info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Voss+Partner GmbH |

Accelerated Learning: Schwierige Lerninhalte typgerecht aufbereiten und vermitteln

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Voss+Partner vermittelt in einem Seminar den Teilnehmern, wie sie Lernziele schneller und leichter erreichen.


Wie kann ich Menschen komplexe Lerninhalte verständlich vermitteln? Wie kann ich diese so aufbereiten, dass die Lerner sie nicht nur verstehen, sondern dauerhaft behalten? Wie kann ich Menschen dazu motivieren, sich auch mit Themen zu befassen, die diese zunächst nicht interessieren? Vor solchen Fragen stehen Trainer, Führungskräfte und alle, zu deren Beruf es gehört, Wissen zu vermitteln, immer wieder.

Wie kann ich Menschen komplexe Lerninhalte verständlich vermitteln? Wie kann ich diese so aufbereiten, dass die Lerner sie nicht nur verstehen, sondern dauerhaft behalten? Wie kann ich Menschen dazu motivieren, sich auch mit Themen zu befassen, die diese zunächst nicht interessieren? Vor solchen Fragen stehen Trainer, Führungskräfte und alle, zu deren Beruf es gehört, Wissen zu vermitteln, immer wieder.



Speziell für diese Zielgruppe führt das Hamburger Trainingsunternehmen Voss+Partner vom 7. bis 8. November in der Hansestadt das Seminar "Aktivierendes Lernen" durch. In dem zweitägigen Seminar erfahren die Teilnehmer unter anderem, wie man als Trainer oder Führungskraft die Lernpräferenzen von Menschen erkennt. Außerdem lernen sie den Lernstoff so aufzubereiten, dass er die verschiedenen Lerntypen anspricht und diese schnell und nachhaltig lernen. Vorgestellt wird den Teilnehmern auch die MASTER-Plan-Methode, die Colin Rose, eine der Begründerinnen des "Accelerated Learning", also aktivierenden Lernens, entwickelt hat. Mit ihr können Trainer komplexe sowie scheinbar langweilige und uninteressante Lerninhalte in sechs Schritten so aufbereiten, dass diese auch zunächst unmotivierte Teilnehmer ansprechen. Wie dies geht, lernen die Teilnehmer in dem Seminar nicht nur in der Theorie, sondern auch anhand konkreter (Trainings-)Beispiele aus ihrem Arbeitsalltag.



Die Zahl der Teilnehmer an dem Seminar ist auf neun begrenzt, um ein intensives Arbeiten zu gewährleisten. Die Teilnahme kostet 1.245 Euro (zzgl. MwSt.). Im Preis enthalten sind mehrere Handbücher und Audio-CDs zum Themenkomplex "Accelerated Learning" sowie aktivierende Lehr- und Lernmethoden. Nähere Infos erhalten Interessierte bei der Voss+Partner GmbH (http://www.voss-training.de; infovoss@voss-training.de; Tel.: 040/7900767-0).



Kontakt:

Voss+Partner GmbH

Karl-Eugen Lang

Hugh-Greene-Weg 2

22529 Hamburg

040 7900 767-0



http://www.voss-training.de

infovoss@voss-training.de





Pressekontakt:

Die ProfilBerater GmbH

Bernhard Kuntz

Eichbergstr.1

64285 Darmstadt

info@die-profilberater.de

06151 89659-0

http://www.die-profilberater.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bernhard Kuntz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 276 Wörter, 2330 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Voss+Partner GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Voss+Partner GmbH lesen:

Voss+Partner GmbH | 21.03.2016

Situativ Führen-Seminar: Das richtige Führungsverhalten zeigen

Welche Unterstützung braucht mein Mitarbeiter, um sich zu entwickeln? Wie motiviere ich ihn ein verändertes Verhalten zu zeigen? Wie spreche ich für ihn "heikle" Themen am besten an? Das fragen sich Führungskräfte im Arbeitsalltag oft. Denn dann...
Voss+Partner GmbH | 09.03.2016

Lerntransfer-Seminar: Verhaltensveränderungen in Gang setzen und sichern

Menschen lernen unterschiedlich. Gemeinsam ist ihnen jedoch: Sie glauben beziehungsweise vertrauen primär ihre eigenen Erfahrungen. Entsprechend wichtig ist es, wenn bei Menschen nachhaltige Verhaltensänderungen bewirkt werden sollen, dafür zu sor...
Voss+Partner GmbH | 15.02.2016

Train-the-trainer: Passgenaue Trainingskonzepte entwickeln

Firmenalltag. Ein Unternehmen startet eine Qualifizierungsmaßnahme. Doch nach deren Ablauf stellen die Verantwortlichen fest: Unsere Mitarbeiter zeigen trotzdem das gewünschte Verhalten nicht. Eine häufige Ursache hierfür ist: Die Entwicklungszie...