info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Coca-Cola GmbH |

Coca-Cola setzt auf Mehrwegsystem

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


(ddp direct)Berlin, 10. Oktober 2011. Für Coca-Cola sind Verpackungen wertvolle Ressourcen, die in den Materialkreislauf zurückgeführt werden. Der Mehrwegflaschen-Pionier Coca-Cola fördert in seinem vielfältigen Verpackungsmix gezielt Materialeinsparung und Mehrfachnutzung. Im Gegensatz zur Entwicklung im Gesamtmarkt, in dem der Mehrweganteil nach Einführung des Einwegpfandes deutlich gesunken ist, verkaufte Coca-Cola im vergangenen Jahr nach wie vor knapp 70% seines Volumens über das ...

(ddp direct)Berlin, 10. Oktober 2011. Für Coca-Cola sind Verpackungen wertvolle Ressourcen, die in den Materialkreislauf zurückgeführt werden. Der Mehrwegflaschen-Pionier Coca-Cola fördert in seinem vielfältigen Verpackungsmix gezielt Materialeinsparung und Mehrfachnutzung. Im Gegensatz zur Entwicklung im Gesamtmarkt, in dem der Mehrweganteil nach Einführung des Einwegpfandes deutlich gesunken ist, verkaufte Coca-Cola im vergangenen Jahr nach wie vor knapp 70% seines Volumens über das Mehrwegsystem.

Materialkreislauf durch Wiederbefüllung und Recycling

Für den Einsatz von Mehrwegverpackungen gibt es gute Gründe. Getränkekisten werden umweltfreundlich hergestellt: Insgesamt wurden 2010 für die Produktion von Getränkekisten 2.450.680 kg Neumaterial und 1.467.180 kg Recyclingmaterial eingesetzt. Dies entspricht einem durchschnittlichen Recyclinganteil von 37%. Zudem sind Mehrwegkisten in der Regel bis zu 80 Mal im Umlauf, ehe sie recycelt werden. Die Rückgabe von Mehrwegkisten ermöglicht eine besonders hohe Rücklaufquote der PET-Mehrwegflaschen. Im Durchschnitt finden PET-Mehrwegflaschen von Coca-Cola etwa 15 Mal den Weg zurück in den Handel. Verpackungen, die über die Leergutautomaten zurückkehren, werden auf mögliche Schäden geprüft, gründlich gereinigt und wieder befüllt. So gelangen Kisten und Flaschen erneut zum Verbraucher. Verpackungen, die aussortiert werden müssen, werden über etablierte Systeme dem Recycling zugeführt.

Als führender Hersteller von alkoholfreien Getränken tragen wir eine besondere Verantwortung gegenüber den Verbrauchern, aber auch den Interessen zukünftiger Generationen. Deshalb nimmt der sparsame Umgang mit unseren natürlichen Ressourcen einen hohen Stellenwert in unserer Nachhaltigkeitsstrategie ein. Auch deshalb wollen wir die Konsumenten über die Vorteile des Getränkekaufs in Mehrwegkisten informieren, so Uwe Kleinert, Leiter Unternehmensverantwortung und Nachhaltigkeit bei Coca-Cola.

Um die Mehrwegkistenanteile zu stärken, hat Coca-Cola im Frühjahr 2011 mit der sympathischen Botschafterfigur Kurt die Kiste eine umfangreiche Kampagne in TV, auf Plakaten und in zielgruppenaffinen Lifestylemagazinen gestartet. Abgerundet wurden die kommunikativen Maßnahmen durch Zugabe-Aktionen und aufmerksamkeitsstarken Platzierungen am Point of Sale.

Hinweis für Journalisten:
Weitere Informationen, Fotomaterial sowie Download der Pressemitteilung unter http://newsroom.coca-cola-gmbh.de. Folgen Sie uns auch auf twitter unter CocaCola_De.


Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/jy2pex

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/umweltthemen/coca-cola-setzt-auf-mehrwegsystem-78614

=== Coca-Cola setzt auf Mehrwegsystem (Infografik) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/n50bf3

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/infografiken/coca-cola-setzt-auf-mehrwegsystem

Firmenkontakt
Coca-Cola GmbH
Stefanie Effner
Friedrichstraße 68

10117 Berlin
Deutschland

E-Mail: presse@coca-cola-gmbh.de
Homepage: www.coca-cola-gmbh.de
Telefon: 030226069800


Pressekontakt
Coca-Cola GmbH
Stefanie Effner
Friedrichstraße 68

10117 Berlin
Deutschland

E-Mail: presse@coca-cola-gmbh.de
Homepage:
Telefon: 030226069800


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefanie Effner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 329 Wörter, 3305 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Coca-Cola GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Coca-Cola GmbH lesen:

Coca-Cola GmbH | 10.08.2010

Wie Man(n) scheinbar ausweglose Situationen meistert, zeigt das neue "SWAT yourself" Online-Tool von Coca-Cola Zero

Berlin - 10.08.2010. Jeder Mann kennt die ausweglosen Situationen im Leben: Man trifft auf ein heißes Mädel und bringt kein Wort hervor oder hat den Geburtstag der Freundin verpennt. Coca-Cola Zero präsentiert jetzt das Leben, wie es sein soll mit...