info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Software AG |

Software AG stellt Prime vor und beschleunigt Wertschöpfung für Kunden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


. - Software AG stellt Prime, eine Neuentwicklung zur Beschleunigung von Prozessoptimierungen, anlässlich der Konferenzen SAPPHIRE® NOW und SAP® TechEd 2011 in Madrid vor - Prime ist eine Kombination aus Methoden, Blueprints und branchenspezifischen...

Darmstadt und Madrid, Spanien, 08.11.2011 - .

- Software AG stellt Prime, eine Neuentwicklung zur Beschleunigung von Prozessoptimierungen, anlässlich der Konferenzen SAPPHIRE® NOW und SAP® TechEd 2011 in Madrid vor

- Prime ist eine Kombination aus Methoden, Blueprints und branchenspezifischen Best Practices, basierend auf der preisgekrönten Lösung Industry.PerformanceREADY

- Industry.PerformanceREADY hilft Unternehmen, Business Process Management (BPM)-Projekte schnell umzusetzen und umfasst mehr als 30 verschiedene Best-Practice-Angebote für unterschiedliche Branchen, einschließlich 2500 detaillierte Prozesse

- Industry.PerformanceREADY ist eine qualifizierte SAP® Business All-in-One Partnerlösung und beinhaltet die vorkonfigurierte SAP ERP-Anwendung, SAP Best Practices für verschiedene Branchen sowie Lösungen für ARIS Process Performance & Process Governance plus Implementierungsservice

- Darin enthalten ist ein ROI-Calculator, um die Time-to-value für Kunden im Voraus zu berechnen

08.11.2011 Software AG stellte heute den neuen Beschleuniger von Prozessoptimierungen "Prime" vor. Die Vorstellung fand anlässlich der Konferenzen SAPPHIRE® NOW und SAP® TechEd 2011 statt, die vom 8. bis 10. November in Madrid stattfinden. Prime beschleunigt Prozessoptimierungs- und -automatisierungsprojekte für spezifische Branchen oder branchenübergreifende Themen wie z.B. Compliance, Supply Chain Management (SCM) oder CRM-Inititativen (Customer Relationship Management). Das Ziel ist, schneller eine Wertschöpfung (Time-to-value) für Kunden zu erreichen.

Prime ist eine Kombination aus Methoden, Blueprints und branchenspezifischen Best Practices, basierend auf der preisgekrönten Lösung Industry.PerformanceREADY. Prime basiert auf Standards wie z.B. ARIS und unterstützt die Optimierung von Prozessen entlang der Wertschöpfungskette. Es ist kombinierbar mit verschiedenen Anwendungen wie etwa SAP-Lösungen oder der webMethods-Plattform.

"Mit Prime stellen wir mehr als 2500 Blueprints für Prozesse zur Verfügung und damit Branchen-Know-how und Erfahrung aus über 20 Jahren", sagte Ivo Totev, Vorstandsmitglied im Group Executive Board der Software AG und verantwortlich für Global Consulting und Support. "Kunden können damit ihre Prozesse regelrecht revolutionieren und erhalten somit einen maximalen ROI bei geringster Time-to-value. Das gibt ihnen genau den Vorsprung vor den Mitbewerbern, der im aktuellen Wirtschaftsklima nötig ist."

Kunden müssen nicht bei Null anfangen. Sie erhalten 30 verschiedene Best Practices, zugeschnitten auf unterschiedliche Branchen, und zusätzlich 2500 vorgefertigte Prozesse. Industry.PerformanceREADY ist eine umfassende Lösung für die Prozessoptimierung - vom Anfang der Prozesskette bis zum Ende. Sie kann schnell und kostengünstig bei SAP-Implementierungen eingesetzt werden und enthält Komponenten für Governance und Prozesskontrolle.

Um Kosten und Zeitaufwand für das Modelldesign und die Konfiguration von Lösungen zu reduzieren, enthält Industry.PerformanceREADY ein Referenzmodell in ARIS und vorkonfigurierte SAP ERP-Anwendungen. Diese basieren auf praktischen Erfahrungen aus verschiedenen Projekten.

Vordefinierte Key Performance Indicators (KPIs) und Parameter für die Prozessüberwachung bieten den Kunden die Möglichkeit, den Schwerpunkt auf den wirklichen und damit messbaren Geschäftsnutzen eines Projektes zu legen. Die Identifikation des Geschäftswerts wird durch den ROI-Calculator unterstützt, der schon vor dem Projektstart die Time-to-value berechnet.

Als globaler Servicepartner von SAP hat die Software AG weltweit mehr als 1500 SAP-Projekt erfolgreich implementiert. Die Industry.PerformanceREADY-Lösungen für SAP Business All-in-One sind komplette, prozessorientierte Sets für die gesamte Wertschöpfungskette. Sie bestehen aus vorkonfigurierten SAP ERP-Lösungen, Branchen-Know-how und Prozessmodellen in ARIS.

Zu den Kunden von Industry.PerformanceREADY zählen NEC Corporation in Japan mit einer Einsparung von operativen Kosten in Höhe von 20 Prozent; AB Vovlo mit einer um 30 Prozent schnelleren Projektimplementierungsphase und Brenntag mit einer Beschleunigung von 25 Prozent.

Mehr Informationen zu Software AG und SAP: http://www.softwareag.com/corporate/service/sap_consulting/overview/default.asp

Weitere Informationen über die Konferenzen SAPPHIRE NOW und SAP TechEd in Madrid, Spanien, vom 8.-10. November finden Sie hier: http://www.sapteched.com/sapphirenowsaptechedmadrid/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 524 Wörter, 4606 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Software AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Software AG lesen:

Software AG | 02.12.2016

Software AG übernimmt US-amerikanisches Unternehmen für künstliche Intelligenz Zementis

Darmstadt, 02.12.2016 - Die Software AG (Frankfurt TecDAX: SOW) hat heute die Übernahme von Zementis Inc. bekanntgegeben. Das Unternehmen mit Sitz in San Diego, Kalifornien, entwickelt Software für Deep Learning, eine Kernfunktion des maschinellen ...
Software AG | 28.11.2016

Software AG unterstützt Commerzbank bei Digitalisierung

Darmstadt, 28.11.2016 - Die Software AG (Frankfurt TecDAX: SOW) baut ihre langjährige Partnerschaft mit der Commerzbank aus. Die Bank setzt auf die Technologie der Software AG, um ihre Digitalisierung weiter voranzubringen. Ein entsprechender Vertra...
Software AG | 16.11.2016

Online-Plattform JOIN vermittelt Praktika für Flüchtlinge

Darmstadt, 16.11.2016 -Pilotprojekt der IT-Gipfel Fokusgruppe "Digitales Flüchtlingsmanagement" in Zusammenarbeit mit Partnern (AcademyCube, Bitkom, BMI, Dataport, McKinsey, SAP, Software AG) geht an den StartJOIN vereinfacht die Vermittlung von Pra...