info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Lammoth Mailkonzept - Kompetenz für Kommunikation |

Friedhelm Lammoth in Wien über die nächste Marketing-Provokation: „Print ist tot!?? Es lebe das Mailing!“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Vielfalt an Medien und Vertriebswegen wird zur grossen Chance der Kommunikation: DMVÖ-Forum Facts & Friends beschäftigt sich mit Schlüsselthemen des Marketings

Friedhelm Lammoth, kreativer Fürsprecher des Dialogmarketings aus der Schweiz und Ehrenpräsident des Deutschen Dialogmarketing Verbandes DDV, provoziert im Rahmender DMVÖ-Reihe Facts & Friends am 15. November 2011 in Wien über Schlüsselthemen im Marketing:
- Warum die alten Tools wieder attraktiver werden.
- Weshalb Crossmedia Pflicht und Multioptionalität zum Normalfall geworden ist.
- Und wieso der Trickle-up-Ansatz die Distanz zum Kunden verkürzt.
Lammoth warnt vor dem „Tunnelblick“ im Marketing, der nur die elektronischen Medien im Visier hat und prophezeit denen, die jetzt den Offline-Dialog vernachlässigen, dass sie ihre Kunden bald nicht mehr begeistern, sondern nur noch bedrängen oder be-spaßen können. Deshalb plädiert er für die Verzahnung von Online und Offline und sagt: Der Klebstoff zum Kunden muss in Zukunft viel breiter aufgetragen werden. Eine wichtige Rolle soll dabei das klassische (Print-) Mailing spielen. Laut Lammoth sei kein Medium besser geeignet, intensive Bezugssysteme herzustellen, um ergänzend zur Flüchtigkeit der Online-Medien langfristige Interessengemeinschaften zwischen Anbieter und Kunde zu schaffen.

Ein „must“ – nicht nur für (Dialog-) Marketer. Denn als Publizist und Redner gehört Friedhelm Lammoth zu den Sprachkünstlern, die neben den Einsichten und Perspektiven eines Querdenkers auch kulturellen Hochgenuss versprechen.

Textmanuskript zum Download: http://www.onetoone.de/fischersarchiv/forum/Friedhelm-Lammoth-Print-ist-tot-Es-lebe-das-Mailing-20708.html

Veranstalter:
Dialog Marketing Verband Österreich
Veranstaltungsreihe „Facts & Friends“
Ort: (Neue) Unternehmenszentrale Österreichische Post
Haidingergasse 1, 1030 Wien
Datum/Beginn: 15. November 2011 - 18:30 Uhr
Information/Kontakt: http://www.dmvoe.at - office@dmvoe.at


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Friedhelm Lammoth (Tel.: +4171 2776252), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 209 Wörter, 1834 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema