info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CoreMedia AG |

CoreMedia erweitert CoreMedia CMS um das Formular-Plug-In Webforms von Monday Consulting

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


HTML-Formulare intuitiv und einfach in Webauftritte integrieren


CoreMedia, der führende Web Content Management (WCM)-Anbieter, erweitert sein WCM-System CoreMedia CMS um das Formular-Plug-in Webforms. Das Zusatzmodul, das vom innovativen Hamburger IT-Beratungshaus Monday Consulting entwickelt wurde, ist sowohl für...

Hamburg, 15.11.2011 - CoreMedia, der führende Web Content Management (WCM)-Anbieter, erweitert sein WCM-System CoreMedia CMS um das Formular-Plug-in Webforms. Das Zusatzmodul, das vom innovativen Hamburger IT-Beratungshaus Monday Consulting entwickelt wurde, ist sowohl für den CoreMedia Editor als auch für CoreMedia Studio verfügbar. Mit Webforms können Anwender innerhalb der vertrauten Redaktionsoberfläche HTML-Formulare wie Umfragen, Bestellanforderungen, Anmeldungen oder Kontaktformulare erstellen und in den bestehenden Webauftritt integrieren. Zu den CoreMedia Kunden, die das Webforms-Plug-In von Monday Consulting bereits in ihrem WCM-System nutzen, zählen unter anderen dm - drogeriemarkt und Bild.de.

Die wichtigsten Details zum neuen Zusatzmodul :

- Das Design der Formulare wird über den CoreMedia Template-Mechanismus gesteuert. Dadurch lässt er sich individuell anpassen und in bestehende Layouts integrieren.

- Die verfügbaren Formularelemente werden dem Redakteur in der Toolbar des Formulareditors angezeigt und können per Mausklick der Webseite hinzugefügt werden.

- Neben Eingabefeldern, Checkboxen, Radio-Buttons, Auswahllisten und Freitextfeldern können auch komplexere Formularelemente wie Passwort-Felder, Captchas, versteckte Felder oder Upload-Elemente sowie Inhalte aus dem CoreMedia CMS eingebunden werden.

- Der Redakteur kann die Eigenschaften einzelner Formularelemente frei wählen, verändern und aus dem CoreMedia CMS heraus auch umfangreiche Formulare erstellen.

- Leicht zu erstellende Bedingungen auf Auswahlelementen und Seitenumbrüchen, um so Abhängigkeiten zu den Benutzereingaben abzubilden.

- Webforms nutzt neue Bedienelemente wie Drag&Drop sowie die integrierte Vorschau aus CoreMedia Studio.

- Webforms ist kompatibel mit CoreMedia CMS ab Version 2005.

CoreMedia Kunden wie dm - drogeriemarkt und Bild.de nutzen das Plug-In vom Implementierungspartner Monday Consulting bereits in ihrem WCM-System. Daher ist auch CoreMedia sehr zufrieden mit der vielseitigen Einsetzbarkeit des neuen Tools: "Webforms ist ein leistungsstarkes und intuitives Tool, das CoreMedia-Anwendern noch mehr Freiheiten darin gewährt, ihren Webauftritt so individuell und ansprechend wie möglich zu gestalten, ohne zwischen mehreren Systemen wechseln zu müssen", sagt Gerrit Kolb, Vorstandsvorsitzender, CoreMedia. "Die Entwicklung des Plug-ins durch unseren Implementierungspartner Monday Consulting zeigt einmal mehr, wie stark und innovativ unser Partnernetzwerk ist."

Auch Monday Consulting Geschäftsführer und Gründer Dirk Schrödter ist begeistert über das steigende Interesse von CoreMedia-Kunden an Webforms: "Es freut uns, dass immer mehr CoreMedia Kunden unsere Lösung Webforms nutzen. Das Plug-In lässt sich einfach und schnell installieren und ermöglicht es Anwendern, dank des übersichtlichen Bedienungskonzeptes selbst umfangreiche Formulare mit wenigen Mausklicks zu erstellen. In Zukunft werden sicher noch mehr CoreMedia Kunden unsere Webforms nutzen."

Über Monday Consulting

Seit 2009 ist das hanseatische IT-Beratungshaus Monday Consulting kompetenter Partner großer und mittelständischer Unternehmen und begleitet von Hamburg aus seine Kunden bei der Entwicklung medienübergreifender Kommunikations- und Interaktionslösungen. Neben Fachkompetenzen in den Bereichen Enterprise Content Management Systemen, Mobile Solutions und Apps bietet Monday Consulting seinen Kunden auch professionelle Planung und Projektmanagement an. Mit dem Hauptprodukt Webforms hat Monday Consulting ein Plug-in für CoreMedia entwickelt, welches die Erstelllung von HTML-Formularen für jeden Zweck ermöglicht. Zu den Kunden, die das Webforms-Plug-In bereits nutzen, zählen unter anderem die DAK, die Generali Versicherungen, OTTO, Tchibo, dm - drogeriemarkt und Bild.de. Weitere Informationen zum Unternehmen unter: www.monday-consulting.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 470 Wörter, 3972 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CoreMedia AG lesen:

CoreMedia AG | 09.10.2014

SG TECH entscheidet sich für CoreMedia

Hamburg, 09.10.2014 - SG TECH, technologischer Dienstleister für Online Gambling-Plattformen, setzt zukünftig auf das Web Content Management (WCM) System CoreMedia 7. Im Rahmen eines aufwändigen Evaluierungsprozesses konnte CoreMedia sich gegen di...
CoreMedia AG | 07.10.2014

DIN setzt auf CoreMedia

Hamburg, 07.10.2014 - DIN Deutsches Institut für Normung e.V. hat sich für das Web Content Management (WCM)-System CoreMedia 7 als neue Infrastrukturplattform für den eigenen Online-Auftritt entschieden. Zusammen mit dem Implementierungspartner ]i...
CoreMedia AG | 25.03.2014

Energiebörse European Energy Exchange setzt auf CoreMedia

Hamburg/ Leipzig, 25.03.2014 - Die European Energy Exchange, führende Börse für Energie und energienahe Produkte in Europa mit Sitz in Leipzig, hat im Februar eine neue Webseite auf Basis der Content Management Plattform CoreMedia 7 gestartet. Das...