info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PWsoft |

Weniger Redakteursarbeit für dynamische Webseiten, Webradios oder Produktanzeigen in Shops und Gallerien mit dem UMM-Webservice

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Softwareproduzent PWsoft, spezialisiert auf Softwarekomponenten für automatisierte Auswahlen bietet UMM-Webservice für automatisierten Audiostream, die Generierung dynamischer Webseiten, Text- oder Bildersequenzen an.

PWsoft hat eine Applikation, den UMM-Playlister mit dazugehörigem UMM-Webservice entwickelt um die tägliche Redaktionsarbeit beim Zusammenstellen von Musik oder anderer dynamischer Inhalte drastisch zu verringern ohne dass die Qualität der Zusammenstellung leidet.

Statt in herkömmlicher Art die Daten per Hand zusammenzustellen, übergibt nun der Redakteur im UMM-Playlister nur Steuerungsvorgaben, die tatsächliche Zusammenstellung wird durch den UMM-Webservice erledigt.
Die Steuerungseinstellungen werden in Form von Bewertungen und anderen Verteilungsregeln online an den Webservice zu übergeben. Bewertungen steuern dabei die gewünschte, relative Abspiel-/Anzeigehäufigkeit der einzelnen Objekte oder bestimmter Kriterien/Produktkategorien/Metadaten, andere Verteilungsregeln steuern z.B.die Gesamtverteilung.

Bei einem genügend großen Datenpool (ca. ab 300 Titeln/Objekten) wird so automatisch ein Programm mit größtmöglicher Varianz erzeugt, welches ohne wahrnehmbare Wiederholungen über mehrere Wochen laufen kann.
Aber auch bei kleineren Musiksammlungen oder geringeren Datenmengen dauert es längere Zeit bis Wiederholungen fühlbar werden.

Danach kann über leicht geänderte Einstellungen (z.B. geänderte Bewertungen, Übernahme von Hörer/Besucherbewertungen etc.) eine anders geartete Varianz erzeugt werden, selbst wenn keine neuen Objekte hinzukommen. Geänderte Einstellungen werden in kürzester Zeit ins laufende Programm übernommen.

Selbst ein interessierter Laie kann mithilfe der UMM-Playlister-Applikation schnell und leicht die für seine Bedürfnisse passenden Einstellungen für die Programmzusammenstellung finden.
Dabei können die Einstellungen individuell auf Kriterien wie z.B. auch Verkaufszahlen, subjektive Bewertungen, Produktkategorien oder andere Metadaten angewendet werden.

Der UMM-Webservice ist perfekt für die Playlistenerstellung für Internetradios, für Shopsysteme um dynamisch Produkte anzuzeigen, für Bildergallerien oder für Werbeflächen..

Die Auswahlen werden durch PWsoft's Kerntechnologie, der UniversalMixMachine (UMM) erledigt, einem Generator, der auf komplexesten mathematischen Algorithmen beruht und nach zweijähriger Entwicklungszeit seit diesem Frühjahr erhältlich ist.

Der geringe Aufwand relativ zur Nutzung herkömmlicher Radioautomationssoftware bei Musik oder im Fall von anderem digitalem Inhalt zur manuellen Zusammenstellung macht einen großen Teil der Attraktivität des UMM-Systems aus, da für das Programm nicht extra eine oder sogar mehrere volle Redakteurstellen besetzt werden müssen, die den Ablauf des Programms zusammenstellen.

Die Vorteile auf einen Blick:
• XML, Excel, Linetype und andere Schnittstellen
• Geringer Administrationsaufwand
• Größtmögliche Varianz über längere Laufzeit, dabei höchstmögliche Steuerbarkeit
• Steuerung auch anhand von individuellen Zusatzdaten
• Mögliche Einbindung von Kundenbewertungen/ Kundenwünschen
• Kein Stillstand- es werden IMMER Programm/Anzeigen erzeugt
• Hinzufügen von neuen Daten im laufenden Betrieb
und viele mehr

Der UMM-Webservice kann vermietet oder gekauft werden, die dazu gehörige UMM-Playlister-Software gibt es kostenlos dazu. Die Anbindung an vorhandene Datenbanken, wird schnell über Einleseschnittstellen realisiert. Für Eigenentwicklungen bietet PWsoft die Lizenzensierung der UniversalMixMachine an.
Weitere Informationen zum UMM-Webservice unter http://pwsoft.moodmixer.net/

Über PWsoft:
PWsoft GbR ist ein junges Softwareunternehmen aus Hamburg. Ursprünglich nur in der Musikautomation tätig, wurde das Feld von PWsoft ständig erweitert. PWsoft erstellt Musikzusammenstellungen für Kreuzfahrtschiffe, vertreibt eine eigene Musikautomationssoftware für Hotels und Gastronomie und kann jetzt universell einsetzbare Softwarekomponenten für automatisierte Auswahlprozesse anbieten, deren Nutzung weit über die Musikbranche hinausgeht. Das zuletzt fertiggestellte Projekt ist ein vollautomatisiertes Internetradio für www.Laut.fm

Kontakt:
Kerstin Laveatz
PWsoft GbR
music automation and automated selection procedures
http://pwsoft.moodmixer.net/
Mittelkamp 31
22043 Hamburg
Germany
fon. +49-40-760 80 725
fax.+49-40-760 80 727
mailto: info(at)moodmixer.com


Web: http://pwsoft.moodmixer.net


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kerstin Laveatz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 464 Wörter, 4314 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema