info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Austrosolar International Energiesystem GmbH & Co. KG |

Flexibles Flächen-Heizsystem

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Das Lego-Prinzip fürs energieeffiziente Heizen und Kühlen


Flächen-Heizsysteme sind aufgrund ihrer Energiesparsamkeit und ihrer Wohlfühl-Wärmestrahlung immer stärker gefragt. Jetzt gibt es ein patentiertes System, das aus Modulen aus ökologischem Holzwerkstoff besteht und deshalb flexibel einsetzbar ist. thermoflair ist eine neuartige, bereits vielfach bewährte Lösung, die aufgrund praktischer Erfahrung mit vielen Flächenheizsystemen von Spezialisten für regenerative Energietechnik entwickelt wurde.

Die Heizmodule der thermoflair Flächenheizung bestehen aus Holzwerkstoffplatten mit integrierten Heizungsleitungen für den Transport von warmem bzw. kaltem Wasser (das System ist auch zum Kühlen geeignet). Die Elemente können mühelos kombiniert werden. Ein entscheidender Vorteil der Flächenheizung ist, dass nicht – wie bei herkömmlichen Heizsystemen – die Raumluft erhitzt wird, sondern dass die Wärme sich strahlen- bzw. wellenförmig ausbreitet, so wie die Strahlen der Sonne. So entsteht ein angenehmes und gesundes Wohlfühlklima im Raum, ohne Luft- bzw. Staubverwirbelung, das ist besonders für Allergiker entscheidend. Auch Schimmelbildung wird durch die gleichmäßige Wärmeverteilung gezielt verhindert. Dieses Flächenheizsystem kann auch nachträglich jederzeit ganz einfach installiert werden, eine Baugenehmigung ist dazu nicht erforderlich. Der Einbau erfolgt in Trockenbauweise, damit wird auch keinerlei Feuchtigkeit in die Wohnräume eingebracht. Die Installation nimmt nicht mehr als 1-2 Tage in Anspruch.

Ein Flächenheizsystem benötigt bekanntlich auch deutliche geringere Vorlauftemperaturen als andere Heizsysteme. Das macht diese Systeme sehr energieeffizient und damit wirtschaftlich. Die Reaktionszeit von thermoflair ist zudem sehr schnell. Es können im Prinzip alle am Markt verfügbaren Heizquellen zur Wärmeerzeugung eingesetzt werden. Speziell Wärmepumpen oder heizungsunterstützende Solaranlagen können mit dem thermoflair Flächenheizungssystems sehr hohe Wirkungsgrade erzielen. In der Regel kann sogar auf einen Vollwärmeschutz verzichtet werden, was zu einer weiteren Kostenersparnis führt. Ein besonderer Vorteil von thermoflair ist die universelle Anwendbarkeit. Die Module können als Fußbodenheizung genauso eingesetzt werden wie als Wand- oder Deckenheizung, je nach persönlichen Vorlieben oder Raumsituation. Es besteht sogar die Möglichkeit, die Paneele an Möbelstücken zu montieren. Das macht das System einzigartig.

Die Amortisationszeit liegt je nach vorherigem System, Verbrauch und gezahlten Energiekosten bei rund 8 Jahren. Die Energieeinsparung bei verschiedenen Haustypen liegt im Schnitt bei 40 %. Die Wärmeabgabeleistung einer thermoflair Flächenheizung beträgt bei einem Vorlauf von 35°C rund 110 Watt pro qm installierter Fläche. Die Auslegung der benötigten Elemente für eine Wohnung oder ein Objekt erfolgt durch zertifizierte Systempartner oder durch den Hersteller. Die Elemente werden jeweils auftragsbezogen gefertigt und mit Verlegeschema direkt auf die Baustelle geliefert. Alle erforderlichen Anschlusselemente, Verteilersysteme und Regelungen werden mitgeliefert und sind Bestandteil der 5-Jahres-Garantie. Weitere Informationen finden Sie auf: www.thermoflair.de

Austrosolar International Energiesystem GmbH & Co. KG
Adolf-Reul-Straße 2
95158 Kirchenlamitz – Niederlamitz
Tel.: 0 92 85 / 96 11 90
Fax: 0 92 85 / 96 11 92
www.thermoflair.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jäger Management (Tel.: 09365-881960), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 368 Wörter, 2959 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Austrosolar International Energiesystem GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema