info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Widex Hörgeräte GmbH |

Weltneuheit auf der EUHA 2011

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Phone-Dex - das weltweit erste Festnetztelefon, das mit Hörgerä-ten kommuniziert


Der Hörgeräte-Hersteller Widex präsentiert auf dem 56. Internationalen Hörgeräteakustiker-Kongress vom 19. bis 21. Oktober 2011 in Nürnberg mit Phone-Dex das weltweit erste Festnetztelefon, das direkt mit Hörgeräten kommunizieren kann. Die aktuelle...

Stuttgart/Nürnberg, 19.10.2011 - Der Hörgeräte-Hersteller Widex präsentiert auf dem 56. Internationalen Hörgeräteakustiker-Kongress vom 19. bis 21. Oktober 2011 in Nürnberg mit Phone-Dex das weltweit erste Festnetztelefon, das direkt mit Hörgeräten kommunizieren kann.

Die aktuelle Hörgeräte-Generation Widex clear beinhaltet modernste Technologien und die eigenentwickelte Funktechnologie WidexLink, die neben bestem Sprachverstehen und brillantem Klang auch die Anbindung an moderne Kommunikationssysteme ermöglicht. Anlässlich des Hörgeräteakustiker-Kongresses in Nürnberg wird die Zubehörlinie Widex Dex um das Schnurlostelefon Phone-Dex erweitert. Hierbei handelt es sich um das weltweit erste Festnetztelefon, das direkt mit Hörgeräten kommunizieren kann! Phone-Dex ermöglicht komfortables, drahtloses Telefonieren im Festnetz - zuhause oder im Büro.

Es ist mit der von Widex entwickelten, stromsparenden Funktechnologie WidexLink ausgestattet. Diese überträgt das Telefongespräch per Funk vollauto-matisch, in Echtzeit und sogar beidohrig direkt in jedes clear-Hörsystem. Phone-Dex kommt dafür ohne weitere Zusatzgeräte wie Streamer aus.

Mit Phone-Dex können auch Hörgeräte-Träger entspannt, mit bestem Sprachver-stehen und in hoher Klangqualität telefonieren. Die Funktion "AutoConnect" verbindet sich innerhalb eines Aktionsradius von 30 cm automatisch mit jedem clear-Hörgerät, sodass bereits ab Annahme des Telefonats telefoniert werden kann. "AutoConnect" sorgt auch dafür, dass keine separate Kopplung der Hörsysteme mit Phone-Dex erfolgen muss.

Phone-Dex lässt sich flexibel für Hörgeräte-Träger und normalhörende Familienangehörige einsetzen. Bei Normalhörenden fungiert es als handelsübliches Schnurlostelefon, sodass in der Familie kein zusätzliches Telefon benötigt wird. Das Zubehör Phone-Dex ist ab sofort in Hörgeräteakustik-Fachgeschäften erhältlich.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 220 Wörter, 1955 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Widex Hörgeräte GmbH lesen:

Widex Hörgeräte GmbH | 16.10.2013

Hörsystem Widex Dream ermöglicht kristallklares Sprachverstehen

Stuttgart/Nürnberg, 16.10.2013 - Ein Nachmittag in der Herbstsonne im Straßencafé, ein gemütlicher Abend mit Freunden im Restaurant oder ein Konzert, laute Umgebungen fordern das Gehör heraus. Entspannt genießen kann das nur, wer sich über das...
Widex Hörgeräte GmbH | 16.10.2013

Neue Hörlösung für einseitig ertaubte Menschen

Stuttgart/Nürnberg, 16.10.2013 - Anlässlich der internationalen Branchenmesse für Hörgeräteakustik in Nürnberg bringt Widex eine neue Hörlösung für einseitig ertaubte Menschen auf den Markt. Widex CROS ist ein Funk-CROS-Mikrofon, das akustis...
Widex Hörgeräte GmbH | 24.10.2012

Neues Tinnitussystem lindert das lästige Pfeifen im Ohr

Stuttgart/Frankfurt, 24.10.2012 - Er klingelt, pfeift oder rauscht, unabhängig davon wie er auftritt, er raubt den Betroffenen den letzten Nerv und nicht selten die Lebensqualität - ein Tinnitus. In Deutschland leben etwa drei Millionen Menschen mi...