info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Initiative für aktiven Einbruchschutz „Nicht bei mir!“ c/o Hill & Knowlton Communications GmbH |

Auf experten-gegen-einbruch.de schnelle Hilfe bei Einbruch erhalten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Fachmann für Einbruchschutz gewährleistet mehr Sicherheit für Wohnung und Haus


Die Initiative für aktiven Einbruchschutz „Nicht bei mir!“ bietet Verbrauchern ein neues Serviceangebot, um sich besser vor Einbruch zu schützen: Auf www.experten-gegen-einbruch.de findet jeder das passende Sicherheitsunternehmen ganz in der Nähe.

Berlin, 9. November 2011 - Wenn im Winter die frühe Dämmerung Einbrechern Schutz bietet, steigt die Zahl der Wohnungseinbrüche drastisch an. Durchschnittlich wird alle zwei Minuten in Deutschland eingebrochen. Den wirkungsvollsten Schutz bietet die richtige Sicherheitstechnik, denn fast 40 Prozent aller Versuche scheitern bereits an geeignetem Einbruchschutz.

Dennoch wissen nur wenige, wie die eigenen vier Wände zu sichern sind. Allen, die sich vor einem Einbruch sichern wollen, bietet die Initiative „Nicht bei mir!“ auf einer neuen Internetseite eine umfassende Expertensuche an. Unter www.experten-gegen-einbruch.de finden sich in einer übersichtlichen Datenbank qualifizierte Unternehmen der Sicherheitsbranche und Spezialisten in ganz Deutschland, die individuell rund um den Einbruchschutz beraten. Mithilfe einer leicht verständlichen Stadt- bzw. Postleitzahlensuche kann der nächstgelegene, passende Sicherheitsexperte schnell gefunden werden. Die Treffer werden übersichtlich auf einer Umgebungskarte angezeigt. Zusätzliche Informationen zu den Sicherheitsunternehmen erleichtern die direkte Kontaktaufnahme. Denn qualitativ hochwertige Sicherheitstechnik kann nur optimal schützen, wenn sie passend ausgewählt, fachgerecht geplant, eingebaut und gewartet ist. Deshalb ist es wichtig, sich vom Fachmann individuell beraten zu lassen.

Mehr Informationen zum Thema Einbruchschutz und Einbruchsicherheit bietet die Internetseite der Initiative unter www.nicht-bei-mir.de. Auch hier werden Sie selbstverständlich zur Expertensuche geführt.


Über „Nicht bei mir!“
Die herstellerneutrale Aufklärungskampagne „Nicht bei mir!“ ist ein Zusammenschluss aller relevanten Verbände der Sicherheitsbranche und der Polizei. Verbands- und produktübergreifend informiert die Initiative seit über sieben Jahren über neue Lösungen zur Verbesserung des Einbruchschutzes in Haus, Wohnung und Gewerberäumen.

Hinweis an die Redaktionen
Im Pressebereich der Internetseite www.nicht-bei-mir.de finden Sie sämtliche Presse-Informationen der Initiative und entsprechendes Bildmaterial in digitaler Form.

Weitere Informationen:
Initiative für aktiven Einbruchschutz „Nicht bei mir!“
c/o Hill & Knowlton Communications GmbH
Julia Dubois
Friedrichstr. 148
10117 Berlin
Tel.: (030) 28 87 58-25
Fax: (030) 28 87 58-38
E-Mail: presse@nicht-bei-mir.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Julia Dubois (Tel.: (030) 28 87 58-25), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 273 Wörter, 2393 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Initiative für aktiven Einbruchschutz „Nicht bei mir!“ c/o Hill & Knowlton Communications GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema