info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Via Biona Inc. |

Schmerzende Gelenke sind kein Schicksal

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Innovative Gelenknahrung von Via Biona


Die Innovation im Bereich Nahrungsergänzungen zum Aufbau und Erhalt neuer Gelenkpuffer-Substanz trägt den Namen N-Acetyl-Glucosamin, kurz NAG. Es ist die im Körper vorkommende Verbindung des Gelenknährstoffs Glucosamin - also die bevorzugte Transportform im Blut.

Fast immer beginnt es mit den gern zitierten "kleinen Zipperlein": Ein Ziehen in der Schulter nach längerem Tragen von Einkaufstüten. Drückender Schmerz in den leicht angeschwollene Knien nach dem Sport oder einem längeren Spaziergang. Das unangenehme Beißen in den Armgelenken, das sich immer wieder mal - auch ohne besondere Anstrengung - bemerkbar macht. Oft werden diese Symptome nicht ernst genommen, weil der Schmerz "doch von selbst wieder verschwindet? und man sich zur Not mit etwas Gelenksalbe aus dem Drogeriemarkt helfen kann. Gerade diese falsch verstandene Tapferkeit fördert jedoch das, worunter heute, allein in Deutschland, über 8 Millionen Menschen leiden: chronische Gelenkschmerzen, die sich über viele Jahre "ohne Gegenwehr? entwickeln konnen.

Ursachen von Gelenkschmerzen können orthopädisch bedingt sein, durch Fehlstellungen oder Fehlhaltungen. Häufiger sind jedoch Überlastungen durch Übergewicht, durch Überbeanspruchung (Leistungssport, bestimmte berufliche Tätigkeiten) oder altersbedingtem natürlichem Verschleiß.
Alle Ursachen folgen jedoch demselben Verschleiß-Prinzip, dem Verlust der so genannten Gelenkschmiere wie des Gelenk-Knorpels. Beides dient unseren Gelenken als Gleit- bzw. Puffersubstanz. Bei hoher Beanspruchung und mit zunehmenden Alter baut unser Körper immer mehr dieser Substanzen ab. Im schlimmsten Fall reiben dann (Gelenk)Knochen auf Knochen aneinander und verursachen unerträgliche Schmerzen.

Alternative Therapien setzen u.a. auf hoch effektive Nahrungsergänzungen, die die Gelenke mit ihren wichtigsten Nährstoffen Chondroitin, Glucosamin, MSM (umgangsprachlich: "Heil-Schwefel?) versorgen. Dabei gilt der Aminozucker Glucosamin als der Basis-Nährstoff zum Erhalt der Gelenkpuffer-Substanz.

Die Innovation im Bereich Nahrungsergänzungen zum Aufbau und Erhalt neuer Gelenkpuffer-Substanz trägt den Namen N-Acetyl-Glucosamin, kurz NAG. Es ist die im Körper vorkommende Verbindung des Gelenknährstoffs Glucosamin - also die bevorzugte Transportform im Blut. Im Gegensatz dazu, muss der Körper das herkömmliche Glucosaminsulfat unter Aufwand von Zeit und Energie erst in NAG umwandeln. Dies reduziert die Bioverfügbarkeit und somit die Wirksamkeit deutlich.

Gelenk Vitamine liquid (http://www.viabiona.com/index.php?cat=GELENKE&product=4570) heißt das Produkt der Marke Via Biona, das NAG mit allen wichtigsten weiteren Gelenknährstoffen in einer synergetisch wirksamen Nährstoff-Rezeptur verbindet. Ein Esslöffel dieser "Flüssignahrung? reicht aus, um den Körper mit allen Bau- und Struktursubstanzen für den langfristigen Erhalt gesunder Gelenke zu versorgen.

Firmenkontakt
Via Biona Inc.
Richard Herder
Postbus 320

6460 Kerkrade
Niederlande

E-Mail: mail@viabiona.com
Homepage: http://www.viabiona.com
Telefon: 00800 300 300 01


Pressekontakt
Via Biona Inc.
Richard Herder
Postbus 320

6460 Kerkrade
Niederlande

E-Mail: mail@viabiona.com
Homepage: http://www.viabiona.com
Telefon: 00800 300 300 01


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Richard Herder, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 348 Wörter, 3031 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Via Biona Inc.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema