info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ByteAction GmbH |

Workflows optimieren, E-Mails effizient und rechtskonform verwalten und SMS-Warnsystem bei Workplace Violence-Übergriffen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Wie können Unternehmen ihre Arbeitsabläufe so optimieren, dass sie ihre Bearbeitungszeiten reduzieren und damit einen qualitativ hochwertigeren Kundenservice anbieten können? Diese Fragen beantwortet der E-Mail-Management-Experte ByteAction im Rahmen...

Münster/Hessen, 17.10.2011 - Wie können Unternehmen ihre Arbeitsabläufe so optimieren, dass sie ihre Bearbeitungszeiten reduzieren und damit einen qualitativ hochwertigeren Kundenservice anbieten können? Diese Fragen beantwortet der E-Mail-Management-Experte ByteAction im Rahmen der Fachmesse Service World, die parallel zum Service Congress vom 09. bis 11. November in München stattfindet. An Stand 15 stellt das Unternehmen sein Workflow-Tool MAV², das E-Mail-Archivierungssystem BytStorMail und das SMS-Warnsystem SALVUS vor.

Vor 30 Jahren hat der Kundendienst-Verband Deutschland (KDV) die Veranstaltungsreihe Service Congress rund um das professionelle Servicemanagement ins Leben gerufen. In diesem Jahr wartet der Event unter anderem mit Key Note-Beträgen zu aktuellen Service- und IT-Technologien sowie Optimierungsmaßnahmen im Hinblick auf geschäftliche Effizienz auf. Als Special Guest tritt TV-Moderator Ranga Yogeshwar auf, der sich in seinem Vortrag "Innovationen - Nächste Ausfahrt Zukunft" dem Thema Innovationssprünge und deren Einfluss auf die Gesellschaft widmet. In puncto Einfluss auf den Unternehmenserfolg spielt die Kundenzufriedenheit eine wichtige Rolle, die wiederum oft mit der Qualität des Services zusammenhängt. Um bestmöglichen Service zu ermöglichen, hält Event-Partner ByteAction in seinem Lösungsportfolio Workflow-, E-Mail-Archivierungs- und Sicherheits-Tools bereit, die das Unternehmen auf der parallel zum Kongress stattfindenden Service World zeigt.

MAV²: für mehr Effizienz und Durchblick im Workflow

Um tägliche Geschäftsabläufe effizienter und transparenter zu gestalten, hat ByteAction das Mail- und Workflow-Tool MAV² [http://byteaction.de/produktportfolio/mav.html] (Mail-Management, automatische Archivierung, Verwaltung und Verteilung) entwickelt. Die webbasierende Java-Anwendung unterstützt dabei, komplexe, ineinandergreifende Geschäftsprozesse besser zu überblicken und zu steuern, indem es Aufgaben teil- oder vollautomatisch an die entsprechende Abteilung weitergibt. Mit der Ticketfunktion lassen sich Arbeitsaufträge unkompliziert erfassen, bearbeiten und nachverfolgen. Dadurch sind autorisierte Personen oder Gruppen stets über den aktuellen Status informiert und jederzeit auskunftsfähig, was den Kundenservice maßgeblich optimiert. Je nach den Anforderungen des Unternehmens lässt sich das Workflow-Tool beliebig nach dem Baukastenprinzip erweitern.

E-Mails gesetzeskonform aufbewahren mit BytStorMail

Mittlerweile sind Unternehmen in Deutschland dazu verpflichtet, ihre geschäftliche E-Mail-Kommunikation nach den aktuellen gesetzlichen Bestimmungen zu verwalten und zu speichern. Mit BytStorMail [http://byteaction.de/produktportfolio/bytstormail.html] präsentiert ByteAction ein E-Mail-Archivierungssystem, das Firmen dabei unterstützt, diese Richtlinien einzuhalten. Es arbeitet plattformunabhängig und lässt sich in Form einer Appliance, in virtuellen Umgebungen oder als SaaS-Lösung einsetzen. Autorisierte Mitarbeiter können innerhalb des BytStorMail-Archivs mit komfortabler Volltextsuche Nachrichten und Anhänge suchen. Für umfassenden Schutz sensibler Vorgänge arbeitet die Lösung zudem nach dem Vier- bzw. optional Sechs-Augen-Prinzip, indem sie Archivrechte auf mehrere Personen verteilt. Diese Regelung stellt die Zustimmung für den Zugriff seitens zwei bzw. drei befugter Personen sicher; ein alleiniger Aufruf in Eigenregie ist dadurch nicht möglich.

SMS-Warnsystem SALVUS: Informationskette in Notfällen

In Notfällen und Gefahrensituationen wie z.B. Amokläufen können zeitnahe Information und Reaktion Leben retten. Speziell für Unternehmen, Schulen und andere öffentliche Gebäude stellt ByteAction mit SALVUS [http://byteaction.de/produktportfolio/salvus.html] ein Warnsystem bereit, das per SMS über derartige Vorfälle informiert. Dazu loggen sich autorisierte Mitarbeiter, Lehrer etc. auf einer webbasierenden Plattform ein und setzen an alle dort hinterlegten Handynummern eine Warnung ab. SALVUS arbeitet mandantenfähig mit allen handelsüblichen Smartphones und Handys zusammen.

Der KVD Service Congress findet vom 10. bis 11. November 2011 im Kempinski Hotel Airport München statt, die begleitende Fachmesse Service World beginnt bereits einen Tag früher am 09. November.

Weitere Informationen zur Veranstaltung: www.service-congress.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 503 Wörter, 4437 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ByteAction GmbH lesen:

ByteAction GmbH | 26.03.2013

Kunden von SSP EUROPE nutzen ByteAction-Technologie für die E-Mail-Archivierung in der Wolke

Münster/Hessen, 26.03.2013 - Keine zusätzlichen Software-Installationen, kein Aufwand für Wartung und Updates - die Liste der Vorteile von Cloud-basierenden Services lässt sich noch weiter fortsetzen. Der Secure Service Provider SSP EUROPE hat si...
ByteAction GmbH | 05.03.2013

Das Handy als Lebensretter: Stadt Wiesbaden sichert Schulen mit Amok-Alarmsystem SALVUS ab

Hannover, Münster/Hessen, 05.03.2013 - Die traurigen Meldungen aus den USA und auch hierzulande haben die Bevölkerung aufgerüttelt: Das Thema Amokläufe in Schulen ist leider präsenter denn je. In Wiesbaden wurde vor einiger Zeit sogar ein Amokla...
ByteAction GmbH | 25.02.2013

E-Mail-Archivierung in der Wolke: ByteAction kooperiert mit cloudgermany

Hannover, Münster/Hessen, 25.02.2013 - Das Unternehmen cloudgermany bietet Cloud-Services in Deutschland an. Geschäftskunden nutzen Tools, Dienstleistungen etc. bedarfsgerecht und flexibel in der Datenwolke des Anbieters. Zu den Service-Angeboten z...