info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Pocketbook Readers GmbH |

Highlight der diesjährigen Frankfurter Buchmesse: Das neue Multimedia-Tablet von PocketBook

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Unterhaltung und Arbeiten im Internet und auf dem E-Reader


PocketBook, derHersteller mit dem breitesten Sortiment an multifunktionalen E-Readern, präsentiert sein neuestes Multimedia-Tablet, das PocketBook A10. Mit großem Erfolg auf der IFA im September vorgestellt, wirddas 10-Zoll-Gerät (25,65 cm) mit taktilem...

Radebeul, 12.10.2011 - PocketBook, derHersteller mit dem breitesten Sortiment an multifunktionalen E-Readern, präsentiert sein neuestes Multimedia-Tablet, das PocketBook A10. Mit großem Erfolg auf der IFA im September vorgestellt, wirddas 10-Zoll-Gerät (25,65 cm) mit taktilem Farb-Display und 1.000 vorinstallierten deutsch- und englischsprachigen Büchern die Attraktion auf der diesjährigen Buchmesse werden.

Einfache Handhabung und vielfältige Funktionen

Das PocketBook A10 entspricht höchsten Anforderungen: Für das Lesen von E-Books optimiert, eignet es sich auch ideal zur Unterhaltung und zum effizienten Arbeiten. Ausgestattet ist es mit einem Farb-Display, einem Audio- und Videoplayer sowie erweiterten Funktionen für anspruchsvollere Leser.

Lektüre: Dank einer optimierten Kombination aus Schriftarten und Hintergrundfarben wird das Lesen mit dem PocketBook A10 noch einfacher. Das A10 enthält nicht nur eine vorinstallierte Bibliothek mit 1.000 deutsch- und englischsprachigen Büchern, sondern auch 44 vorinstallierte Wörterbücher, die bei der Lektüre helfen. Die Funktion Text-to-Speech kann ein Buch in 5 Sprachen vorlesen, 27 weitere können auf der internationalen Website von PocketBook heruntergeladen werden.

Unterhaltung: Mit dem PocketBook A10 ist es nicht nur möglich Bücher zu lesen, sondern auch Musik zu hören, Filme anzusehen und natürlich im Internet zu surfen. Das Gerät verfügt über einen internen Webbrowser sowie über weitere Internet-Dienste wie beispielsweise den Android-Markt, der das Herunterladen von Spielen und anderen Applikationen je nach persönlichem Bedarf ermöglicht. Ein eingebauter Lagesensor richtet den angezeigten Text automatisch aus. Des Weiteren besitzt das PocketBook A10 eine 2-Megapixel-Kamera mit Mikrofon und zwei Audioausgängen von 0,5W, so dass Videokonferenzen möglich sind.

Arbeiten: Zusätzlich zu diesen zahlreichen Funktionen ist das PocketBook mit einem USB-Anschluss sowie einem Micro-SD-Karten-Eingang für Karten bis zu 32 GB ausgestattet. Das Gerät verfügt über Bluetooth 2.1, WLAN und optional 3G. Mit 4 GB Flash-Speicher, einer Laufzeit von 10 Stunden im Lesebetrieb bei vollständiger Aufladung und 6 Stunden Videobetrieb ist das neue Tablet eine unverzichtbare Arbeitshilfe. 512 MB RAM gewährleisten eine hohe Leistungsfähigkeit.

Einzigartiges Design, Eleganz und Ergonomie

Das PocketBook A10 überzeugt durch sein stilvolles und einzigartiges Design, das an einen Flugzeugflügel erinnert.

Aus hochwertigen Materialien hergestellt, verfügt das A10 über ein 10-Zoll-Multitouch-Farb-Display und eine elegantes Äußeres in Hochglanz-Weiß. Die Unterseite liegt dank einer kautschukartigen Oberfläche gut in der Hand und alle Steuerungstasten sind hintergrundbeleuchtet. Das PocketBook A10 basiert auf dem Betriebssystem Android und seine Benutzeroberfläche ist besonders intuitiv.

Das PocketBook A10 lässt sich dank seiner 670 Gramm nicht nur problemlos überall hin mitnehmen, sondern es liest auch sämtliche Formate: Die elf Textformate PDF (ADOBE DRM), EPUB (ADOBE DRM), PDF, EPUB, FB2, TXT, DJVU, RTF, HTML, DOC und DOCX, die verschiedenen Grafikformate JPEG, BMP, PNG, TIFF sowie die drei Videoformate AVI, MKV, MP4 und die zwei Audioformate MP3 und WAV.

Im Lieferumfang enthalten sind:

Eine Bedienungsanleitung in 26 Sprachen

Ein USB-Kabel

Ein Ladegerät

Eine Schutztasche

Das PocketBook A 10 ist ab November 2011 zu einem unverbindlichen Verkaufspreis von 259,- Euro im deutschen Handel erhältlich.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 449 Wörter, 3613 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Pocketbook Readers GmbH lesen:

Pocketbook Readers GmbH | 13.05.2014

Neue Benutzeroberfläche für PocketBook E-Ink-Reader

Radebeul, 13.05.2014 - PocketBook, der weltweit viertgrößte Hersteller von E-Ink-Readern, stellt eine neue Benutzeroberfläche für seine E-Book-Reader vor. Mit der Überarbeitung und Optimierung des Hauptmenüs, der Bibliothek und der Lesefunktion...
Pocketbook Readers GmbH | 01.04.2014

PocketBook Touch Lux 2 gewinnt RED DOT Produktdesignpreis

Radebeul, 01.04.2014 - PocketBook, der weltweit viertgrößte Hersteller von E-Ink-Readern, freut sich, den weltweit renommierten Designpreis Red Dot Design Award 2014 für seinen eBook-Reader PocketBook Touch Lux 2 entgegenzunehmen.Das neue E-Ink-Fl...
Pocketbook Readers GmbH | 25.03.2014

PocketBook-Reader-Applikation für iOS-Geräte

Radebeul, 25.03.2014 - PocketBook, der weltweit viertgrößte Hersteller von E-Ink-Readern, präsentiert seine neue Applikation "PocketBook Reader" mit der Bücher und Dokumente einfach und komfortabel auf allen IOs unterstützten Geräten gelesen we...