info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PEAK Technologies |

PEAK Technologies vertreibt neuen mobilen Drucker RW420 von Zebra

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Effektivere Routenplanung und Auslieferung bei Kurzwaren, Getränken, Backwaren und Lebensmitteln

Dietzenbach, 5. Juli 2005 – PEAK Technologies, Anbieter von Komplettlösungen für die automatische Identifikation und mobile Datenerfassung, wird nun auch den mobilen Drucker RW420 von Zebra Technologies im deutschen Markt vertreiben und implementieren. Der Drucker wurde speziell entwickelt, um die Effizienz und Produktivität bei der Auslieferung von Kurzwaren, Getränken, Backwaren und Lebensmitteln zu steigern. Da das Lieferpersonal auch die Rechnungserstellung sowie Kredit- und Chipkartentransaktionen direkt vor Ort abwickeln kann, werden zudem Außenstände wesentlich schneller ausgeglichen und der Cash Flow in den Unternehmen deutlich verbessert.

„Wir haben uns intensiv mit den Anforderungen unserer Kunden aus den Branchen Getränke, Backwaren und Lebensmittel auseinander gesetzt“, erläutert Bob Danahy, Director Global Mobile and Wireless Technology bei Zebra Technologies. „Dabei wurde der Bedarf an kleineren und zuverlässigen mobilen Druckern deutlich, die einfach zu bedienen sind, kein Papier erfordern und Kreditkartentransaktionen vor Ort erlauben.“

„Die neueste Erweiterung der mobilen Druckerpalette von Zebra eröffnet unseren Kunden neue Möglichkeiten, ihre Liefer- und Logistikprozesse zu vereinfachen, zu automatisieren und damit sowohl Fehler zu eliminieren als auch Kosten zu senken“, kommentiert Horst Kamphoff, Geschäftsführer von PEAK Technologies Deutschland. „Dies führt nicht zuletzt dazu, dass dem Lieferpersonal mehr Zeit für Verkaufsaktivitäten und die Betreuung der Kunden bleibt. Der RW420 ist somit eine ideale Ergänzung der von PEAK bereits heute vertriebenen Software- und Systemlösungen in diesem Bereich.“





Der RW420
Der RW420 von Zebra ist ein erschwinglicher und zuverlässiger mobiler Drucker, der geringe Größe, Tragbarkeit und die sichere, kabellose Verarbeitung von Magnet- und Chipkarten mit der notwendigen Robustheit für den Einsatz auf der Straße verbindet. Er ermöglicht die Echtzeitverarbeitung von Rechnungen, Auslieferungs- und Servicebelegen, Bestellbestätigungen, Kostenvoranschlägen oder Inspektionsberichten und erleichtert die Lagerverwaltung – schneller und genauer als die Geräte, die bisher auf dem Markt zur Verfügung standen.

Die Thermodrucktechnologie von Zebra gewährleistet auch unter ungünstigsten Witterungsbedingungen den schnellen, gleich bleibend gut lesbaren Druck vor Ort. Seine Ladestation mit Einhandbedienung ist „E1“-zertifiziert und damit von den Automobilherstellern für den Einbau in Fahrzeuge freigegeben. Sie lässt sich einfach im Lieferfahrzeug montieren und sorgt dafür, dass keine Daten mehr aufgrund einer leeren Batterie verloren gehen.

Der leichte und kompakte Drucker verfügt über ein großes, abgewinkeltes Display, das sich bequem ablesen lässt. Er wurde mit kabelloser Bluetooth- und 802.11b-Vernetzung sowie einem Chipkarten- und Magnetstreifenleser ausgestattet, der für den Einsatz in Europa EMV- zertifiziert ist, um die Datensicherheit zu gewährleisten. Speziell für ungemütliche Bedingungen im Außenbereich und raue Behandlung entwickelt, machen dem robusten Drucker auch Stürze auf Straßenpflaster aus bis zu 1,8 m Höhe nichts aus. Dafür spricht auch seine Auszeichnung mit der anspruchsvollen Industrienorm IP54 für Staub- und Spritzwasserschutz.

Zebra entwickelt seit rund 20 Jahren gemeinsam mit führenden Technologiepartnern innovative, sichere und zertifizierte mobile und kabellose Drucklösungen. Heute verfügt das Unternehmen über die breiteste Palette an mobilen Druckern der Branche. Neben dem RW420 sind dies die Cameo-, QL-, und PA/PT-Drucker.







PEAK Technologies
PEAK Technologies ist weltweit führend bei der mobilen Erfassung von unternehmenskritischen Prozessdaten der gesamten Lieferkette und deren Anbindung an ERP-/SAP-Infrastrukturen. Der Einsatz modernster Technologien in Hard- und Software und intelligente Verfahrenstechnik in Verbindung mit tief greifendem Prozesswissen der PEAK-Ingenieure in verschiedenen Branchen garantieren dauerhafte und zuverlässige Lösungen mit herausragendem ROI.
Von der manuellen Barcodeerfassung bis zur vollautomatischen RFID-Lösung (Radio Frequency Identification), von der Erfassung der Daten bis zu ihrem Ausdruck auf stationären und mobilen Drucksystemen, von der funktechnischen Werksvermessung bis zur unternehmensweiten W-LAN-Installation mit hochsicherem, verlustfreiem Datentransfer und zur sprachgesteuerten Kommissionierung „Pick-by-Voice“ liefert PEAK Technologies kundenspezifische, bedarfsgerechte Lösungen.
PEAK Technologies GmbH
Waldstraße 23
63128 Dietzenbach
Tel.: +49 (0)6074 / 3017 - 0
Fax.: +49 (0)6074 / 3017 - 299

IMC INTERNATIONAL MARKETING COMMUNICATIONS
Richard T. Lane oder Katrin Striegel
Zeppelinstraße 25
D-55131 Mainz
Tel.: 0 61 31 / 89 13 89, an.
E-Mail: info@imc-pr.de








Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, IMC, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 598 Wörter, 4908 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PEAK Technologies lesen:

PEAK Technologies | 29.08.2005

Intelligente Technologien zur Prozessoptimierung in SAP

Die Unternehmen PEAK Technologies, Symbol Technologies, Zebra Technologies Europe, SAP, Topsystem Systemhaus und Flexus laden daher gemeinsam zu einer Informationsveranstaltung über intelligente Technologien zur Optimierung von Logistikprozessen i...
PEAK Technologies | 27.06.2005

PEAK Technologies verstärkt Auto-ID-Aktivitäten

Dietzenbach, 27. Juni 2005 – PEAK Technologies hat mit Wolfgang Wiesener einen neuen Mitarbeiter im Bereich Vertrieb und Key-Account-Management der Geschäftseinheit Business Solution & Application gewonnen, der über mehr als 20 Jahre Branchenerfah...