info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ixia Headquarters |

IXIA legt die Messlatte für Tests der Mobilfunknetz-Entlastung höher

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


IxVeriWave ermöglicht Tests der Netzwerkverfügbarkeit sowie Wi-Fi-Dienstkapazität und -qualität


Ixia, Anbieter von Testlösungen für konvergente IP- und Drahtlosnetzwerke, meldet die Verfügbarkeit einer innovativen Testmethodik, die den Evaluierungsprozess für Wi-Fi-Mobilfunkentlastung neu definiert. Mit IxVeriWave validieren Netzbetreiber ? anders...

München, 25.10.2011 - Ixia, Anbieter von Testlösungen für konvergente IP- und Drahtlosnetzwerke, meldet die Verfügbarkeit einer innovativen Testmethodik, die den Evaluierungsprozess für Wi-Fi-Mobilfunkentlastung neu definiert. Mit IxVeriWave validieren Netzbetreiber ? anders als bei derzeitigen Lösungen, die sich auf die einfache Überprüfung der Netzwerkverfügbarkeit beschränken ? die tatsächliche Wi-Fi-Dienstkapazität und dessen Qualität.

Bei Erweiterung der herkömmlichen Standorte können Netzbetreiber Ihre Wi-Fi-Netze nun messen und sehr fein justieren, um eine wesentlich höhere Qualität für die Endbenutzer zu erzielen. Mit der Mobilfunkentlastung werden neue Anforderungen eingeführt, die über die herkömmlicher Wi-Fi´s hinausgehen.

Der Wi-Fi-Zugang wurde bisher meist als nicht geschäftskritisch angesehen und das Netzwerk hatte häufig nur eine relativ schwache Auslastung. Bisher haben Wi-Fi-Betreiber Optimierungen für die Netzwerkabdeckung und nicht für die Kapazität und Dienstqualität durchgeführt. In modernen Netzen mit Entlastung verwenden die Dienstanbieter jedoch Wi-Fis als Erweiterung ihrer 3G/4G-Netze.

Zur Mobilfunkentlastung müssen Wi-Fi-Netzwerke zahlreichen gleichzeitigen Benutzern in hochdichten, äußerst anspruchsvollen Umgebungen eine zufriedenstellende Leistung bieten. In solchen Umgebungen wird das Wi-Fi zu einem kritischen Infrastrukturelement für das Mobilfunknetz und unbefriedigende Benutzererfahrungen mit dem Wi-Fi können zum Verlust der gewinnbringenden Smartphone-Kunden führen.

'Wi-Fi ist nun überall für den zukünftigen Erfolg von Mobilfunkbetreibern unerlässlich', sagt Craig Matthias, leitender Mitarbeiter bei der Wireless- und Mobilfunkberatungsfirma Farpoint Group. 'Standortaufnahmen bieten über die reine Abdeckung hinaus wenig nützliche Informationen. Test- und Verifizierungslösungen wie IxVeriWave sind für ein umfassendes Verständnis der Kapazität von Betreiber-Wi-Fis und der Qualität für die Kunden unerlässlich. Heute geht es vor allem um die Kapazität, die den wirklichen Schlüssel zum Erfolg darstellt.'

IxVeriWave von Ixia wurde für Tests von kabellosen LAN-Netzen mit einem clientorientierten Modell entwickelt. Dieser Ansatz bietet wiederholbare umfangreiche und realitätsnahe Testszenarien, die auf andere Weise kaum erzielt werden können. Durch Emulation von hohen Clientzahlen, gemischtem Datenverkehr und Wi-Fi-Geräten, bei der nicht mehr Hunderte von Geräten auf Wagen durch den Abdeckungsbereich gerollt werden müssen, verkürzt das Funktions- und Leistungsanalysesystem IxVeriWave Testzyklen von Monaten auf Tage. Zudem bietet es einen Wert, der auf alternativen Wegen nicht erzielt werden kann.

Im Ergebnis bietet IxVeriWave Effizienzgewinne und Kostenreduktion sowie die Möglichkeit, Probleme frühzeitig während der Entwicklungs- und QA-Zyklen zu erkennen.

Ixia hat eine standardisierte Methodik für Wi-Fi-Tests entwickelt, die in folgender Ressource skizziert ist: Cellular Offload: Site Deployment Best Practices Guide

In diesem umfassenden Handbuch sind die Hauptprinzipien und optimalen Verfahren für Tests von Wi-Fi-Bereitstellungen der nächsten Generation beschrieben, darunter:

- Verwendung des Anwendungsverkehrs neben der Signalstärke als Messwertquelle

- Bericht der Kundenzufriedenheitsmetriken

- Einsatz hochwertiger Clientgeräte, wie sie auch von den Netzwerkbenutzern verwendet werden

- Tests der Skalierbarkeit von Netzwerken vor hohen Auslastungen bei Veranstaltungen

- Isolierung des Clientverhaltens vom Netzwerkverhalten

'Die Wi-Fi-Lösung von Ixia verbessert die Kundenumgebung durch Maximierung von Kapazität und Leistung der Wi-Fi-Mobilfunkentlastung bei gleichzeitiger Senkung der Datenübertragungs-Kosten für den Dienstanbieter' erklärt Joe Zeto, leitender Manager für Marketingentwicklung bei Ixia. 'Mit IxVeriWave wird ein neues Testparadigma eingeführt, das nicht nur die Wi-Fi-Verfügbarkeit, sondern auch die Dienstqualität prüft, die sich direkt auf die Performance auswirkt.'

Weitere Informationen finden sich unter www.ixiacom.com.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 474 Wörter, 4207 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ixia Headquarters lesen:

Ixia Headquarters | 10.09.2014

Ixia beschleunigt die Migration von NFV in Mobilfunknetzen

München, 10.09.2014 - Ixia's (Nasdaq: XXIA) prämierte IxLoad-Testlösung ist nun auch als virtualisiertes System verfügbar. Damit können Mobilfunkanbieter den strategischen Einsatzes von NFV vorantreiben. Dank Ixia lassen sich physische Komponent...
Ixia Headquarters | 09.07.2014

Ixia drückt bei Infotainment- und modernen Fahrerassistenzsystemen aufs Gaspedal

München, 09.07.2014 - Ixia (Nasdaq: XXIA) gibt heute bekannt, dass es eine neue, mit den AUTOSAR-Standards konforme Testsoftware auf den Markt gebracht hat. Damit können Infotainment- und moderne Fahrerassistenzsysteme des vernetzten Automobils im ...
Ixia Headquarters | 26.05.2014

Ixia erhöht Transparenz durch Netzwerk- und Application Intelligence in Echtzeit

München, 26.05.2014 - Ixia (Nasdaq: XXIA) hat seinen Application and Threat Intelligence (ATI) Processor vorgestellt. Er ermöglicht bessere Einblicke in das Netzwerk, Anwendungen sowie Sicherheitsbelange durch erweiterte Funktionen, die IT-Organisa...