info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Avanquest Deutschland GmbH |

Steganos stoppt den Bundestrojaner

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Kostenlose Schutzsoftware "Steganos Anti-Bundestrojaner' ab sofort verfügbar


Der Sicherheitsspezialist Steganos bietet ab sofort eine kostenlose Software an, welche die als 'Bundestrojaner' bekannte Schadsoftware aufspüren und entfernen kann. Der 'Steganos Anti-Bundestrojaner' steht unter www.steganos.de zum Download bereit. Vor...

München und Siegen, 10.10.2011 - Der Sicherheitsspezialist Steganos bietet ab sofort eine kostenlose Software an, welche die als 'Bundestrojaner' bekannte Schadsoftware aufspüren und entfernen kann. Der 'Steganos Anti-Bundestrojaner' steht unter www.steganos.de zum Download bereit.

Vor einiger Zeit gelangte der Chaos Computer Club (CCC) in den Besitz einer Schadsoftware, mit der sich befallene PCs umfassend abhören und überwachen lassen. Sogar Bildschirmfotos und Audioaufnahmen sind damit möglich. Der CCC geht nach einer umfassenden Analyse davon aus, dass es sich bei diesem Programm um den sogenannten 'Bundestrojaner' handelt, mit dem die Sicherheitsbehörden verdächtige Personen überwachen.

Alarmierend: Die vom CCC aufgedeckten Möglichkeiten der Schadsoftware gehen deutlich über das vom Verfassungsgericht erlaubte Maß der Überwachung hinaus. So ist es z.B. möglich, Programmteile aus dem Internet nachzuladen und den Trojaner so mit neuen Funktionen auszustatten. Besonders perfide ist dabei die Möglichkeit, Dateien auf dem befallenen PC unbemerkt zu verändern. So lassen sich z.B. problemlos gefälschte Beweismittel auf dem Zielrechner anlegen.

Die Sicherheitsexperten von Steganos Software bieten jetzt eine kostenlose Software an, mit der jeder Nutzer problemlos testen kann, ob die vom Chaos Computer Club entdeckte Schadsoftware auf seinem PC aktiv ist. Das Schutzprogramm ist in der Lage, eine Infektion festzustellen und die Schadsoftware zu entfernen.

'Theoretisch können sehr viele PCs mit dem als Bundestrojaner bekannten Schadprogramm infiziert sein, da es bislang nicht von Antivirensoftware erkannt wird', so Steganos-CEO Maik Klotz. 'Deshalb bieten wir jetzt allen interessierten Anwendern eine kostenlose Sicherheitslösung an, mit der sie ihren PC selbst überprüfen und den Trojaner beseitigen können.'

Entwickelt wurde das Schutzprogramm gemeinsam mit dem Münchener Sicherheitsspezialisten Patric Remus. 'Durch die Zusammenarbeit konnten wir sofort nach Bekanntwerden der Informationen des CCC eine Sicherheitslösung entwickeln', so Maik Klotz. 'Jetzt machen wir diesen Schutz allen PC-Nutzern kostenfrei zugänglich.'

Die Schutzsoftware von Steganos ist ab sofort kostenlos unter www.steganos.de verfügbar.

Weitere Informationen zur Schadsoftware 'Bundestrojaner':

Direkt beim Chaos Computer Club (CCC) >

Ausführlicher Bericht der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung >

Hintergrundartikel bei SPIEGEL Online >

____________________________________________________________________

ÜBER STEGANOS

Innovativer Schutz der digitalen Privatsphäre - made in Germany. Steganos ist seit über zehn Jahren die Referenz beim Schutz der digitalen Privatsphäre. Gegründet 1997 in Frankfurt am Main, vertrauen heute viele Millionen Nutzer in insgesamt 141 Ländern Steganos-Produkten 'Made in Germany'. Dazu gehört das Flaggschiffprodukt, die Steganos Privacy Suite, die zum einen die Verschlüsselung per Safe sowie in Foto und Filmdateien als Steganografie bietet, andererseits auch Passwort-Management, sicheres Löschen von Daten umfasst. Die im Herbst 2010 erschienene zwölfte Generation der Steganos-Produkte bringt erneut Innovationen wie die Steganos Spurlosen Laufwerke, deren Inhalt auf Knopfdruck unwiderruflich verschwindet. Im deutschsprachigen Raum werden die Kaufprodukte von Steganos über den Handel vom Softwareverlag Avanquest verlegt und vertrieben. Mehr zu Steganos und seinen Produkten finden Sie hier: http://www.steganos.com/de

Firmenkontakt:

Steganos Software GmbH

Maik Klotz, Geschäftsführer / CEO

Koblenzer Str. 24, 57072 Siegen

E-Mail: presse@steganos.com

Web: www.steganos.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 445 Wörter, 3777 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Avanquest Deutschland GmbH lesen:

Avanquest Deutschland GmbH | 12.01.2017

Bedienungsfreundliches CAD-Design und 3D-Druck mit ViaCAD 10

Planegg bei München, 12.01.2017 - Mit ViaCAD 10 liefert Avanquest jetzt eine neue und verbesserte Version seines Premium-CAD-Programms. Die Software stammt von US-Entwickler Punch! und bürgt wie auch in den Vorgängerversionen für hervorragende Pr...
Avanquest Deutschland GmbH | 09.01.2017

Volle Kontrolle über den eigenen PC dank System Mechanic 2017

Pasadena / Planegg bei München, 09.01.2017 - iolo technologies, US-Entwickler innovativer Computeroptimierungslösungen, bietet mit der 2017-Version seines Flaggschiffproduktes System Mechanic noch mehr Komfort und Geschwindigkeit beim Warten und In...
Avanquest Deutschland GmbH | 15.12.2016

Avanquest räumt erneut fünf Preise bei „Software des Jahres“ ab

Planegg bei München, 15.12.2016 - Mit fünf Titeln aus seinem Verlagsprogramm konnte sich der Münchner Softwareverlag Avanquest bei der diesjährigen Wahl zur „Software des Jahres“ gegen prominente Konkurrenz durchsetzen. Bei der von Softwarelo...