info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kodak GmbH |

Kodak stellt neuen RECIPE COLOR Profiler für das KODAK APPROVAL NX Digitalfarbproofsystem vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Neues Tool spart Zeit und senkt Materialkosten beim farbverbindlichen Proofen


Verpackungsdrucker und Markeninhaber sind ständig auf der Suche nach neuen Möglichkeiten für eine genauere Vorhersage der Wiedergabe von Sonderfarben im Druck bei gleichzeitiger Senkung von Kosten und Verbesserung der Effizienz. Anwender des KODAK APPROVAL...

GENF, SCHWEIZ, 05.10.2011 - Verpackungsdrucker und Markeninhaber sind ständig auf der Suche nach neuen Möglichkeiten für eine genauere Vorhersage der Wiedergabe von Sonderfarben im Druck bei gleichzeitiger Senkung von Kosten und Verbesserung der Effizienz. Anwender des KODAK APPROVAL NX Digitalfarbproofsystems können dies mit einem neuen Werkzeug erreichen: mit dem KODAK RECIPE COLOR Profiler.

Mit dem neuen KODAK RECIPE COLOR Profiler können Anwender des APPROVAL NX Systems Sonderfarbenrezepte schneller und kostengünstiger als bisher entwickeln. Eines der herausragenden Unterscheidungsmerkmale des APPROVAL NX Systems, das mit echter Rasterung arbeitet, ist dessen Fähigkeit, Sonderfarben durch Rastertonwertkombinationen genau wiederzugeben. Kodak hat den Prozess des Erstellens von Sonderfarbenrezepten verbessert, wodurch er nun schneller und einfacher vonstatten geht.

Mit dem RECIPE COLOR Profiler lässt sich die Zeit für die Entwicklung von Sonderfarbenrezepten auf unter eine Minute reduzieren. Gleichzeitig wird der Verbrauch von drei bis vier Medien-Bogen eliminiert, was die Material- und Arbeitskosten verringert. Im Gegensatz zum Proofen von Sonderfarben auf Tintenstrahldruckern lassen sich Proofs mit dem APPROVAL NX System auf dem Original-Bedruckstoff und mit der tatsächlichen Farbreihenfolge herstellen, was für eine hervorragende Genauigkeit sorgt.

"Durch die Ausgabe gerasterter Proofs auf dem APPROVAL NX System können wir das Druckresultat, das der Kunde erhalten wird, genau simulieren", sagt Peter Hamm, Geschäftsführer der Reproservice Eurodigital GmbH in München. "Die Kunden erwarten einen Proof in farbverbindlicher Qualität, sie sind aber auch sehr kostenbewusst. Deshalb ist alles, was eine weitere Kostensenkung ermöglicht, aus unserer Sicht eine sehr nützliche Ergänzung. Dank des RECIPE COLOR Profilers können unsere Mitarbeiter den Proof in kürzerer Zeit und mit einem geringeren Materialverbrauch in der Qualität herstellen, die unsere Kunden fordern."

Reproservice Eurodigital stellt digitale Flexodruckformen her, hauptsächlich für den hochqualitativen Lösemittel- und UV-Flexodruck auf Kunststofffolien, Aluminium und weiteren Bedruckstoffen. Das Unternehmen arbeitet bereits seit einigen Jahren mit dem KODAK FLEXCEL NX System und hat vor einigen Monaten auf das KODAK FLEXCEL NX Wide System aufgerüstet. Das APPROVAL NX System ist bei den meisten Aufträgen das Proofsystem der Wahl. "Das Inkjet-Proofen unterliegt Einschränkungen, beispielsweise bezüglich Rasterweiten und Proofmedien. Deshalb ist das Rasterproofen eher im Vorteil, wenn die Ergebnisse von entscheidender Bedeutung sind. Unsere Erfahrungen mit dem RECIPE COLOR Profiler sind ausgezeichnet. Unsere Mitarbeiter schätzen die Bedienerfreundlichkeit und die Präzision sowie auch den von Kodak geleisteten Support und die Schulungsmaßnahmen."

Das APPROVAL NX System ist eine robuste und verlässliche Lösung für unterschiedlichste Verpackungsproofanwendungen. Das für die Ausgabe präziser, konstanter Farbproofs konzipierte System besteht aus Hardware, Software und Verbrauchsmaterialien. Es ermöglicht die Vorhersage der Wiedergabe von Skalen-, Sonder- und Metallicfarben im Offset-, Flexo- oder Tiefdruck. Das APPROVAL NX System bietet echtes Raster-Farbproofen bei Auflösungen von 2.400 oder 2.540 dpi und zeichnet sich durch eine hervorragende Vorhersage der Farbwiedergabe und der Gesamterscheinung des endgültigen Druckprodukts aus. Die Proofs können entweder auf herkömmliche Weise verwendet oder zu dreidimensionalen Verpackungsmustern weiterverarbeitet werden.

"Kunden aus dem Bereich der Verpackungsproduktion haben uns gebeten, den Prozess der Erstellung von Sonderfarbenrezepten zu vereinfachen, was dieses neue Tool ermöglicht", sagt Kuty Paperny, Director of Marketing, Packaging Products Group, Kodak. "Farbe ist für eine Marke das Ein und Alles, weshalb die Vorhersage des Auflagendruckresultats von enormer Bedeutung ist. Wir können Skalen- und Sonderfarben mit echter Rasterung auf Tausenden von Bedruckstoffen ausgeben, die schließlich für den Druck der Verpackung verwendet werden."

Anwender können mit dem RECIPE COLOR Profiler einfach und schnell eine beliebige Anzahl präziser Rezeptbibliotheken für jede Kombination aus Proofbedingungen und Farbbibliotheken erstellen und verwalten. Außerdem arbeitet die Software mit importierten Spektralfotometer-Messdaten, erstellt Farbcharakterisierungs-Testcharts, unterstützt die Modifikation der Farbbibliotheksliste und ermöglicht dem Anwender beim Erstellen einer Bibliothek ein leichtes Hin- und Herschalten zwischen ausschließlich auf CMYK basierenden und optimalen Rezepten.

"Mit dem RECIPE COLOR Profiler sparen wir mindestens zwei Arbeitstage bei unserem Farbentwicklungsprozess", merkt Andrew Blaisdell, Technischer Leiter bei Matthews International, an. "Ungefähr innerhalb einer Stunde erreichen wir auf Anhieb eine 90-prozentige Genauigkeit bei unseren Sonder- und Pantone-Farben. Unsere Kunden freuen sich darüber, dass wir ihre Aufträge schneller produzieren können und wir sind mit dem Effizienzgewinn im Produktionsworkflow hochzufrieden. Aus unserer Sicht ist diese Software eine bahnbrechende Entwicklung."

Anwender des KODAK APPROVAL NX Systems erhalten den RECIPE COLOR Profiler kostenlos über die Kodak eCentral Website. Die Software läuft auf Computern mit Windows-Betriebssystem.

Als ein weltweit aktiver Berater und Anbieter integrierter Services hilft Kodak Unternehmen bei der Transformation und Optimierung ihrer Geschäftsaktivitäten und -prozesse. Über ein Netzwerk von Serviceexperten in mehr als 120 Ländern bietet Kodak technische, professionelle Beratungsleistungen sowie Managed Services, um Kunden in die Lage zu versetzen, sich auf das Wachstum ihrer Unternehmen, Produktivitätsmaximierung und ein effektiveres Risikomanagement zu konzentrieren. Hinter allen Kodak Produkten steht Kodak Service & Support. Weitere Informationen sind abrufbar unter http://graphics.kodak.com/.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 747 Wörter, 6113 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Kodak GmbH lesen:

Kodak GmbH | 04.07.2013

Kodak präsentiert auf der Labelexpo 2013 eine breite Palette von Lösungen, die Druckereien helfen, "Mehr mit weniger zu erreichen"

Stuttgart, 04.07.2013 - Kodak wird anlässlich der Labelexpo (24. bis 27. September 2013, Brussels Expo, Brüssel, Belgien) auf dem Stand 9G30 sein Engagement für den Flexodruckmarkt in den Vordergrund stellen und den Messebesuchern zeigen, wie sie ...
Kodak GmbH | 26.04.2013

Rückgrat einer zuverlässigen, hochqualitativen Druckproduktion

Stuttgart, 26.04.2013 - Annähernd 80 Fachzeitschriften, Zeitschriften und Zeitungen stehen bei der Westdeutschen Verlags- und Druckerei GmbH (WVD) regelmäßig auf dem Produktionsprogramm. Diese Objekte, die in teils sehr engen Zeitfenstern herzuste...
Kodak GmbH | 10.04.2013

Was Version 6 Neues bringt: Online-Demo der wichtigsten Innovationen beim KODAK PRINERGY Workflow System

Stuttgart, 10.04.2013 - Das KODAK PRINERGY Workflow System setzt mit seiner umfassenden Abdeckung der Vorstufenproduktion für CTP und Digitaldruck, anwenderspezifisch anpassbaren Automatisierung, JDF/JMF-basierten Integration von Fremdsystemen und i...