info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Nissen & Velten Software GmbH |

Kostenfreie Zertifizierung: ERP-Software-Hersteller geht in Vorleistung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die Nissen & Velten Software GmbH setzt auf Qualität: bei ihrem ERP-System SQL-Business genauso wie bei ihrem Partner-Programm. Für ein fundiertes Know-how von Anfang an erhalten jeweils zwei Mitarbeiter des Partnerunternehmens die 10-tägige Erstschulung kostenfrei. Das entspricht einer Zertifizierung zum Nulltarif.

„Viele potenzielle Partner zögern bei der Entscheidung für einen neuen Software-Hersteller, weil sie hohe Einstiegskosten fürchten. Oder sie schieben die Schulung so lange hinaus, bis sie ein erstes Projekt gewonnen haben. Doch dann leidet oft die Qualität der Kundenbetreuung, da die Partner das umfangreiche Know-how so schnell nicht aufbauen können“, berichtet Jörg Nissen, Gründer und Geschäftsführer von Nissen & Velten. Da es dem südbadischen ERP-Hersteller um Projektgeschäft geht, und nicht um den schnellen Verkauf eines Produkts, ist das Know-how der Partner von zentraler Bedeutung. Und über die äußerst umfangreiche ERP-Lösung SQL-Business gibt es einiges zu wissen.

Clevere Software sucht clevere Partner
SQL-Business umfasst neben dem klassischen Enterprise Resource Planning (ERP) auch Customer Relationship Management (CRM), Controlling, E-Commerce und zahlreiche intelligente Werkzeuge wie Automation Server, Cross–Media-Tools oder ein Archivierungssystem. Kurz, mit SQL-Business integrieren und organisieren Unternehmen ihre gesamten Geschäftsprozesse. Für die Installation solch einer mächtigen Software brauchen Partner nicht nur Erfahrung in der Implementierung von ERP-Systemen, sondern auch umfangreiche betriebswirtschaftliche Kenntnisse.

Anfang gut, alles gut
Neben der 10-tägigen Einstiegs-Schulung stellt Nissen & Velten seinen neuen Partnern auch eine Vollversion von SQL-Business kostenfrei zur Verfügung. Nach diesem Einstieg kennen die Partner zwar das Programm sehr gut. Was jedoch noch fehlt, ist die konkrete Installationserfahrung. Aber auch hier unterstützt Nissen & Velten seine Partner und führt das erste Projekt gemeinsam mit ihnen durch. Dabei findet nochmals ein ganz praktischer Know-how-Transfer statt, etwa für das Customizing oder die Datenübernahme. Trotz der Mitarbeit von Nissen & Velten, bekommt der Partner gleich die vollen Rabatte.

Am Ball bleiben
Da Nissen & Velten seine Software ständig weiterentwickelt, müssen auch die Partner stets auf dem neuesten Stand sein. Deswegen ist die Teilnahme an den regelmäßigen Schulungen Pflicht. Die Partner investieren dafür 180 bis 350 Euro pro Tag, je nachdem, ob es sich um einen Update-Workshop oder ein Spezialthema handelt.

Gemeinsam klappert sich’s besser
Auch bei Werbung, Marketing und Vertrieb profitieren Händler von den Aktivitäten des Software-Herstellers: Mailing-Aktionen können gemeinsam gestaltet werden. Messe-Präsentationen auf dem Stand von Nissen & Velten sind kostenfrei möglich. Durch intensive Pressearbeit steigt der Bekanntheitsgrad von SQL-Business, was auch den Händlern direkt zugute kommt. Auf Wunsch begleitet Nissen & Velten seine Partner bei Erstpräsentationen für die Neukundengewinnung.
Zweimal im Jahr treffen sich Hersteller und Partner zum Händlertag in der Nähe von Stockach am Bodensee. Hier berichtet Nissen & Velten über firmenstrategische Entwicklungen und präsentiert natürlich die neuesten Funktionalitäten und Module von SQL-Business.

Die Technologieführerschaft im Visier
Die Partner von Nissen & Velten schätzen an „ihrem“ Hersteller besonders das technische Know-how und das damit verbundene Innovationspotenzial. Das Vertrauen in eine langfristige Partnerschaft ist gegeben, da Nissen & Velten nun schon seit fünfzehn Jahren ganz vorne in der ERP-Szene mitspielt. Die Zukunftssicherheit von Unternehmen und Produkt bestätigte sich erst kürzlich wieder in einer ERP-Zufriedenheitsstudie der Zeitschrift Computerwoche und der Trovarit AG. Dort erreichte SQL-Business im Bereich „Zufriedenheit System“, also bei der Technik, den dritten Platz mit 4,4 Punkten. Das entspricht etwa 1,6 im deutschen Schulnotensystem. Damit liegt SQL-Business vor Microsoft Navision, Pro Alpha oder SAP R/3. Auch bei der „Zufriedenheit Einführungspartner“ platzierte sich SQL-Business vor diesen Mitbewerbern.

Ein Partnerkonzept, das aufgeht
Auch zwischenmenschlich stimmt die Atmosphäre. Der angenehme Umgang miteinander färbt auch positiv die Kundenbeziehungen. So bilden Hersteller, Partner und Anwender eine anspruchsvolle, aber zugleich begeisterte SQL-Business-Community. Seit dem Händlertag im April 2004 wird das Partnernetzwerk sogar noch enger geknüpft. Dazu richtete Nissen & Velten unter anderem ein Partnerforum im Internet ein. Der Austausch von eigenen Zusatz-Entwicklungen ist vorgesehen sowie eine partnerübergreifende Zusammenarbeit bei der Projektabwicklung. Insgesamt betreuen über 150 kompetente Mitarbeiter in 32 Partner-Unternehmen über 370 Projekte in Deutschland, Österreich und der Schweiz.




Über Nissen & Velten, SQL-Business und NVinity

Die Nissen & Velten Software GmbH mit Sitz im südbadischen Stockach wurde 1989 gegründet, beschäftigt derzeit 30 Mitarbeiter, entwickelt seit 1992 die ERP-Software SQL-Business und vollzieht mit der Upgrade-Lösung NVinity den Technologiewechsel in Richtung .NET.

Die modular aufgebaute Software SQL-Business bietet ein ausgereiftes ERP-System, samt CRM, Controlling und E-Commerce. SQL-Business integriert und organisiert sämtliche Unternehmensbereiche. Branchenlösungen gibt es für den technischen Großhandel, Versandhandel, Eisenwaren und Werkzeuge, Baustoffe und –beschläge, Chemie, Pharma, Kosmetik und Elektronik. Online-Analysen ermöglichen maximale Transparenz und unterstützen unternehmerische Entscheidungen. Die Software ist ein offenes System mit Client/Server-Architektur und setzt auf relationale Datenbanken wie Oracle, Microsoft SQL 2000 Server oder Gupta auf. Mit SQL-Business haben mittelständische Handels- und Industrie-Unternehmen ihre gesamte Warenwirtschaft im Griff, aber auch ihren Webshop samt Katalog und One-to-One-Commerce.

Das Nachfolgeprogramm NVinity auf .NET-Basis ist unbegrenzt skalierbar, browserfähig, radikal anpassbar und absolut zukunftssicher. Die Schichtentrennung von Datenbanken, Business-Logik und Visualisierung für verschiedenste Endgeräte ermöglicht grenzenlose Mobilität und macht die Anwender unabhängig von Betriebssystemen und Oberflächen. NVinity ist für alle Unternehmensgrößen und alle Branchen geeignet.

Gemeinsam mit einem flächendeckenden Händler- und Partnernetz betreut der Software-Hersteller etwa 370 Projekte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Lösungen von Nissen & Velten sind direkt beim Hersteller erhältlich oder bei größeren System- und Softwarehäusern.

Weitere Informationen unter: www.nissen-velten.com


Nissen & Velten Software GmbH
Goethestr. 33
D-78333 Stockach
Tel. +49 (0 77 71) 8 79 - 0
Fax +49 (0 77 71) 8 79 – 1 11
info@sql-business.com
www.nissen-velten.com

Text ohne Abbinder: 4.850 Zeichen
Veröffentlichung honorarfrei, Belegexemplar erbeten


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Gisela Gloger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 831 Wörter, 6839 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Nissen & Velten Software GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Nissen & Velten Software GmbH lesen:

Nissen & Velten Software GmbH | 07.05.2007

Neues Partnerkonzept bei Nissen & Velten

Die webbasierte ERP-Software NVinity bringt nicht nur Anwenderun-ternehmen Mobilität, Ausfallsicherheit, leichte Anpassbarkeit und Update-Fähigkeit, sondern auch Vorteile für Vertriebspartner: Durch das einzigartige Packages-Konzept können Partne...
Nissen & Velten Software GmbH | 28.12.2005

Nissen & Velten Software GmbH auf Wachstumskurs:

Der Partner Rössler Data GmbH aus Düren realisiert die Einführung von SQL-Business für hundert User bei der Brangs + Heinrich GmbH aus Solingen, einem Spezialisten für Verpackungs-Systeme und EDV-Zubehör. Der Schweizer Partner Lobos Informat...
Nissen & Velten Software GmbH | 17.10.2005

Papier papierlos bestellen

„E-Business hat uns den Sprung ins neue Jahrtausend ermöglicht und zeigt uns neue Vertriebswege, die wir vorher nicht sahen“, erläutert Geschäftsführer Peter Rössler. Seit dem erfolgreichen Abschluss des PROZEUS-Projektes Ende 2004 generiert d...