info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kerio Technologies DE Ltd. |

Kerio Technologies stellt Kerio Connect 7.3 vor, plattformunabhängige E-Mail- und Groupware-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Kerio Technologies, Hersteller von Internet-Messaging-, Collaboration- und Firewall-Lösungen, stellt heute mit Kerio Connect 7.3 die neueste Version seines Nachrichten- und Collaboration-Servers vor. Mit Kerio Connect können E-Mails, Kontakte und Kalender...

Leverkusen, 08.11.2011 - Kerio Technologies, Hersteller von Internet-Messaging-, Collaboration- und Firewall-Lösungen, stellt heute mit Kerio Connect 7.3 die neueste Version seines Nachrichten- und Collaboration-Servers vor. Mit Kerio Connect können E-Mails, Kontakte und Kalender einfach per E-Mail Client, Webbrowser oder Smartphone bearbeitet werden.

Kerio Connect 7.3 läuft unter Windows, Mac OS X, Linux, VMware sowie Parallels und ist in nahezu jeder Kunden Umgebung einsetzbar, ob als Cloud- oder Serverlösung. Mitarbeiter können mit dem Smartphone oder E-Mail-Programm ihrer Wahl auf E-Mails zugreifen und definieren, wo die E-Mails abgespeichert werden.

Die neuen Funktionen von Kerio Connect 7.3 sind:

iOS 5 Unterstützung

Einfaches und schnelles Einrichten von E-Mails, Kontakten und Kalender für iOS-Geräte dank des neuen Konfigurationsprofils. Zusätzlich bietet Kerio Connect 7.3 eine erweiterte Kalenderfunktion, Synchronisation von Aufgaben und neue Verschlüsselungsfunktionen.

Kerio Outlook Connector für 64-Bit Microsoft Outlook

Nutzer, die Microsoft Outlook für ihre E-Mails und Kalender nutzen, können mit dem Kerio Outlook Connector jetzt auch die 64-Bit-Versionen von Outlook und Microsoft Office verwenden.

Vereinfachte E-Mail-Verschlüsselung

Einfaches Versenden verschlüsselter E-Mails über den Desktop E-Mail-Client oder mit dem Smartphone. Nutzer müssen für das Versenden verschlüsselter oder digital signierter E-Mails keine öffentlichen Schlüssel mehr austauschen, da diese in der GAL (Globalen Adressliste) hinterlegt sind.

"Kerio Connect 7.3 ist speziell auf die E-Mail Anforderungen von kleinen und mittleren Unternehmen mit 50-500 Mitarbeiter und deren IT-Budgets ausgelegt", sagt Scott Schreiman, CEO von Kerio Technologies. "Damit stellt Kerio Connect für diese Unternehmen eine echte kosteneffiziente Alternative zu Microsoft Exchange und Google Mail dar."

"Die iOS 5 Unterstützung durch Kerio Connect 7.3 ist ein echtes Highlight. Das Zusammenspiel von Kalendern, Aufgaben, Kontakten und E-Mail ist perfekt abgestimmt. Ein gelungenes Update - da macht der Einsatz von iPhone und iPad nicht nur den Nutzern Spaß. Auch die Administratoren werden sich über die komfortablen Konfigurationswerkzeuge freuen", versichert Anton Thoma, Geschäftsführer des VAD brainworks computer technologie GmbH.

Kerio Connect 7.3 bietet einen integrierten Spamfilter, Backup und Archivierung und ist außerdem mit integriertem Virenschutz erhältlich. Die Basis Version von Kerio Connect kostet 360,- EUR für 5 Nutzer plus 19,- EUR für jeden weiteren Nutzer. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.kerio.de/de/connect.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 335 Wörter, 2743 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Kerio Technologies DE Ltd. lesen:

Kerio Technologies DE Ltd. | 24.01.2012

Kerio rüstet klassische Telefonanlagen mit VoIP-Funktionen auf

Leverkusen, 24.01.2012 - Kerio Technologies, Hersteller von Internet-Messaging, Collaboration- und Firewall-Lösungen, stellt heute mit Kerio Operator 1.2 die neueste Version seiner IP-PBX Telefonanlage vor. Kerio Operator optimiert die Unternehmensk...