info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sage Software |

Britische Sage Gruppe übernimmt spanische Logic Control

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Sage avanciert damit zum ERP-Marktführer in Spanien

Newcastle upon Tyne/Frankfurt am Main, 24. Juni 2005 - Die britische Sage Group (ISIN GB0008021650), weltweit größter Anbieter von Business Software für kleine und mittelständische Unternehmen, gibt die Übernahme der spanischen Logic Control S.A. bekannt. Sage hat zugestimmt, das Unternehmen für knapp 82,7 Millionen Euro in bar zu übernehmen. Die Übernahme wird voraussichtlich Ende Juli 2005 abgeschlossen sein. Damit ist Sage nun der größte Anbieter von kaufmännischer Software für kleine und mittelständische Unternehmen in Spanien.

Logic Control ist in Spanien mit über 20.000 Kunden einer der führenden Anbieter von betriebswirtschaftlicher Software für mittelständische Unternehmen. Die Erlöse von Logic Control betrugen für das Geschäftsjahr 2004 (Januar bis Dezember 2004) ca. 42,4 Millionen Euro bei einem Ergebnis von ca. 5,7 Millionen Euro.

Mit der Übernahme übernimmt Sage die Marktführerschaft im spanischen ERP-Markt für kleine und mittelständische Unternehmen. Logic Control ergänzt mit seinen Lösungen für größere mittelständische Unternehmen das Angebot der Sage Tochter Grupo SP (Umsatz GJ 2004: 36,5 Millionen Euro), die sich mit ihren Lösungen vor allem an kleinere Unternehmen wendet.

Paul Walker, Chief Executive der Sage Group, kommentiert die Übernahme: "Mit der Übernahme von Logic Control verstärken wir unser Produktangebot in Spanien deutlich. Logic Control verfügt über Lösungen für mittelständische Unternehmen, mit der wir eine neue Zielgruppe größerer mittelständischer Unternehmen ansprechen. Mit den neuen Buchhaltungslösungen von Logic Control können wir zudem unseren mehr als 180.000 Bestandskunden ein interessantes Angebot machen."

Alle Finanzinformationen sind auf der Basis von £1 = Euro 1.503 kalkuliert.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
Sage Software GmbH & Co. KG
Harald Engelhardt, PR-Manager
Berner Straße 23
60437 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 50 007-1130
Fax: 069 / 50 007-1548
E-Mail: harald.engelhardt@sage.de
Web: www.sage.de

SCHWARTZ Public Relations
Marita Schultz/Isabel Radwan
Adelgundenstraße 10
80538 München
Tel.: 089 / 211 871-36/-34
Fax: 089 / 211 871-50
E-Mail: ms@schwartzpr.de / ir@schwartzpr.de
Web: www.schwartzpr.de

Web: http://www.sage.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Silvia Reckermann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 282 Wörter, 2273 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sage Software lesen:

Sage Software | 09.08.2011

IT & Business: Sage zeigt "Menschen hinter den Maschinen"

Frankfurt am Main / Stuttgart, 09. August 2011 - Menschen statt Maschinen in den Mittel-punkt zu stellen, das ist die außergewöhnliche Idee, mit der die Sage Software GmbH (http://www.sage.de) ihre Besucher auf der diesjährigen Fachmesse IT&Busine...
Sage Software | 12.07.2011

Finanzbuchhaltung als Frühwarnsystem

Frankfurt am Main, 12. Juli 2011 - Um als Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens einen genauen Überblick über die Gesamtsituation seiner Firma zu behalten, müssen viele Daten zusammengetragen und häufig manuell aufbereitet werden...
Sage Software | 05.07.2011

IT-Studie: Unternehmenssteuerung im Blindflug

Frankfurt am Main, 05. Juli 2011 - Mit der konjunkturellen Aufhellung investiert die Industrie in ihre IT-Architektur. Dies zeigt die Studie "IT im Mittelstand 2011" von RAAD Research (http://www.raad.de/) zum Status quo und zukünftigen Ausgaben mit...