info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dr. Wamser + Batra GmbH |

LIQUID CAMPAIGN eröffnet Tochtergesellschaft in Indien mit Unterstützung der Dr. Wamser + Batra GmbH

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die u.a. in München, Hamburg, Köln, Russland und Südkorea ansässige Werbeagentur LIQUID CAMPAIGN erobert den indischen Markt und eröffnete vor Kurzem eine Niederlassung in der indischen Hauptstadt Delhi.


„Unsere Kunden sind international tätig und entsprechend müssen auch wir global aufgestellt sein. Da der indische Markt immer wichtiger wird, war es für uns nur logisch, dass auch wir vor Ort vertreten sein müssen“, so der Geschäftsführer der LIQUID CAMPAIGN INDIA PVT. LTD., Edmund Schäffer.

Unterstützt beim Markteintritt und den anschließenden Aufbauarbeiten wurde das Unternehmen durch die auf Indien spezialisierte Unternehmensberatung Dr. Wamser + Batra GmbH. „Mit Dr. Wamser + Batra verbindet uns inzwischen ein sehr partnerschaftliches und von Vertrauen geprägtes Verhältnis. Mit den geleisteten Arbeiten sind wir sehr zufrieden. Deswegen werden wir unsere Kooperation auch weiter fortführen und Dr. Wamser + Batra bei den Herausforderungen, mit denen man als ausländisches Unternehmen in Indien zukünftig konfrontiert sein wird, einbinden“, so Heinz-Jörg Eberbach, CFO der LIQUID CAMPAIGN GmbH.


Kurzprofil Dr. Wamser + Batra GmbH:

WB berät und betreut europäische Unternehmen auf dem Weg nach und in Indien. Zu den Dienstleistungen gehören Marktanalysen, Planung und Durchführung von Markteintritts- und Markenpositionierungsmaßnahmen, Firmengründungen, Personalsuchen, Vertriebsaufbau ebenso wie Administrationsunterstützung, Krisenmanagement und Unterstützung bei komplexen Aufgaben vor Ort in Indien.

Zu den Referenzen zählen Unternehmen wie Miele, Böllhoff, SieMatic, ERBE, Schell, Burg-Wächter, Klaus Union und WISKA.

Dr. Wamser + Batra GmbH
Kortenpfad 4
44787 Bochum
0234 / 640 83 47
info@wamser-batra.de
www.wamser-batra.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Wamser + Batra GmbH (Tel.: 0234 / 640 83 47), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 198 Wörter, 1597 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Dr. Wamser + Batra GmbH

WB berät und betreut europäische Unternehmen auf dem Weg nach und in Indien. Zu den Dienstleistungen gehören Marktanalysen, Planung und Durchführung von Markteintritts- und Markenpositionierungsmaßnahmen, Firmengründungen, Personalsuchen, Vertriebsaufbau ebenso wie Administrationsunterstützung, Krisenmanagement und Unterstützung bei komplexen Aufgaben vor Ort in Indien. Zu den Referenzen zählen Unternehmen wie Miele, Böllhoff, SieMatic, ERBE, Schell, Burg-Wächter, Klaus Union und WISKA.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dr. Wamser + Batra GmbH lesen:

Dr. Wamser + Batra GmbH | 28.07.2016

Indienberatung mit größtem Netzwerk im deutschsprachigen Raum endlich im gesamten DACH-Raum präsent

Schon seit längerem haben wir nach einem geeigneten Vertreter für unser Unternehmen in der Alpenrepublik Ausschau gehalten. Nun konnten wir Herrn Wolfgang Bergthaler, einen jungen und äußerst engagierten Indienkenner, gewinnen, unser neu eröff...
Dr. Wamser + Batra GmbH | 22.07.2016

WB organisiert Delegationsreise nach Indien für das rheinland-pfälzische Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau („MWVLW“)

Das rheinland-pfälzische Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau („MWVLW“), in dessen Aufgabenfeld auch die Außenwirtschaftsförderung und die Bearbeitung außenwirtschaftlicher Themen fallen, unterstützt rheinland-p...
Dr. Wamser + Batra GmbH | 21.06.2016

Dr. Wamser + Batra GmbH ist Auslandsbeauftragter für Indien von Thüringen International

Während man den Unternehmen für die anderen BRIC-Staaten bereits kompetente Ansprechpartner vor Ort zur Seite stellen konnte, fehlte dieser noch für Indien. Mit dem zunehmenden internationalen Einfluss, den sich der Subkontinent in den letzten J...