info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Argand'Or GmbH |

Selten und exklusiv wie flüssiges Gold: Das einzige von Berberfrauen aus Marokko handgepresste Bio-Arganöl

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Höchster Anteil am Prozess der Wertschöpfung für die Landfrauen


Neben der hohen Qualität des Arganöls für Speiseöle und Kosmetika, wird ein Weltnaturerbe bewahrt und die wirtschaftliche Existenz von Berberfamilien im Südwesten Marrokkos angehoben. Dies beruht auf dem bewußten Verzicht auf eine maschinelle Ölgewinnung.

Eine große Vielfalt aus neun Speiseölen und sieben Kosmetika, die aus Arganöl hergestellt sind, zeichnet den klar gegliederten Online-Shop http://www.Argandor.de (http://www.Argandor.de) aus. Aus gutem Grunde ist handgepresstes Arganöl nicht billig. Nur handgepresstes qualitativ hochwertiges Arganöl durch Frauenkooperativen sichert den Landfrauen den höchsten Anteil am Prozess der Wertschöpfung. Auf Ölpressmaschinen zu verzichten, mindert die Armut der Dorfbewohner auf dem Land erheblich und bewahrt gleichzeitig die Arganbäume, die es nur im Atlasgebirge in Marokko gibt. Der Arganwald im Südwesten Marokkos ist seit 1998 durch Beschluß der Unesco Biosphärenreservat und Weltnaturerbe. Die Wurzeln eines Arganbaumes reichen dreißig bis vierzig Meter tief in den Boden hinein. Regnet es wenig oder garnicht, hört er einfach auf zu wachsen, bis wieder Wasser da ist. Das Ernten geht nur durch Sammeln der Früchte, die auf dem Boden liegen. Die Bäume haben Dornen. Schütteln ist unmöglich, es würden die Blüten abfallen, die gleichzeitig neben den Früchten wachsen. Die Ernte des Folgejahres wäre verloren. Der Versuch, Arganbäume in Plantagen anzubauen, scheitert, weil dann Früchte ausbleiben. Die extremen Temperaturwechsel im Atlasgebirge dagegen veranlassen die Bäume zu blühen und Früchte zu bilden. Diese Zusammenhänge zu kennen, fördert die Wertschätzung für die außerordentlichen Qualitäten des Arganöls, das wertvoll wie Gold erscheint und mit einigen Besonderheiten aufwartet, die andere Öle nicht haben.

Die Qualitäten des Arganöls von Argandor
Obwohl die Berber seit Jahrhunderten die besonderen Qualitäten des Arganöls schätzen und nutzen, benennt die Argand'Or GmbH aus rechtlichen Gründen nur Analysewerte, ohne auf Wirkungen einzugehen, wie sie zum Beispiel in dem Buch "Argan-Öl"von Dr. Peter Schleicher beschrieben sind. Im Vergleich zu Olivenöl, Mandelöl oder Rapsöl verfügt Arganöl über die höchste Konzentration von lebenswichtigen Fettsäuren und Linolsäuren im natürlichen Verbund. Die biologisch aktiven sekundären Pflanzenstoffe sind beachtlich hoch. Squalen, das in den meisten Pflanzen nur in geringen Mengen vorkommt, ist im Arganöl mit 320 mg/Liter in einer hohen Konzentration vertreten. Squalen wird in Arzneimitteln als immunverstärkender Hilfsstoff eingesetzt. Durch Forschungen des renommierten Phytopharmakologen Prof. Dr. Rachid Soulimani von der Universität Metz, Frankreich, von Prof. Robert Owen vom Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) in Heidelberg und der marokkanischen Professorin Zoubida Charrouf fanden Forschungsergebnisse über die traditionell genutzten Eigenschaften von Arganöl Eingang in zahlreiche wissenschaftliche Arbeiten.

Bezugsquellen für die Arganöl-Produkte von Argand'Or
Die Arganöl-Produkte von Argand'Or sind im Online-Shop von http://www.Argandor.de (http://www.Argandor.de) erhältlich. Anbieter sind ebenfalls gut sortierte Feinkostgeschäfte, der Galeria Gourmet von Galeria Kaufhof, große tegut-Märkte, gut sortierte Bio-Fachgeschäfte und Kosmetikstudios. Alle Argand'Or Produkte haben eine PZN, eine Pharma-Zentral-Nummer, die das Bestellen in jeder Apotheke vereinfacht.

Dia-Schau: http://www.youtube.com/watch?v=1ze3m_C5CoA

Firmenkontakt
Argand'Or GmbH
Dipl.-Ingenieur Mohamed El Karz Dipl.-Volkswirt Rudolf Bresink
Max-Planck-Straße 9

61381 Friedrichsdorf
Deutschland

E-Mail: Info@argandor.de
Homepage: http://www.argandor.de
Telefon: 06172 49997-0


Pressekontakt
Diestelkamp Consulting UG (Haftungsbeschränkt)
Werner Diestelkamp
Schloßstr. 4

32108 Bad Salzuflen
Deutschland

E-Mail: pr@diestelkamp-consulting.de
Homepage: http://www.diestelkamp-consulting.de
Telefon: 05222 944 350


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dipl.-Ingenieur Mohamed El Karz Dipl.-Volkswirt Rudolf Bresink, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 430 Wörter, 3767 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Argand'Or GmbH

„Wir haben die Argand‘Or GmbH gegründet, um handgepresstes Bio-Arganöl, eines der wertvollsten Naturpflegemittel und kostbarsten Lebensmittel, in seiner Ursprünglichkeit zu bewahren. Mit unserer Arbeit unterstützen wir die Frauenkooperativen der U.C.F.A. (Union des Coopératives des Femmes de l’Arganeraie) in ihrem Bestreben, die überlieferte, traditionelle Herstellung des Arganöls mittels Handpressung und die einzigartige Kulturlandschaft der Arganbäume zu erhalten.“ (Argand’Or GmbH) Argand’Or handelt sozial, fair und nachhaltig. Die Wertschöpfung bleibt bei den Frauenkooperativen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Argand'Or GmbH lesen:

Argand'Or GmbH | 27.02.2012

Das Öl macht den Unterschied

Die Haut der Lippen ist etwa siebenmal dünner als die restliche Haut des Körpers. Lippen besitzen auch keine Talgdrüsen, werden also nicht mit Fetten versorgt und neigen deshalb oft dazu, rissig und spröde zu werden. Damit es gar nicht dazu kommt...
Argand'Or GmbH | 27.02.2011

Argand’Or – Das Gold Marokkos im „Lexikon der deutschen Weltmarktführer“

Schwäbisch Hall, Januar 2011. Vor einem handverlesenen Publikum präsentierten die Herausgeber Dr. Florian Langenscheidt und Prof. Dr. Bernd Venohr erstmalig das „Lexikon der deutschen Weltmarktführer“. Auf 690 Seiten werden 750 deutsche Unterne...
Argand'Or GmbH | 27.10.2010

„Global Connect Award 2010“ : Faires und nachhaltiges Argand’Or Projekt erneut ausgezeichnet

Im Rahmen eines festlichen Empfangs der Landesregierung von Baden-Württemberg im Neuen Schloß in Stuttgart wurden am 26. Oktober 2010 die Sieger des diesjährigen „Global Connect Awards“ geehrt. Ausgeschrieben wurde der Preis bundesweit für expo...