bonn Der Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG verleiht am Mittwoch, den 16.11.2011, den ökumenischen Predigtpreis 2011. Interessierte können die Verleihung aus der Schlosskirche der Universität Bonn von 11-13 Uhr live verfolgen übe...
Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG | 24.09.2011

monero.de: Verbraucher-Finanzportal ist online

Bonn - Aus Wissen wird Geld: Unter www.monero.de erhalten Besucher ab sofort umfassende Beratung rund um private Finanzthemen wie Geldanlage, Rente oder Versicherungen. Damit reagiert der Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG auf das gestiegene I...