info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
N-TEC GmbH |

N-TEC verstärkt Partnerschaft mit Open-E

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


N-TEC erweitert Zusammenarbeit und erhält 'Silver-Partner'-Status


N-TEC verstärkt Partnerschaft mit Open-E N-TEC erweitert Zusammenarbeit und erhält 'Silver-Partner'-Status München, 11.11.2011 ? Nach erfolgreicher Zertifizierung mehrerer Mitarbeiter zum 'Open-E Certified Engineer' und der Zertifizierung seiner...

Ismaning, 11.11.2011 - N-TEC verstärkt Partnerschaft mit Open-E

N-TEC erweitert Zusammenarbeit und erhält 'Silver-Partner'-Status

München, 11.11.2011 ? Nach erfolgreicher Zertifizierung mehrerer Mitarbeiter zum 'Open-E Certified Engineer' und der Zertifizierung seiner rapidNAS DSS NAS-Familie erhält Speicherhersteller N-TEC den Status des 'Silver-Partners'.

Die N-TEC bietet ihre NAS-Systeme seit mehreren Jahren schon mit der Open-E Storage Software an und ist Partner der ersten Stunde.

'Es ist ein selbstverständlicher Prozess, sowohl die Systeme als auch unsere Mitarbeiter bei unserem langjährigen Partner zu zertifizieren. Damit möchten wir unsere Kompetenz für den Kunden bekräftigen', sagt Sven Meyerhofer, Geschäftsführer bei der N-TEC.

Auch Krzysztof Franek, Präsident und CEO von Open-E freut sich über den neu gewonnenen Silver Partner: 'Durch die weitere Stärkung unserer Partnerschaft mit N-TEC profitieren Kunden nicht nur von den hoch-performanten NAS-Lösungen, sondern auch von der Erfahrung beider Unternehmen im Storage-Bereich.'

N-TEC bedient den steigenden Bedarf nach hochkapazitären, hochverfügbaren und leistungsstarken Datensicherungslösungen. Dafür bietet der Ismaninger Hersteller seine RAID-Modelle mit 8 bis 50 Festplatteneinschüben als effiziente Lösungen an. Somit lassen sich Brutto- Kapazitäten mit bis zu 150 TByte in einem System ermöglichen. Die NAS- und iSCSI-Hybridsysteme kommen in den unterschiedlichsten Bereichen wie z. B. Forschung und Lehre, Automobil, Banken und Versicherungen oder den Medien zum Einsatz.

Der nun zertifizierten N-TEC rapidNAS DSS-Serie, liegt die Nehalem-Technologie von Intel zu Grunde. Sie operiert mit der neusten Version von Open-E DSS V6. Für optimalen Datenschutz sorgen in diesen NAS-Systemen die wählbaren Schutzklassen von RAID -0, -1, 10, 3, 5, 6, 50 oder 60. Mit 6 und 60 hat der Nutzer zudem Schutz vor multiplem Plattenversagen. Anwender, die noch mehr Speicher benötigen, können die Systeme auch mit N-TEC SAS-JBODs erweitern. Die ebenfalls enthaltene Snapshot-Funktion, File Replikation und iSCSI Synchronisation, sorgt für zusätzlichen Schutz der Daten.

Das Unternehmen setzt auf qualitativ hochwertige Komponenten gepaart mit umfassenden Funktionalitäten wie RAID-Schutz, File-Services, Druckserver oder Single-Instance-Storage. Vorkonfiguriert sowie zentral und intuitiv bedienbar bieten die neuen rapidNAS-Modelle den optimalen, zuverlässigen und effizienten Betrieb schneller und skalierbarer Plattformen für IP-Storage. Verteilter Dateizugriff, Speicherkonsolidierung, Virtualisierung, Blockzugriff für Datenbanksysteme oder Replizierung lassen sich mit den Systemen zu einem günstigen Preis-Leistungsverhältnis umsetzen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 339 Wörter, 2801 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von N-TEC GmbH lesen:

N-TEC GmbH | 11.10.2016

N-TEC rapidServe 448 - Server speziell für Multi Tiered Storage

Ismaning, 11.10.2016 - N-TEC, die Ismaninger Server und Speicher Manufaktur, stellt mit dem rapidServe 448 Server ihr neuestes Produkt vor, das vor allem auf Hyper Konvergente Lösungen abgestimmt und für möglichst geringe Latenzen optimiert istBe...
N-TEC GmbH | 15.07.2014

N-TEC® rapidCore® G2 - zertifiziert für DataCore SANsymphony V im neuesten Release 10.0

München, 15.07.2014 - N-TEC, der deutsche Storagehersteller und Kooperationspartner im Rahmen des "DataCore Ready" Programm - hat seine rapidCore Serie erfolgreich zertifiziert für die neueste Release 10.0 von DataCores tausendfach bewährter Stora...
N-TEC GmbH | 07.03.2014

rapidCore ECO - Daten Zugriff rund um die Uhr zum sensationellen Preis

München, 07.03.2014 - N-TEC, Kooperationspartner im Rahmen des "DataCore Ready" - Systembuilder Programms macht seine schlüsselfertigen Storage Hypervisor Lösungen ab sofort auch für kleine Firmen und Unternehmen mit eingeschränktem Budget ersch...