info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Applied Security GmbH |

Neues Programm-Modul schützt Microsoft SharePoint Dokumentencenter

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Verschlüsselung für die Cloud


Mit einem neuen Produkt präsentiert sich die Applied Security GmbH (apsec) auf der it-sa in Nürnberg. Die hauseigene Verschlüsselungslösung fideAS file enterprise bietet mit dem neuen Modul 'Cloud Protection' Sicherheit für Dateien im Dokumentencenter...

Stockstadt/Main, 07.10.2011 - Mit einem neuen Produkt präsentiert sich die Applied Security GmbH (apsec) auf der it-sa in Nürnberg. Die hauseigene Verschlüsselungslösung fideAS file enterprise bietet mit dem neuen Modul 'Cloud Protection' Sicherheit für Dateien im Dokumentencenter von Microsoft SharePoint. Und das neue Corporate Design in edlem Blau unterstreicht, dass die Beratungsleistungen der Security-Spezialisten 'in ruhige Gewässer' führen.

Sicherheit für die weltweite Zusammenarbeit mit Microsoft SharePoint schafft das neue Modul der hauseigenen Verschlüsselungssoftware. 'Cloud Protection' schützt nicht nur Dateien im Dokumentencenter der etablierten Team-Lösung des Software-Giganten, es sichert auch Dateien ab, auf die im WebDAV-Standard über Internet zugegriffen wird. So trübt auch nicht das kleinste Wölkchen die Freude über den flotten globalen Datenaus-tausch.

Den Kurs der Fachleute für Informationssicherheit illustriert auch das neue Corporate Design des Unternehmens. Sie sehen sich als 'ruhender Pol' im hektischen Unternehmensalltag und sind darauf fokussiert, IT-Infrastrukturen und -Projekte so einzurichten, dass sie eine optimale Absicherung gewährleisten. 'Effiziente IT-Sicherheit ist unser Handwerk', erklärt apsec-Marketingleiter Dr. Volker Scheidemann. 'Unsere Kunden können sich darauf verlassen, dass unsere umfassenden Schutzfunktionen ein sicheres Fundament bilden, damit ihr Geschäft in ruhigem Fahrwasser bleiben kann.'

Besucher der it-sa können sich am apsec-Stand Nummer 446 in Halle 12 über die Beratungsleistungen des Stockstadter Unternehmens informieren.

Wer sich vorab im Internet auf der apsec-Homepage zum Messebesuch anmeldet, kann vor Ort in Nürnberg eine Netzwerk-Schwachstellenanalyse im Wert von rund 2.000 Euro gewinnen. Dabeisein lohnt sich also.

Weitere Informationen: www.apsec.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 229 Wörter, 1902 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Applied Security GmbH

Seit 1998 steht der Name apsec für hochklassige IT-Sicherheit.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Applied Security GmbH lesen:

Applied Security GmbH | 02.03.2015

Sicherheit für Daten in Online-Speichern: Der Schlüssel für die Cloud

        Großwallstadt, 02. März 2015 --- Der neue Service ergänzt die Verschlüsselungsprodukte der Applied Security GmbH für die geläufigsten Cloud-Dienste. Auch Betreiber einer Private Cloud können fideAS cloud services für ihre Datenab...
Applied Security GmbH | 02.03.2015

„Deutschland. Sicher. Jetzt.“ – Cloud-Speicher: Beruflich eingesetzt?

Großwallstadt, 02. März 2015 --- Wie handhaben die Mitarbeiter deutscher Firmen die Nutzung von Cloud-Speicherdiensten? Aufschluss darüber erwarten sich die apsec-Experten von drei kurzen, prägnanten Fragen: Welchen Cloud-Speicherdienst nutzen S...
Applied Security GmbH | 28.01.2015

Sportsponsoring: Handballfans dürfen sich auf hochklassige Begegnungen freuen

Großwallstadt, 28. Januar 2015 --- Im Auftaktspiel in der heimischen Heinrich-Klein-Halle trifft der hessische Drittligist um 15 Uhr auf die Mannschaft des TV Grosswallstadt. Für uns ist das eine ganz besondere Partie, da wir uns beiden Teams verb...