info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Schleupen AG |

Das Ganze sehen.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Risikomanagement bei der HEAG Südhessische Energie AG (HSE)


Der Energie- und Infrastrukturdienstleister HEAG Südhessische Energie AG (HSE), Darmstadt, hat sich für den Einsatz der Risikomanagementsoftware R2C_risk to chance von der Schleupen AG entschieden. 'Wir haben nach einer bereits im Markt etablierten...

Ettlingen, 06.10.2011 - Der Energie- und Infrastrukturdienstleister HEAG Südhessische Energie AG (HSE), Darmstadt, hat sich für den Einsatz der Risikomanagementsoftware R2C_risk to chance von der Schleupen AG entschieden.

'Wir haben nach einer bereits im Markt etablierten Software als Ersatz für unsere bisherige Eigenlösung gesucht und mit R2C_risk to chance von der Schleupen AG gefunden' beschreibt Uwe Allmrodt vom Konzernrisikomanagement der HSE den Auswahlprozess. 'Die Erfahrungen der Schleupen AG, die kontinuierliche Weiterentwicklung der Software sowie deren flexible und einfache Handhabung haben uns überzeugt' so Allmrodt weiter.

Der Risikomanagementprozess innerhalb der HSE AG beginnt mit der Risikoinventur am Jahresende. Hier werden Risiken identifiziert, bewertet, von den Organisationseinheiten über den WebClient dezentral erfasst sowie durch ein Maßnahmenmanagement verfolgt und gesteuert. Das zentrale Risikomanagement berichtet mit den standardisierten Reports quartalsweise über die Gesamtrisikosituation an den Vorstand.

'Die Gestaltung der benutzerfreundlichen Oberfläche und die intuitive Bedienbarkeit wird auch von den End-Anwendern als positiv empfunden. Dadurch konnten wir auch das Risikobewusstsein der Mitarbeiter steigern' zeigt man sich bei der HSE zufrieden über die erfolgreiche Implementierung der Software.

Weitere Informationen:

Schleupen AG ? Magdalene Reichart

Otto-Hahn-Straße 20, 76275 Ettlingen

Tel.: 07243-321-4711 - Fax: 07243-321-1921

info@schleupen.de - http://www.schleupen.de

Über die HSE AG

Der HSE-Konzern ist einer der führenden Energie- und Infrastrukturdienstleister Deutschlands und mit der größte Ökostromanbieter gemessen am Absatz. Mit unseren Unternehmen ermöglichen wir eine moderne Daseinsvorsorge und leisten einen dauerhaften Beitrag für eine zukunftsfähige Lebenswelt. Zu unseren Aufgaben gehören die regenerative Energieerzeugung, die klassische Versorgung mit Energie und Wasser genauso wie der Betrieb und Bau von Netzen und energieeffizienten Großanlagen.

Alle unsere Unternehmen folgen dabei dem Leitbild des HSE-Konzerns. Sie folgen dem Prinzip der Nachhaltigkeit und betrachten ihre Aufgaben ganzheitlich. Deshalb heißt es auch: HSE. Das Ganze sehen.

Über Schleupen

Die Schleupen AG, gegründet 1970, erwirtschaftete im Jahr 2010 mit rund 430 Mitarbeitern einen Umsatz von über 55 Millionen Euro. Der größte Geschäftsbereich richtet sich an die Branche 'Utilities', der mehr als 300 Unternehmen aus der Energie- und Wasserwirtschaft zu seinen Kunden zählt. Im Segment der Energiewirtschaft ist Schleupen einer der wenigen Anbieter, der eine durchgängige Komplettlösung anbietet, die von der Abrechnung, über die Marktkommunikation, die Energielogistik oder das Finanzwesen bis hin zur betriebswirtschaftlichen Planung aller Ressourcen im Netzbetrieb reicht. Mehr als 15.500 Anwender arbeiten mit dieser Lösung. Mit R2C_risk to chance bietet Schleupen darüber hinaus ein Risikomanagement-System an, das heute sowohl von mittelständischen Unternehmen als auch von börsennotierten und international agierenden Unternehmensgruppen eingesetzt wird. Im Marktsegment Enterprise Content Management (ECM) hat sich Schleupen als einer der wichtigsten Distributoren der DMS Lösungen von EASY etabliert. Viertes Standbein der Schleupen AG ist der Bereich IT-Infrastruktur, wo Schleupen das Spektrum vom 'High Perfomance Computing' über hochverfügbare IT-Architekturen bis hin zu Kommunikationslösungen für dezentrale Organisationen abdeckt.

Über R2C risk to chance

Die R2C-Produktfamilie der Schleupen AG umfasst mehrere Anwendungen, die dazu dienen, Informationsflüsse für die Bereiche Risikomanagement und interne Revision optimal zu steuern. Mit den R2C-Lösungen wird die Einhaltung der Corporate Governance-Vorgaben optimal unterstützt und die internen Prozesse werden effizient und gewinnbringend gestaltet. Wesentliche Merkmale dieser Softwarelösungen sind die hohe Funktionalität und niedrige Einführungszeiten.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 490 Wörter, 4126 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Schleupen AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Schleupen AG lesen:

Schleupen AG | 14.11.2016

SMGWA-Komplettlösung nach finaler Zertifizierung für Wirkbetrieb einsatzbereit

Moers, 14.11.2016 - Mit dem erfolgreichen Abschluss der Zertifizierung für ein Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) zum Betrieb einer Smart Meter Gateway Administration nach ISO27001 und TR-03109-6 ergänzt die Schleupen AG nun das bereit...
Schleupen AG | 01.09.2014

Oman Oil Company entscheidet sich mit Schleupen erstmals für deutsche IT-Expertise

Ettlingen, 01.09.2014 - Die Oman Oil Company S.A.O.C. (OOC), die 1996 gegründete omanische Investmentgesellschaft für den Energiesektor, hat erstmals eine Kooperationsvereinbarung im Bereich Risikomanagement mit der Schleupen AG unterzeichnet, eine...
Schleupen AG | 18.03.2013

Damit die Saat schnell aufgeht

Wunstorf, 18.03.2013 - Seit Herbst 2012 setzt der Hansa Landhandel in Zeven bei seiner Eingangsrechnungsverarbeitung auf eine EASY-Lösung, die garantiert, dass 24.000 Rechnungen im Jahr schnell bezahlt und damit Skonti gewahrt werden können. Bei de...