info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kekswerkstatt.de |

Grenzenlos individueller Keksgenuss: Ab Oktober 2011 bietet die Kekswerkstatt auch laktosefrei ofenfrische Kekskreationen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Tübingen, Oktober 2011. Ohne viel Zeit und Aufwand mit ein paar Klicks zum frisch gebackenen, individuellen Lieblingskeks: Die Kekswerkstatt lässt die Herzen kreativer Gourmets höher schlagen. Jetzt setzt das Kekswerkstatt-Team auch der Laktoseintoleranz den Genuss entgegen und führt seit dem 25. Oktober 2011 einen laktosefreien Grundteig aus Dinkelmehl in ihrem Sortiment.

Genuss mit Disziplin: Der Süßigkeitenkauf ist für Menschen mit einer Milchzuckerunverträglichkeit kein Zuckerschlecken. Etwa 10 Millionen Menschen sind deutschlandweit betroffen. Verzicht und die Suche nach schmackhaften Alternativen sind dadurch an der Tagesordnung, Genuss ist hier notwendigerweise individuell, aber nicht immer geschmackvoll. Im krassen Gegensatz dazu: Das Geschäftsmodell der Kekswerkstatt. „Ofenfrischer Keksgenuss für alle“ – das ist das klar definierte Firmenziel seit dem Online-Start der Seite www.kekswerkstatt.de im Juni 2011.

Grundteig wählen, aus über 50 Zutaten aussuchen und der eigenen Keksschöpfung einen Namen geben: Der Weg zum individuellen Lieblingskeks geht dank der Kekswerkstatt nicht mehr allein über das eigene Backtalent. Doch ab sofort soll auch Laktoseintoleranz kein Genuss-Hinderungsgrund mehr sein. Denn neben einem süßen und einem herzhaften Grundteig ist seit dem 25. Oktober 2011 auch ein süßer laktosefreier Dinkelmehlteig Teil des Angebots. Auf http://www.kekswerkstatt.de/individuellekekse entscheiden jetzt allein Lust und Laune, was kreiert, zusammengestellt und ausprobiert wird. „Kekse selbst gestalten und vor allem genießen zu können, ist Ausdruck des ganz individuellen Genusses und damit der eigenen Persönlichkeit. Durch den dritten, laktosefreien Grundteig ist nun einmal mehr nur noch der eigene Geschmack Keks-entscheidend“, so Sebastian Reza, Inhaber der Kekswerkstatt, über die Angebotserweiterung.

Doch die Kekswerkstatt steht nicht nur für individuellen Keksgenuss und kulinarische Kreativität. Auch die Verwendung bester Zutaten ist wichtiger Bestandteil der Unternehmensphilosophie. „Die Kekse werden ofenfrisch und mit viel Liebe zubereitet. Qualität ist nur einer unserer Ansprüche“, lässt Jörg Schmid, der als Meisterbäcker und Genussentwickler wichtiger Teil des Kekswerkstatt-Teams ist, wissen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sebastian Reza, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 241 Wörter, 1915 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Kekswerkstatt.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema