info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
basycs GmbH |

Bundesweite Ausbildungsinitiative von basycs und IBM

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Pilotphase für neuen EDV-Lehrgang “SAP on IBM i“ erfolgreich beendet


Der IBM Premier Business Partner und SAP-Partner basycs GmbH aus Kraichtal und die IBM Deutschland GmbH haben in einer gemeinsamen Ausbildungsinitiative für Wirtschaftsinformatiker den neuen EDV-Fachkurs „SAP on IBM i“ entwickelt. In dem integrierten Lehrgang erwerben Schüler an (Fach)Hochschulen und EDV-Schulen eine qualifizierte Zusatzausbildung für die Installation von SAP-Anwendungen auf der Plattform IBM i sowie Kenntnisse für deren technischen Betrieb im SAP-Umfeld.

Der neu geschaffene EDV-Lehrgang, dessen Pilotphase vor kurzem erfolgreich endete, verfolgt mehrere Ziele. Zum einen will er durch die Kombination an Kompetenzen und Expertenwissen aus dem EDV-Kurs „SAP on IBM i“ Schülern und Studenten der Wirtschaftsinformatik neue Berufschancen am Arbeitsmarkt sowie die Aussicht auf einen schnellen Berufseinstieg eröffnen. Zum anderen sollen jüngere IT-Entscheider die IBM-Plattform aufgrund ihrer Vorzüge im Hinblick auf Performance, Stabilität, Skalierbarkeit und niedrige IT-Gesamtbetriebskosten künftig stärker in ihre IT-Investitionsentscheidungen einbeziehen.

Entstanden ist der neue Lehrgang für „SAP on IBM i“ im Rahmen der IBM Academic Initiative und unter der Leitung von Professor Robert Franz, Leiter des Fachbereichs Wirtschaft an der Fachhochschule Brandenburg. Initiator und treibende Kraft des Vorhabens ist Dr. Wolfgang Rother, Senior Solution Sales Professional bei der IBM Deutschland, der selbst als Hochschuldozent tätig ist. Als exklusiver Partner unterstützt basycs die IBM beim Aufbau des akademischen Lehrgangs in Deutschland. Der IT-Systemintegrator zeichnet sich durch tiefgehende Kenntnisse, langjährige Praxiserfahrung sowie seine hohe Beratungs-Kompetenz bei SAP on IBM i-Installationen für Kunden aus.

Bis Ende 2011 soll der neue Fachkurs er bundesweit allen EDV-Schulen wie auch Hochschulen im Rahmen der SAP University Alliance zur Verfügung stehen, die an das SAP Universal Competence Center (UCC) der Technischen Universität München angeschlossen sind. Um dies zu gewährleisten, hat die IBM bereits im Mai 2011 für Lehrer an EDV-Schulen und Professoren an Fachhochschulen eine zweitägige Fortbildungsveranstaltung am IBM SAP International Competence Center (ISICC) in Walldorf durchgeführt. Daran nahmen 16 EDV-Schulen und Universitäten teil. Außerdem stellen basycs und IBM den Lehreinrichtungen die entsprechenden Unterrichtsinhalte und -materialien sowie qualifiziertes Lehrpersonal für die Aus- und Weiterbildung im Bereich „SAP on IBM i“ bereit.

Die ersten Pilotlehrgänge für „SAP on IBM i“ fanden an den EDV-Schulen Plattling (Niederbayern) sowie an der EDV-Schule in Wiesau (Oberpfalz) statt. In die dortigen Kurse waren die Erfahrungen aus einer Vorgängerveranstaltung eingeflossen. „Davon werden künftige Kursteilnehmer profitieren, denn wir haben die daraus gewonnenen Erkenntnisse zusammen mit der IBM und den beteiligten Lehrkräften ausgewertet. Auf dieser Grundlage konnten wir Kursinhalte wie auch Unterrichtsmaterialien gezielt optimieren und noch besser an die Anforderungen der EDV-Schulen und Hochschulen anpassen“, erklärt Peter Stelzer, Prokurist bei der basycs GmbH.

Informationen zur IBM Academic Initiative
Im Rahmen der Academic Initiative stellt IBM akademischen Einrichtungen und weiterführenden Schulen neben kostenloser Hardware und Software, Ausbildungsmaterialien, Zertifizierungskurse, Workshops und Dozenten bereit. Von diesem Fachwissen profitieren besonders Studierende, um sich auf die IT-Berufswelt von morgen vorzubereiten. Weiterführende Informationen stehen im Internet unter der Website http://www-05.ibm.com/de/ibm/engagement/university_relations/software.html zur Verfügung.
Informationen zu basycs
Die basycs GmbH ist eine branchenunabhängige technische Unternehmens- und Managementberatung und für Kunden ein kompetenter Partner bei der Realisierung anspruchsvoller und individueller ICT-Technologie- und Organisationslösungen. Das 2002 von Geschäftsführer Dieter Huber gegründete und in Kraichtal (Oberöwisheim) ansässige Unternehmen begleitet Firmen bei der Entwicklung und Implementierung innovativer SAP-Lösungen auf IBM Power Systems sowie allen unterstützten Plattformen (Windows, Unix, Linux) und Datenbanken. Mit hoher Methoden- und Fachkompetenz betreut die basycs GmbH als SAP Service Partner Firmen jeder Größe nachhaltig über den kompletten Lifecycle Ihrer SAP-Systemlandschaft.

Darüber hinaus belegen Qualifizierungen zum SAP Special Expertise Partner in den Bereichen SAP ERP Upgrade und SAP NetWeaver die besondere SAP-Kompetenz der basycs. Zudem ist das Unternehmen als IBM Premier Business Partner auf das Sizing und die Konfiguration von IBM Power Systems sowie von Storage-Lösungen für den Betrieb aller SAP-Systeme spezialisiert. Ein professionelles strategisches Management Consulting, ein erfahrenes Projektmanagement, individuelle Kundenbetreuung (inklusive 7 Tage x 24 Stunden Hotline) sowie vielfältige Leistungen im Bereich Managed Services runden das Angebot ab.

Kontakt für die Presse:
basycs GmbH
Frau Marianne Hartlage
Hochstraße 8
D-76703 Kraichtal (Oberöwisheim)
Tel: 07251/61 80 8-0
Fax: 07251/61 80 8-20
Mail: marianne.hartlage@basycs.com
Web: www.basycs.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Schaffry Andreas, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 583 Wörter, 4804 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: basycs GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von basycs GmbH lesen:

basycs GmbH | 30.07.2014

OPTIMIZER4SAP-Produkte von basycs: SAP-Betrieb und Performance optimieren, Innovationen zügig umsetzen

Aktuell hat der IT-Systemintegrator aus Kraichtal sechs OPTIMIZER4SAP-Produkte in seinem Serviceportfolio, das sukzessive um weitere Produkte erweitert wird: Der „BatchMan“ von HONICO, ein ABAP-basiertes Add-On, ergänzt die SAP Standardfunktionen ...
basycs GmbH | 24.05.2013

basycs schließt Allianz mit NoRiskSolution

Mit diesem Schritt stärkt die basycs GmbH ihre IBM- und Infrastruktur-Kompetenz und baut die Qualität ihrer Serviceangebote in diesem Bereich konsequent und zielgerichtet aus. basycs wird dadurch in die Lage versetzt, sich bei potenziellen Neukunde...
basycs GmbH | 13.02.2013

basycs GmbH auf der CeBIT 2013

Thematisch stellt basycs in diesem Jahr die Frage in den Mittelpunkt, wie die Kunden durch agile, maßgeschneiderte, integrierte und zukunftsorientierte IT-Infrastrukturen für SAP-Lösungen unter IBM Power Systems den Wertbeitrag ihrer IT erhöhen k...